Welches Unternehmen suchst du?
Die Schweizerische Post Logo

Die Schweizerische 
Post
Bewertung

Keine Freizeit, viel Geschrei

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Post in Aarau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es macht Spass den DXP zu fahren.
Kundenkontakt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr wenig Kommunikation, keine konstruktive Kritik, es wird erwartet, dass man fehlerfrei arbeitet, trotz fehlender Einarbeitung.

Verbesserungsvorschläge

Konstruktive Kritik = Motivation für den Mitarbeiter
Effiziente und richtige Einarbeitung = weniger Fehler und mehr Qualität

Arbeitsatmosphäre

Stress und Geschrei stehen an der Tagesordnung

Kommunikation

Sehr wenig bis gar keine

Work-Life-Balance

Es wird 6 Tage die Woche gearbeitet! Ein Freitag ist eine Seltenheit.

Vorgesetztenverhalten

Keine konstruktive Kritik, nur Druck und Geschrei

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

werden gut ins Team eingegliedert.

Arbeitsbedingungen

Viel Stress, wenig Freizeit, viel Überzeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Paket geht von A nach B, nach C um wieder nach B zu kommen... Effizienz?

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung

Image

Das Image war mal gut, mittlerweile sinkt das Ansehen des Pöstelers.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden, da man keinerlei Schulung erhält.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vivienne Frösch, Fachspezialistin Employer Branding
Vivienne FröschFachspezialistin Employer Branding

Liebe*r Kolleg*in

Besten Dank für dein ehrliches Feedback und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Es ist schön zu lesen, dass dir der Kundenkontakt und der DXP Freude bereiten und du den Umgang untereinander als respektvoll und gleichberechtigt wahrnimmst. Leider mangelt es in deinen Augen an der Kommunikation, konstruktiven Kritik und der Einarbeitung. Wir finden dies sehr wichtige Punkte und würden deshalb gerne mehr darüber erfahren, damit wir uns weiterentwickeln und gegebenenfalls Handlungsmassnahmen einleiten können. Melde dich deshalb gerne via karriere@post.ch (Tel.: 0800 10 20 14) bei uns.

Beste Grüsse
Vivienne