Coop als Arbeitgeber

Coop

143 von 693 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

143 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

118 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coop - für mich und dich - ohne Innovation, Inspiration und Motivation

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Coop Genossenschaft in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

zentrale Lage
interessante Themen
coole Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Misstrauenskultur
Patriarchat
Innovationsverweigerung

Verbesserungsvorschläge

Öffnen an die Realität. Homeoffice ist z.B. keine neumodische Erscheinung, sondern Realität. Wurde in der Pandemie nach Abflachen der Zahlen umgehend gestrichen.
Misstrauenskultur beseitigen: Der Fisch stinkt vom Kopf her - mit der Haltung, dass ausser der GL niemand etwas kann, bindet man nicht unbedingt Talente

Arbeitsatmosphäre

Man findet Arbeits- und Projektgruppen mit genialer Dynamik. In Summe ist die Atmosphäre geprägt von Misstrauen und antiquierten Ansichten

Work-Life-Balance

Überarbeiten tut man sich nicht - der gemeine Coop Angestellt in der Verwaltung hat aber leicht das Gefühl sich zu überarbeiten, wenn man mal mehr als 8h arbeitet

Vorgesetztenverhalten

siehe Kommunikation. Viele Themen werden ausgesessen, nicht aktiv angegangen. Viel im Konjunktiv weitergegeben - vor allem was andere tun/lassen sollten.

Arbeitsbedingungen

Es gibt gratis Wasser

Kommunikation

Gutes wird bunt und schillernd im Intranet kommuniziert - alle eher negativen Aspekte werden über Vorgesetzte weitergegeben. Wenn der Vorgesetzte nicht kommunizieren kann, ist es schlecht um Infos bestellt

Interessante Aufgaben

In einem so grossen Unternehmen gibt es immer spannende Aufgaben und neue Themen. Viele Themen werden von der Führungsebene aber auch umgehend eingestampft, wenn sie zu innovativ sind.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Trotz einiger positiver Aspekte enthält Ihre Bewertung auch negative Empfindungen. Wir bedauern sehr, dass Sie mit einigen Punkten offenbar nicht zufrieden sind. Gerne würden wir diesen Punkten nachgehen und möchten Sie bitten, sich mit uns über recruiting@coop.ch in Verbindung zu setzen. Ihr HR-Team

Viel gutes aber auch viele Dunkle Seiten.

2,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Coop in WAngen bei Olten gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Home Office zulassen. Weniger Hierarchie.

Arbeitsatmosphäre

Variiert von Team zu Team. Zu gross um eine generelle Aussage zu machen.

Image

Gut

Work-Life-Balance

Home Office wird immer bei der ersten Möglichkeit wieder abgeschafft, weil die GL kein Vertrauen in die Mitarbeiter hat. Überstunden nicht bezahlt. Bonus wird schnell mal gestrichen oder verschoben. Viele Abteilungen sind komplett überlastet, aber mehr Mitarbeiter wird es nicht geben, dass wurde ganz klar kommuniziert. Geld mag diese Firma am allerliebsten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was ist das?

Kollegenzusammenhalt

Ist ok.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Vorgesetztenverhalten

Fair

Arbeitsbedingungen

Alte marode Bürogebäude.

Kommunikation

Es wird entschieden und danach kommuniziert. Teilweise mangelhaft vor allem wenn es GL Entscheide sind kommt lange nichts.

Gleichberechtigung

Es gibt Stars und Vettern. Wenn du keinen kennst kommst du nicht weit.

Interessante Aufgaben

Ok


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihren Erfahrungen in unserem Unternehmen. Es tut uns leid, dass Sie mit einigen Punkten bezüglich Ihrer Anstellung nicht zufrieden sind. Gerne möchten wir Sie bitten, sich mit Ihrem zuständigen Personalverantwortlichen oder mit uns über recruiting@coop.ch in Verbindung zu setzen, damit gemeinsam nach einer Lösung gesucht werden kann. Wir hoffen, Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Arbeitsumfeld schnellstmöglich erhöhen zu können. Ihr HR-Team

Sozialverhalten nicht vorhanden

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coop Genossenschaft in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Sozialleistungen, die Vergünstigungen, die Parkplatzmöglichkeiten sowie der Beitrag an ein Zugabo.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Teamgeist, ungeeignete Vorgesetzte, keine Du-Kultur.

Verbesserungsvorschläge

Teamleiter müssen zwingend sozaler sein. Ein Team sollte ein Team sein und nicht aus einzelnen Einzelgängern bestehen. Bevor jemand eingestellt wird, sollte diese Person das ganze Team kennenlernen und es sollte darauf geachtet werden, dass der Bewerber ins Team passt. Ausserdem sollten bei Teilzeitarbeitenden unbedingt vor der Vertragsunterzeichnung die genauen Arbeitstage besprochen werden und nicht erst im Nachhinein mitteilen, wie man es denn gern hätte. Auf die Wünsche des Arbeitnehmers eingehen. Sonst ist man schon unglücklich, bevor man überhaupt angefangen hat.

Arbeitsatmosphäre

Hier steht der Mensch an letzer Stelle. Man kommt, arbeitet, geht wieder nach Hause. Es wird nicht gesprochen, nicht zusammen Mittag gegessen, jeder arbeitet für sich seinen Stapel ab, man schaut nicht nach links oder rechts. Hier geht man unter.

Image

Image finde ich gut, sie sind grundsätzlich sehr innovativ.

Work-Life-Balance

Es wird einem Flexibilität versprochen, nach Vertragsunterschrift ist es plötzlich nicht mehr möglich und es werden Bedingungen gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt kann ich nicht beurteilen, Sozialbewusstsein nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt keinen Zusammenhalt. Kein Team. Nur Einzelpersonen. Nummern.

Vorgesetztenverhalten

Fragen werden nicht beantwortet, man wird darauf hingewiesen, die Antworten selbst herauszufinden.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel von einem verlangt, man hat sich dem Unternehmen anzupassen.

Kommunikation

Es wird zwar kommuniziert, aber nur das nötigste und immer nur die Arbeit betreffend. Es ist nicht möglich, den Menschen dahinter zu erfassen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt Okay, Sozialleistungen sehr gut.

Gleichberechtigung

Ob Mann oder Frau spielt hier keine Rolle.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wären an sich interessant, nützt aber nichts, wenn man kein Team hinter sich hat.

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback zu Ihren Erfahrungen in unserem Unternehmen. Wir bedauern sehr, dass Sie in einigen Punkten offenbar enttäuscht wurden und möchten Ihrem Fall gerne nachgehen. Uns ist es wichtig, dass Probleme offen, transparent und respektvoll diskutiert werden, um ein gutes Arbeitsklima und eine hohe Arbeitszufriedenheit zu ermöglichen. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne darum bitten, sich entweder mit Ihrem zuständigen Personalverantwortlichen oder mit uns über recruiting@coop.ch in Verbindung zu setzen, damit gemeinsam nach einer Lösung gesucht werden kann. Wir hoffen, Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Arbeitsumfeld schnellstmöglich erhöhen zu können. Ihr HR-Team

Leider nicht das was man erwartet...

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Coop in Basel gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird oft weggeschaut und es sind viel zu oft die falschen Leute in wichtigen Positionen

Verbesserungsvorschläge

Struktur, Organisation, Förderung, Regelung, Dokumentation, Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Keine klaren Regeln, Arbeitseinsatz wird kaum gewürdigt, Unterstützung von Vorgesetzten tw. Mangelhaft

Image

Innerhalb der schweiz recht gut

Work-Life-Balance

Bei zu vielen Überstunden wird man schlicht in eine Mgmt Stufe befördert und die Überstunden sind Geschichte. Eine Aufstockung findet meist nicht statt

Karriere/Weiterbildung

Je nachdem in welcher Abteilung man arbeitet. In meiner Abteilung nicht vorhanden. Talentförderung nur auf dem Papier

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalten leicht unter durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem wo man sich befindet ganz ok

Vorgesetztenverhalten

In einer solchen Unternehmung sehr unterschiedlich. Mein Vorgesetzter war nicht in der Lage seiner Rolle gerecht zu werden. Dies war nicht unbekannt jedoch wurde darauf nicht reagiert

Arbeitsbedingungen

Lassen zu wünschen übrig

Kommunikation

Kommunikation ist nicht vorhanden. Eine offene, zeitnahe und adressatengerechte Kommunikation gibt es nicht.

Gleichberechtigung

Mangelhaft... tw. Werden verschiedene Abteilung gänzlich unterschiedlich behandelt und haben einen anderen Stellenwert.

Interessante Aufgaben

Was man daraus macht


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback zu Ihren Erfahrungen in unserem Unternehmen. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Arbeitsstelle nicht zufrieden waren. Gerne möchten wir Sie bitten, mit uns über recruiting@coop.ch Kontakt aufzunehmen, sodass wir uns die Situation detailliert schildern lassen können, um die schnellstmögliche Verbesserung der Situation zu gewähren. Ihr HR-Team

Wir sind noch nicht soweit für Home Office aber auf sehr gutem Weg!

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Coop in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziales Verhalten, Verständnis für persönliche Situationen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hierarchische Führung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Home Office generell


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns zu hören, dass Sie mit vielen Punkten bezüglich Ihrer Anstellung bei Coop zufrieden sind.
Gerne möchten wir Sie bitten, sich bezüglich der Punkte, welche Ihrer Meinung nach Verbesserungspotenzial aufweisen mit uns in Verbindung zu setzen.
Sie können sich gerne über folgende E-Mail Adresse bei uns melden: recruiting@coop.ch.

Top Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coop VRE Bern in Bern-Niederbottigen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vielen Dank dass man als Arbeitnehmer doch sehr wichtig ist und man es zu spüren bekommt. Sie sind sehr Human gegenüber den Mitarbeitern.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich finde dass Coop, für uns Mitarbeiter sehr viel getan hat in dieser Zeit.

Image

Coop ist sehr Seriös.

Karriere/Weiterbildung

Man hat sehr viele Chancen sich weiter zu bilden, wenn der Mitarbeiter auch möchte.

Vorgesetztenverhalten

Sehr netter Umgang und sehr aufgeschlossen.

Arbeitsbedingungen

Man ist nicht überfordert, man muss nicht wie bei anderen Arbeitgeber akkord arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns zu sehen, dass Sie mit vielen Punkten bezüglich Ihrer Anstellung bei Coop zufrieden sind. Besonders freut es uns zu hören, dass Sie mit der Arbeitsatmosphäre bei Coop, wie auch mit den Weiterbildungsmöglichkeiten zufrieden sind.
Wir freuen uns weiterhin auf Sie zählen zu können.

Aufgestellter freundlicher Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Coop in Pratteln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sofortig umsetzung aller massnahmen. Logistische herausforderung exzellent geleistet

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Bis jetzt noch nix gefunden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Für mich stimmt alles


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns sehr zu sehen, dass Sie mit den Massnahmen bezüglich der aktuellen Situation, wie auch mit den Arbeitsbedingungen im Allgemeinen zufrieden sind.
Wir freuen uns weiterhin auf Sie zählen zu können und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wertschätzung und Support seitens der Führungskräfte trotz Coronakrise!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei coop@home in Spreitenbach gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

leider ist nicht das ganze Team gleich motiviert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Noah Bechler

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns zu hören, dass Sie mit vielen Punkten bezüglich Ihrer Anstellung bei Coop zufrieden sind. Gerne möchten wir Sie bitten, sich bezüglich der Punkte, welche Ihrer Meinung nach Verbesserungspotenzial aufweisen mit uns in Verbindung zu setzen.
Sie können sich gerne über folgende E-Mail Adresse bei uns melden: recruiting@coop.ch.

Unverständisvoll

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Coop Genossenschaft in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Personalrabatte und denn umgang unter den normalen arbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr vieles

Verbesserungsvorschläge

Keine Lehrlinge ausbilden

Arbeitsatmosphäre

Untereinander sehr guter und spassiger umgang.

Vorgesetztenverhalten

Da meine Grossmutter imsterben lag ging ich jeden Mittag zu ihr ins Spital, machte aber auch jeden Tag wenns hiess eine Stunde länger eine Stunde länger, in der letzten woche von meiner Lehrzeit holten sie mich ins Büro und unterbreiteten mir das Angebot denn Arbeitvertrag für nach Lehrabschluss zu "storiniern", mit der begründung das dies nicht akzeptabel seie was ich machte, und sagten ich könne wähle entweder ich sei ab dem 1.8 arbeitslos und hätte dafür ein super Arbeitszeugniss oder ich darf die 3 Monate, die mir versprochen wurden um einen neuen Job zu suchen, arbeiten aber ich bekämme ein Mieserables arbeitszeugnis und somit schlechte chance auf dem arbeitsmarkt. Ich wählte die option 2 und es war der fall das mir ein extrem schlechtes arbeitszeugniss geschrieben wurde.

Kommunikation

Sehr schlecht die Teamleiter leiten abmeldungen und längere Arbeitszeiten nicht den Vorgesetzten weiter.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiterin von CoopDigital Recruiter

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir bedauern, dass Sie offenbar in einigen Punkten während Ihrer Lehrzeit enttäuscht wurden. Da uns aber bis dato kein ähnlicher Sachverhalt bekannt ist, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen würden: Recruiting@coop.ch.

Wir wünschen Ihnen Alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg.

Freundliche Grüsse
Claudia Lattarulo

Für mich und dich? Nicht wirklich so

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coop in Adligenswil gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Vergünstigungen innerhalb der Gruppe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunehmender Druck,

Verbesserungsvorschläge

Stärkere, direktere Kommunikation
Unbeliebte, nicht Rayonspezifische Arbeiten breiter verteilen
Vertieftere Auswahl bei den Trainees.
Respektvolleren Umgang der direkten Vorgesetzten gegenüber der Mitarbeiter
Mitarbeiter mehr loben, statt kritisieren

Arbeitsatmosphäre

Die direkte Vorgesetzte kritisiert ständig. Der Arbeitsplan ist für die Katz. Es stinkt allen.....

Karriere/Weiterbildung

Kurse werden ständig verschoben oder die MA' s werden nicht angemeldet, auch nach mehrmaligem Beanstanden!

Gehalt/Sozialleistungen

Gemessen am Aufwand ist der Gehalt zu klein.

Kollegenzusammenhalt

Könnte verbessert werden. Weniger Rayondenken, mehr WIR Gedanke

Vorgesetztenverhalten

Man wird ständig kritisiert, Verantwortung wird nicht übernommen, die Mitarbeiter sind völlig egal und werden nicht respektiert, die Meinung der Mitarbeiter ist unwichtig usw, usw

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsaufwand nimmt immer mehr zu. Man kommt nicht dazu die wesentlichen Dinge zu erledigen. Zu wenig Personal!

Gleichberechtigung

Die Vorgesetzte bevorzugt gewisse Mitarbeiter.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von Coop

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Aus Ihrer Bewertung entnehmen wir, dass Sie mit dem Gehalt und den Sozialleistungen bei Coop zufrieden sind. Ebenso sprechen Sie Punkte an, die noch verbesserungswürdig sind. In den jährlichen Mitarbeitergesprächen werden unter anderem die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeitenden ermittelt, um dementsprechend geeignete Massnahmen zu definieren. Im Hinblick auf Weiterbildungen legen wir grossen Wert auf die optimale Förderung aller Mitarbeitenden. Um auch zukünftig eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit zu gewährleisten, werden wir auch versuchen die Wünsche einzelner Mitarbeitenden verstärkt zu berücksichtigen.

Für weitere Anregungen können Sie sich gerne persönlich mit uns in Verbindung setzen: recruiting@coop.ch

Freundliche Grüsse

Robert Maier
HR Hauptsitz

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.
Mehr Bewertungen lesen