Navigation überspringen?
  

Dätwyler Sealing Solutions International AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Dätwyler Sealing Solutions International AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,50
Schnelle Antwort
2,50
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,50
Erklärung der weiteren Schritte
2,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.Aug. 2017 (Geändert am 03.Okt. 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Ich sende meine Bewerbungsunterlagen an Dätwyler Sealing Solutions. Dann Anruf von der Personalabteilung und Einladung zum ersten Gespräch mit hochrangiger Besetzung. Ich nehme mir für das Gespräch einen Tag Urlaub. Kurz vor dem Termin kommt dann eine e-mail, dass für die Stelle ein wesentlich geringeres Budget vorgesehen ist und ich mit meiner Gehaltsforderung ja weitaus höher liege. Außerdem wurde ich gefragt, ob ich dennoch am Gespräch teilnehmen möchte. Nachdem ich trotzdem Interesse an der Tätigkeit bekundet hatte, wurde das Bewerbungsgespräch natürlich wie vermutet abgesagt! Hier sollte die Personalabteilung professioneller arbeiten und zumindest bei der ersten groben Durchsicht der Unterlagen die Rahmenparameter prüfen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Dätwyler Sealing Solutions International AG
  • Stadt
    SCHATTDORF
  • Beworben für Position
    Führungsposition im Bereich HR
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Wie ist die Unternehmenskultur von Dätwyler Sealing Solutions International AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 12.Aug. 2013
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Fachlich: Der Abteilungsleiter unterhielt sich mir mir in erster Linie über fachliche Details - da wir beide aus dem Bereich Gummi kommen, hatte ich den Eindruck, dass wir auf einer Linie waren und uns sehr gut verstanden.
  • Die Personalerin stellte die Frage, ob ich kulturelle Schwierigkeiten sehen würde - ich als Deutscher, der in der Schweiz arbeitet. Das ist für mich eine seltsame Frage, zumal ich bereits in der Schweiz gearbeitet hatte und selbst aus dem alemannischen Sprachraum stamme.
  • Ich erklärte kurz meinen Werdegang, damit war diese Frage schnell erledigt.

Kommentar

Die Firma suchte einen Chemiker für die Entwicklung von Elastomeren im Automotivbereich. Ich kannte die Firma bereits - diese Branche ist überschaubar - wer in diesem Geschäftsfeld gearbeitet hat, kennt die einschlägigen Hersteller.
Das Vorstellungsgespräch fand spät, erst zwei Wochen nach der telefonischen Einladung, statt. Warum, hat sich mir nie erschlossen.
Der Gesprächsverlauf war durchwachsen. Obwohl der Abteilungsleiter gleich äußerte "daran erkennt man den Gummichemiker", war die Kommunikation mit der Personalseite frostig. Warum, war für mich nicht nachvollziehbar. Von der fachlichen Seite gab man mir gleich zu verstehen, dass ich sehr geeignet für den Job wäre (klar, mit dieser einschlägigen Berufserfahrung). Ich hatte auch den Eindruck, dass man mich innerhalb einer Woche zu einem zweiten Gespräch bitten würde, zumal man mich fragte, wie es bei mir zeitlich aussieht.
Dann zwei Wochen lang Sendepause. Schließlich die Absage mit dem Kommentar, dass man eine besser geeignete Person mit BWL-Hintergrund gefunden hätte. Seltsam - das war nie eine Anforderung für einen Entwickler für Elastomere!
Trotz einer Anfahrt von 280 km erhielt ich letztlich nicht einmal eine Fahrtkostenerstattung - ich dachte, das sei immer noch usus.
Mein Eindruck von Dätwyler ist alles in allem sehr durchwachsen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Dätwyler Sealing Solutions International AG
  • Stadt
    SCHATTDORF
  • Beworben für Position
    Manager Material Development 'Automotive'
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Absage