Coop Fragen & Antworten zum Unternehmen

Coop

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Coop? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

21 Fragen

Hallo Ich würde von coop gekündigt, Kann ich mich nach einiger Zeit wieder bewerben?

Gefragt am November 13, 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie läuft Bewerbungsprozess ab? Kann man mehrere Bewerbungen an einem Tag machen? Weil man muss ja online immer das alte Motivationsschreiben löschen... Entscheidet das HR Personal welche Bewerbungen an die Filiale weiter geleitet werden?

Gefragt am October 24, 2019 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten tag,.. Ich bin seit 9 jahre im stundenlohn (8- 20 std)bei coop angestellt . Ich habe per 31. Oktober gekündet und 2 wochen ferien eingenommen so das ich ab dem 21.10 praktisch bei coop abgeslossen habe jeztzt bin ich die letzten zwei tage ( 18.10.2019 und 19.10 2019 mit einer Magen-Darm grippe zuhause Muss ich die zwei tage nachholen? P.s habe seit jahren während den schulferien zwischen 40 und 45 std gearbeitet auch dieses jahr im August und in den Herbstferien Danke für eine Antwort

Gefragt am October 19, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am October 22, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Da es sich hierbei um eine individuelle Frage handelt, bitte ich Sie, Ihren zuständigen HR Business Partner zu kontaktieren. Sollten Sie nicht wissen, wer für Sie zuständig ist, können Sie uns gerne unter recruiting@coop.ch kontaktieren. Besten Dank für Ihr Verständnis. Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es bei Coop auch eine Prämie, wenn man als Coop Mitarbeiter eine externe Person vermitteln kann, die dann die Arbeitsstelle bei Coop erhält?

Gefragt am August 23, 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wieviel lohn verdient ein Mitarbeiter im Median?

Gefragt am July 30, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am July 30, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Unsere Lohnpolitik bemisst sich nach den marktüblichen Ansätzen im Detailhandel. Die Löhne sind leistungs-, funktions- und geschlechtsneutral und nach unseren bisherigen Erfahrungswerten durchaus konkurrenzfähig. Neben dem Lohn offerieren wir unseren Mitarbeitenden ausserdem sehr attraktive Sozial- und Nebenleistungen, wie bspw. der Coop Personalrabatt in allen Coop Verkaufsstellen sowie diversen weiteren Formaten. Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Als Arbeitgeber antworten

Ich wurde wegen Mundraub vor einigen Monaten gekündigt und wollte fragen ob ich mich wieder im coop bewerben könnte oder werden die mir eine absage zusenden ?

Gefragt am June 4, 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am June 24, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Coop setzt grossen Wert auf Ehrlichkeit sowie Vertrauen und toleriert keinen Diebstahl. Wenn Sie einen bestimmten Fall mit uns besprechen möchten, können Sie sich gerne per Mail bei uns melden: recruiting@coop.ch. Freundliche Grüsse, Sabrina Häusler

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ich arbeite seit knapp 3 Jahren in der Coop Schafisheim. Mir ist aufgefallen das immer mehr Arbeiter abgebaut werden dennoch steigt das Arbeitsvolumen immer mehr, der Druck steigt auf uns Arbeiter sehr und das belastet viele von uns, daher jetzt meine Frage wiso setzt man uns "normale Mitarbeiter"dermassen unter Druck, man muss Angst haben krank zu werden da man nicht korrekt behandelt wird von den Vorgesetzen, was könnt Ihr an der Situation ändern ?

Gefragt am April 22, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am May 6, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir bedauern, dass Sie sich bei Ihrer momentanen Tätigkeit unter Druck gesetzt fühlen. Selbstverständlich sind wir bestrebt die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeitenden fortlaufend zu prüfen und zu optimieren. Leider wird für uns aus Ihrem Kommentar nicht ersichtlich, wodurch Sie sich konkret unter Druck gesetzt fühlen. Gerne würden wir Sie darum bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir uns schnellstmöglich mit dem Problem befassen und nach Lösungen suchen können: recruiting@coop.ch Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Antwort #2 am June 3, 2019 von einem Bewerber

Seit Jahren zu beobachten. Vielleicht eine gewollte Führungsstrategie? Die Kultur intern hat sich seit 2013 stark verschlechtert. Erzwungene Teamevents helfen da auch nicht mehr.

Als Arbeitgeber antworten

Wer bestimmt wen man eine lohnerhönung möchte

Gefragt am March 16, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am March 20, 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #2 am March 21, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Vielen Dank für Ihre Anfrage. In der jährlichen Lohnrunde bei Coop wird jeweils ein Prozentsatz der gesamten Lohnsumme für individuelle Lohnerhöhungen eingesetzt. Zudem spielen weitere Faktoren eine Rolle, wie z.B. ein interner Wechsel oder eine Beförderung. Anderweitige, individuelle Lohnerhöhungen können mit dem jeweiligen Vorgesetzten besprochen werden. Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Antwort #3 am April 18, 2019 von einem Mitarbeiter

GF

Als Arbeitgeber antworten

wie viel bezahlen sie ein polydesigner im coop pro jahr?

Gefragt am March 5, 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am March 20, 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #2 am April 18, 2019 von einem Mitarbeiter

100000

Antwort #3 am May 6, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Besten Dank für Ihre Anfrage. Unsere Lohnpolitik bemisst sich nach den marktüblichen Ansätzen im Detailhandel. Die Löhne sind leistungs-, funktions- und geschlechtsneutral und nach unseren bisherigen Erfahrungswerten durchaus konkurrenzfähig. Neben dem Lohn offerieren wir unseren Mitarbeitenden ausserdem sehr attraktive Sozial- und Nebenleistungen, wie bspw. der Coop Personalrabatt in allen Coop Verkaufsstellen sowie diversen weiteren Formaten. Freundliche Grüsse Claudia Lattarulo

Als Arbeitgeber antworten

Wer ist dieser hübsche, junge Mann neben der Frau mit der Brille und rötlichem Haar?

Gefragt am February 27, 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am March 1, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Diese Antwort wurde vom Benutzer entfernt.

Antwort #2 am March 19, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Das ist nur einer unserer engagierten und motivierten Mitarbeiter ;)

Antwort #3 am April 17, 2019 von einem Mitarbeiter

ChackNoriss

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag!Ich arbeite seit drei Jahren in der Coop Restaurant.Ich möchte mich sehr gern noch weiterentwickeln.Wen muss ich da kontaktieren?

Gefragt am January 19, 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am January 21, 2019 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Aus- und Weiterbildungen sowie Karriereplanung werden bei Coop gross geschrieben. Mit dem Coop Talentmanagement bieten wir allen Mitarbeitenden die Möglichkeit einer gezielten und strukturierten Weiterentwicklung. Bei Interesse können Sie sich gerne direkt an Ihre/-n zuständige/-n Personalfachfrau/-mann wenden. Wenn Sie weitere Frage haben, können Sie sich auch gerne per Mail bei uns melden: recruiting@coop.ch, Viele Grüsse, Robert Maier, Digital Recruiting

Antwort #2 am April 17, 2019 von einem Mitarbeiter

Cheff, Ausbildung und Endwicklung Abt. , VC, Personalmarketing.

Als Arbeitgeber antworten

Ist bei coop die Kündigungsfrist auch 3monate bei Stundelohn?

Gefragt am January 17, 2019 von einem anonymen User

Antwort #1 am January 18, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gemäss unserem Gesamtarbeitsvertrag beträgt die Kündigungsfrist während der Probezeit 7 Tage. Nach der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist bei einer Anstellung im Stundenlohn jeweils auf Ende eines Monats: A) im 1. Anstellungsjahr 1 Monat; vom 2.-5. Anstellungsjahr 2 Monate; ab dem 6. Anstellungsjahr 3 Monate; B) eine längere Kündigungsfrist kann schriftlich vereinbart werden. Freundliche Grüsse Sabrina Häusler

Antwort #2 am April 10, 2019 von einem Mitarbeiter

Ja

Als Arbeitgeber antworten

die 10 Führungsgrundsätze

Gefragt am January 13, 2019 von einem Partner

Antwort #1 am January 14, 2019 von Mitarbeiterin von Coop

Coop, Digital Recruiter

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne können Sie Ihre Anfrage mit Ihren Kontaktdaten via Mail einreichen an sabrina.haeusler@coop.ch, damit wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzten und es gemeinsam besprechen können. Freundliche Grüsse Sabrina Häusler Digital Recruiting Human Resources HS sabrina.haeusler@coop.ch

Antwort #2 am April 9, 2019 von einem Mitarbeiter

Führungssätze ....nur auf dem Papier zu lesen. Nur wenig Führungskräfte halten sich bei Coop auch daran. Und die, die sich daran halten, werden in den eigenen Reihen belächelt. Traurig.

Als Arbeitgeber antworten

Kann man bei euch eine Schnupperlehre absolvieren?

Gefragt am December 25, 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am December 27, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für die Anfrage. Bei Coop gibt es die Möglichkeit einer einwöchigen Schnupperlehre, um einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten eines Berufes zu erhalten. Mehr Infos zur Schnupperlehre und zum gesamten Bewerbungsprozess für die Ausbildungsberufe bei Coop gibt es unter folgendem Link: https://www.coop.ch/de/ueber-uns/grundbildung/bewerben.html Viele Grüsse, Robert Maier, Digital Recruiting

Antwort #2 am April 3, 2019 von einem Mitarbeiter

2Tage ohne Probleme in jeder Verkaufstelle

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am October 13, 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Es fehlt Ihnen das Bewusstsein, dass jeder Bewerber auch ein potentieller Kunde sein kann. Auch wenn Sie als Unternehmen/ Vermittler von Bewerbungen überflutet werden – sollte die Antwort ein Qualitätsanspruch an jedes professionelle Bewerbermanagement sein. Um eine optimale Besetzung der aus geschriebenen Stellen zu gewährleisten, fehlt leider vielen Personaler ‘n/ Rekrutier ‘n in Ihrem Unternehmen der nötige Background. Woran liegt das?

Gefragt am June 4, 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am June 6, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Anfrage und die Rückmeldung zum Bewerbungsprozess. Im Sinne einer optimalen Stellenbesetzung sind wir bestrebt jede eingehende Bewerbung genau zu prüfen und entsprechend zu bearbeiten. Es tut uns Leid, dass unsere Rückmeldung an Sie nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Um Ihren Fall besser nachvollziehen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich persönlich bei uns melden würden, um sicherzustellen, dass wir auch zukünftig unserem Qualitätsanspruch gerecht werden. Viele Grüsse, Robert Maier, Digital Recruiting, robert.maier@coop.ch

Antwort #2 am April 9, 2019 von einem Mitarbeiter

Lieber Bewerber. Coop hat sehr junge HR-Recruiter, die ständig wechseln und deren Handeln aus Fremdbestimmung gespeist wird. Für Nicht-Kader-Mitarbeitende bringt das Unternehmen sehr wenig Verständnis auf. Vor allem, wenn es um die Weiterbildung und die Fürsorge geht. Es ist leider auch wie in vielen anderen Unternehmen so, die Bewerbungsunterlagen haben aus meiner Sicht nichts im HR verloren, weil sie nicht wissen, was an einer Stelle wirklich gebraucht wird. Das HR ist für das Salär und Abklärungen mit den Behörden da, aber nicht, um die Eignung eines Bewerbers einschätzen zu können. Das ist zu vermessen. Denn ein HR müsste aus meiner Sicht selbst mal in dieser Abteilung gewesen sein, um das beurteilen zu können, was gebraucht wird.

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden gewisse Persönlichkeits Verletzung nicht Akzeptiert wenn mann alles Beweisen kann.

Gefragt am May 14, 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am May 15, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Jegliche Art von Persönlichkeitsverletzung wird bei Coop nicht geduldet. Wir würden uns freuen, wenn Sie direkt mit uns persönlich Kontakt aufnehmen, um den Sachverhalt zu besprechen: robert.maier@coop.ch Viele Grüsse, Robert Maier, Digital Recruiting

Antwort #2 am March 6, 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Es werden in diesem bereich nie fehler gemacht.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag Leider erhalte ich w, 49, CH geboren bereits die 3. Stellenabsage obwohl bestens qualifiziert für die Anforderungen. Meine Frage nun: warum hat man bei nicht wie bei anderen ähnlich großen Firmen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme/Abklärungen zur Bewerbung? Oder bin ich schlicht zu alt? Bin auf dem neuesten Stand Digital Marketing und arbeite zum Lohn einer 25jährigen ... schade! Mit freundlichen Grüßen

Gefragt am April 9, 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am April 18, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir können Ihnen versichern, dass bei Coop jegliche Art von Diskriminierung nicht toleriert wird, das gilt auch bei der Rekrutierung. Um Ihre Situation besser verstehen zu können und die möglichen Absagegründe zu erläutern, würden wir uns freuen, wenn Sie direkt mit uns persönlich Kontakt aufnehmen: robert.maier@coop.ch Freundliche Grüsse Robert Maier

Antwort #2 am December 5, 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Leider wollen viele Firmen nur Junge Leute , aber diese sollten das wissen von uns haben. Da muss ein umdenken her da wir Lebenserfahrung haben und meist mehr wissen über die Produkte und Anwendung als die Jungen.

Antwort #3 am December 5, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist der Austausch zwischen Mitarbeitenden verschiedenster Altersgruppen unerlässlich. Wir legen grossen Wert auf eine gute Balance zwischen den Generationen, so dass voneinander profitiert werden kann und Synergieeffekte optimal genutzt werden können. Freundliche Grüsse Robert Maier

Als Arbeitgeber antworten

Wir wollen für eine vereinsversammlung alle als unseren präsidenten (der bei coop arbeitet und vollblut coopler ist) im coop arbeitskostüm hin gehen.. wo könnte isch solche kleider finden..? Herzlichen dank und liebe grüsse von einem coop kind ?

Gefragt am March 18, 2018 von einem Freelancer

Antwort #1 am March 20, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne können Sie Anfrage mit Ihren Kontaktdaten via Mail einreichen an robert.maier@coop.ch, damit wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen können. Freundliche Grüsse Robert Maier Personal Hauptsitz

Antwort #2 am November 24, 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Kostümausstatter wohl?!

Als Arbeitgeber antworten

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Gefragt am March 10, 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich interessiere bei coop arbeiten, aber wie melde ich

Gefragt am February 24, 2018 von einem Praktikanten

Antwort #1 am February 26, 2018 von Mitarbeiter von Coop

Coop

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Anstellung bei Coop. Gerne können Sie sich auf unserem Stellenportal nach einer geeigneten Stelle umschauen und sich direkt dafür bewerben: http://www.coop.ch/de/ueber-uns/jobs/stellenangebote.html?tab=sa Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Freundliche Grüsse Robert Maier Personal Hauptsitz robert.maier@coop.ch

Antwort #2 am November 23, 2018 von einem Mitarbeiter

Auf Jobs bei Coop: https://www.coop.ch/de/ueber-uns/jobs.html gehen, Job aussuchen und online bewerben.

Als Arbeitgeber antworten