Welches Unternehmen suchst du?
ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG Logo

ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz 
AG
Bewertungen

46 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

46 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 17 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

HMS-Praktikum bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikativ, zuvorkommend

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mitarbeitende werden auf Augenhöhe behandelt. Tolle Vorgesetzte, viel Wertschätzung. Für mich top!!

4,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Angestellten, Meinungen werden erfragt und ernst genommen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Mehr Fortbildung und Karrieremöglichkeiten anbieten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut mich zu lesen, dass du das Vorgesetztenverhalten, aber auch die Arbeitsbedingungen, die Work-Life-Balance und viele weitere Punkte schätzt und als positiv bewertest.

Wie du weisst, ist die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden uns sehr wichtig. Dafür investieren wir Jahr für Jahr einen grösseren Betrag und die Weiterentwicklung ist mind. zweimal pro Jahr im Mitarbeitendengespräch ein Thema. Falls du bei deinem Verbesserungsvorschlag noch mehr ins Detail gehen möchtest, freue ich mich über deine Kontaktaufnahme.

Beste Grüsse
Christoph

Es macht einfach Spass, bei ARGUS zu arbeiten!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es macht wirklich Spass, bei ARGUS zu arbeiten. Die Meinung der Mitarbeiter zählt, man kann Ideen einbringen, sie direkt mit der Geschäftsführung diskutieren und sie überzeugen. Es ist wirklich schön, wenn man sieht, wie die eigenen Ideen zum Leben erweckt und umgesetzt werden.

Kommunikation

Das Management ist sehr offen und transparent, wir haben ein Argus-Meeting, bei dem die Zahlen und die Raodmap kommuniziert werden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Vielen Dank für die sehr gute Bewertung. Es freut mich, gefällt es dir bei uns so gut.

Beste Grüsse
Christoph

Ich arbeite sehr gerne für ARGUS DATA INSIGHTS

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kennt sich und Dienstwege spielen keine grosse Rolle. Wenn der Group C E O im Büro ist, kann ich auch mal mit ihm reden und seine Meinung einholen, was ich super motivierend finde.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde nichts schlecht.

Verbesserungsvorschläge

Schade finde ich aktuell, dass nur wenige Kolleg*innen ins Büro kommen und vor allem im Home-Office sind.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel verlangt und das Unternehmen ist in einer Transformation, um sich noch stärker zu digitalisieren. Unsere letztes Jahr definierte Vision (alle Mitarbeitenden wurden aufgefordert, daran mitzuarbeiten) gefällt mir und die Zielerreichung stufe ich als machbar ein, sofern ich dies als Mitarbeiter überhaupt beurteilen kann.

Image

In der letzten Mitarbeitendenzufriedenheitsumfrage war die Weiterempfehlungsrate relativ hoch. Klar, beklagen sich die Kolleg*innen ab und an über irgendwelche Themen, die sie hätten anders gemacht, aber ich denke, dies ist ganz normal und in anderen Betrieben nicht anders. Ich bin stolz für ARGUS DATA INSIGHTS arbeiten zu dürfen.

Work-Life-Balance

Auch wenn es manchmal strenge Zeiten gibt, die Freizeit kommt nie zu kurz. Ich schätze es, kann ich dank Home-Office-Tagen auch meinen Anforderungen mir gegenüber als Vater von zwei kleinen Kinder gerecht werden.

Karriere/Weiterbildung

Wenn ich möchte, könnte ich jährlich eine Weiterbildung besuchen. Dies ist immer in Absprache mit der vorgesetzten Person. Es ist aber eine Art "Holschuld". Meine Führungsperson ermuntert mich, der Entscheid dafür lag aber bis dato immer bei mir.

Gehalt/Sozialleistungen

Klar, verdienen könnte ich immer mehr, aber wenn ich im Kolleg*innen-Kreis meinen Lohn vergleiche, dann verdiene ich ganz ok insofern kann ich mich nicht beklagen. Wir haben eine Website auf dem Intranet mit verschiedenen Benefits, von denen ich auch schon profitiere.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Personalchef hat mir mal gesagt als ich ihn fragte, was wir denn in dieser Beziehung machen, wir hätten da ein Energie-Label, das wir Jahr für Jahr erhielten, wenn wir gewisse CO2-/Energieeinsparungsziele erreichen. Ich persönlich merkte dies an den Plastikbechern an der Kaffeemaschine, die durch Tassen ersetzt wurden und die alten Computer-Bildschirme wurden allesamt ausgewechselt.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin täglich über die verschiedensten Kommunikationskanälen (MS Teams, E-Mails, Telefon) mit meinen Kolleg*innen in Kontakt. Wir können über alles reden und gehen ab und an auch ein Bier trinken.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kenne viele ältere Kolleg*innen, die seit Jahren dabei sind und in meinen Augen noch immer eine gute Leistung bringen. Vorzeitige Pensionierungen habe ich bis dato eher selten erlebt. Viele bleiben bis zum ordentlichen Rentenalter.

Vorgesetztenverhalten

Stärkt mir den Rücken, steht mir immer zur Verfügung, wenn ich Fragen habe und entwickelt mich weiter. Meine Führungsperson geht immer mit gutem Beispiel voran und ermuntert uns, innovative Vorschläge einzubringen, damit wir noch besser werden.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros mit Rückzugsmöglichkeiten und viel Fläche für die Zusammenarbeit. Alle Mitarbeitenden haben verstellbare Tische. Gerade hatten wir unser 125. Jahr-Jubiläumsfest für die Mitarbeitenden. Ein Mitarbeiter hat extra dafür ein Lied geschrieben und dieses vorgesungen. Es war eine Party mit guter Musik, vielem Essen und tollen Gesprächen.

Kommunikation

Alle drei Monate führt der Group C E O eine Informationsveranstaltung durch, an der aus verschiedenen Fachbereichen über Neues berichtet wird. So bekomme ich einen guten Einblick über das Unternehmen und unseren neuen Produkte, auch wenn ich eine grosse Zeit im Home-Office arbeite.

Gleichberechtigung

Dieses Jahr wurde eine Arbeitsgruppe Diversity gebildet, die sich dem Thema annimmt. Soweit ich verstanden habe, sind heute die Verteilung der Geschlechter auf Stufe Mitarbeitenden bei fast paritätisch, in den Führungspositionen gibt es aber noch einen Überhang von Männern. Im Leadershipteam Schweiz haben wir 4 Frauen.

Interessante Aufgaben

Auch wenn ich jetzt schon mehrere Jahre dabei bin, lerne ich immer Woche für Woche Neues dazu. Ein anderer Arbeitsplatz kann ich mir aktuell nicht vorstellen.

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Danke, dass du dir Zeit genommen hast, diese ausführliche Bewertung zu schreiben. Dass du mit uns als Arbeitgeberin so zufrieden bist, freut mich sehr.

Beste Grüsse
Christoph

Tolle Kollegen und spannende technische Herausforderungen in der Software Entwicklung

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

HR macht was. Lohn.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Scheinbar fehlendes Interesse die IT zu fördern.

Verbesserungsvorschläge

Back to the roots

Arbeitsatmosphäre

Täglich neue zermürbende Management Entscheide. Kündigungen von Top Leuten die eine eigene Meinung haben. Steigende Tendenz alles ins Ausland zu verschieben.

Image

Die wenigsten sind noch richtig happy dort.

Work-Life-Balance

Viel Home-Office möglich. Ziemlich flexible Arbeitszeiten. Gemütliche Atmosphäre. Alle 1-2 Wochen früh aus dem Bett wegen Support.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man nicht gerade Support hat kann man sich etwas Wissen über moderne Technologien aneignen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz ok. Das es keinen Bonus gibt nimmt den Druck vom Mitarbeiter, für zusätzliches Gehalt seine Gesundheit zu opfern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat stark abgenommen. Grosser Energieverbrauch. Bei Auswahl von Providern spielen Umwelt Labels scheinbar keine Rolle.

Kollegenzusammenhalt

Diejenigen welche noch in der Schweiz arbeiten trinken öfters mal ein Bier zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es hat noch ein paar. Schön auch das Kollegen bis zur Pensionierung dort arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Kann es nicht anders formulieren: Man wird von zuoberst angelogen.

Arbeitsbedingungen

Beliebig viel Homeoffice. HR kümmert sich aktiv um die Mitarbeitenden.

Kommunikation

Seit dem Führungswechsel sehr schlecht.

Gleichberechtigung

Frauen haben Chancen in unteren Management Positionen.

Interessante Aufgaben

Durch die starke Unterbesetzung bleibt fast nur noch Zeit für Supportaufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für Dein tolles Feedback! Wir wünschen Dir weiterhin viel Spass bei der Arbeit und danken Dir für Dein Engagement, das Du ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz tagtäglich entgegen bringst. Beste Grüsse

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Neue Führung macht sich keine Freunde

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nach diversen Entlassungen und Abgängen herrscht Unsicherheit und Unzufriedenheit in diversen Abteilungen.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel erwartet. Oft arbeitet man in den Abend hinein. Überstunden werden aufgebaut ohne klare Strategie, diese wieder abzubauen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt untereinander ist top.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben oft keine Zeit sich mit den Problem der Mitarbeitenden zu befassen, das sie selbst unter grossem Druck stehen.

Kommunikation

Oft schwammige Kommunikation seitens neuer Führung.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Danke, hast du dir Zeit für eine Bewertung genommen. Es freut mich, bewertest du den Kollegenzusammenhalt so positiv. Gleichzeitig empfindest du die Führung nicht gut genug. Melde dich doch bei mir, wenn du darüber sprechen möchtest. Die letzten anonymen Mitarbeitendenzufriedenheitsumfragen waren eigentlich sehr positiv. Die Weiterempfehlungsrate als Arbeitgeberin ist im Vertrieb Schweiz von 1.83 (August 2020) auf im August 2021 1.38 (5er-Skala, 1 Top, 5 Flop) gestiegen.

Beste Grüsse
Christoph

Licht und Schatten

3,0
Nicht empfohlen
Hat bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen. Gute Arbeitsbedingungen.

Verbesserungsvorschläge

Auf die Mitarbeitenden und ihre Erfahrungen vertrauen. Frischen Wind mit der Expertise verbinden. Mehr Kommunikation über die Ziele und wie sie erreicht werden sollen.

Arbeitsatmosphäre

Wenig Rückmeldungen von Vorgesetzten. Entscheide werden nicht transparent gemacht und manchmal auch gar nicht kommuniziert bzw. erklärt.

Karriere/Weiterbildung

Gute Aus- und Weiterbildungschancen für Berufseinsteiger und für die ersten Berufsjahre. Danach gute Möglichkeiten für die Weiterbildung. Karrieremöglichkeiten sind angesichts der Grösse des KMU beschränkt.

Kollegenzusammenhalt

Man macht das Beste draus...

Vorgesetztenverhalten

Jeder Vorgesetzte ist anders. Mehr Feedback, mehr Interesse an der Tätigkeit, mehr Sichtbarkeit gerade während des Home Offices wäre positiv gewesen.

Arbeitsbedingungen

Alles funktional, hochwertig und sicher

Kommunikation

Kommunikation wie im Grosskonzern entlang der "Linie" - für ein KMU nicht immer angemessen, "abgeholt" fühlt man sich eher nicht.

Gleichberechtigung

Es gibt noch was zu tun, um das Ziel "Diversity" über alle Hierarchiestufen zu erreichen.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r ex-Kollege*in

Danke für dein ausführliches Feedback. Wir schätzen das sehr. Schade, empfiehlst du uns als Arbeitgeberin nicht, auch wenn du anscheinend mehr Licht als Schatten während deiner Anstellung bei uns erlebt hast. Unsere weiblichen Mitarbeitenden verbleiben im Durchschnitt 9.2 Jahre im Unternehmen, die männlichen Kollegen 8.5 Jahre.

Alles Gute und beste Grüsse
Christoph

125 Jahre alt und im Verjüngungsprozess - Neuer Wind

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Angst vor Veränderung wurde überwunden, jetzt wird digitallisiert, wo es geht. Endlich.

Verbesserungsvorschläge

Verbindlichkeit erhöhen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Vielen Dank für deine Bewertung.

Beste Grüsse
Christoph

Traditionsunternehmen im Wandel - Auf dem Weg in die Zukunft!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ein moderner und offener Arbeitgeber, der die Zeichen der Zeit hört und sich der Digitalisierung und der neuen Arbeitswelt stellt. Aktuelle Themen wie Homeoffice, Shared-Desk-Policy etc. werden aktiv angegangen und umgesetzt.

Image

Wandel und Transformation bringen immer eine grosse Portion Herausforderung mit sich. ARGUS DATA INSIGHTS hat die Zeichen der Zeit erkannt, stellt sich aktiv den aktuellen Zukunftsthemen, um auch weiterhin am Markt erfolgreich zu sein. Dabei werden alte Zöpfe abgeschnitten, damit Neues wachsen kann. Das ist nicht immer leicht, aber sicherlich der richtige Weg.

Work-Life-Balance

Modelle wie Führung in Teilzeit ermöglichen viel Flexibilität in der modernen (Familien-)welt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmassnahmen werden gefördert und aktiv unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Auch während der intensiven Zeit des Remote-Arbeitens wurden Instrumente wie MS Teams aktiv genutzt, um Mitarbeiterzusammenhalt zu ermöglichen und zu fördern.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Belegschaft ist im Schnitt sehr jung und somit gibt es hier noch eine Lernkurve und Potenzial für zukunftsgerichtete integrierende Modelle.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit unterschiedlichen Vorgesetzten gemacht. Ich wurde und werde wertgeschätzt, meine Bedürfnisse werden gehört und diskutiert und ich erfahre die notwendige Unterstützung.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung, neue Technologien.

Kommunikation

Die Kommunikation ist regelmässig und umfassend.

Gleichberechtigung

Eine Arbeitsgruppe Diversity im Aufbau.

Interessante Aufgaben

Es besteht die Möglichkeit sich und den eigenen Arbeitsbereich zu entwickeln, eigene Ideen einzubringen und aktiv zu gestalten.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Vielen Dank für die sehr gute Bewertung.

Deine Einstellung finde ich toll!

Beste Grüsse
Christoph

Mehr Schein als Sein

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ARGUS DATA INSIGHTS Schweiz AG (ehem. Argus der Presse AG) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist eine sehr spannende Branche mit viel Potential.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Attitude, die vorgelebt wird, führt zu einer Mehrschichtengesellschaft und Individuen werden nicht wertgeschätzt.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit fördern und Transparenz schaffen - es ist sehr schwer irgendetwas zu glauben, wenn A gesagt wird und B gemacht wird, auch wenn es unbequem ist.
Es sollte durchdachter vorgegangen werden und nicht nur Schnellschüsse abgefeuert werden.

Arbeitsatmosphäre

Durch die ständigen Umbrüche (mehrere Reorganisationen) und die hohe Fluktuation entstand ein eigenartiges Arbeitsklima.

Image

Nimmt stetig ab - es wird mit Buzzwords propagiert, obwohl teilweise nicht verstanden wird was dahinter steckt oder sie einfach nur verwendet um "in" zu sein.

Work-Life-Balance

Ist in der Verantwortung von jedem selbst. In letzter Zeit wird allerdings sehr viel gefordert.

Karriere/Weiterbildung

Perspektiven können nicht aufgezeigt werden
Persönliche Weiterbildungen werden finanziell unterstützt, klar mit einer Verpflichtung. Schulungen werden nicht durchgeführt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist im unteren Drittel

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da habe ich noch keine Bemühungen gesehen.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams herrscht ein super Klima und sie sind auch bemüht Teamübergreifend ein WIR-Gefühl zu schaffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrene Kollegen werden zu wenig wertgeschätzt

Vorgesetztenverhalten

Kein grosses gegenüber den Unterstellten und deren Arbeit.

Arbeitsbedingungen

Keine eigene Arbeitsplätze mehr, Laptops sind top

Kommunikation

Die Geschäftsleitung kommuniziert regelmässig. Wie wertvoll diese Kommunikationen sind ist fragwürdig, da oft nach den Worten keine Taten folgen. Von Transparenz kann man jedoch nicht sprechen, da vieles geheim gehalten wird.

Gleichberechtigung

Management besteht aus demselben Stereotyp

Interessante Aufgaben

Es hätte sehr viel Potential, weniges wird vollständig umgesetzt.

Arbeitgeber-Kommentar

Christoph Maurer, Group Chief Human Resources Officer
Christoph MaurerGroup Chief Human Resources Officer

Liebe*r Kollege*in

Danke, dass du dir Zeit für eine Bewertung genommen hast. Es ist schade zu hören, dass du nicht mehr zufrieden mit deiner Arbeit bist. Das von dir Geschilderte entspricht nicht unseren Werten und unserer Kultur. Ich bitte dich, das Gespräch mit mir zu suchen.

Beste Grüsse
Christoph

MEHR BEWERTUNGEN LESEN