Navigation überspringen?
  

Die Schweizerische Postals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Die Schweizerische Post Erfahrungsbericht

  • 23.März 2018
  • Lehrling
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Hohe Anforderungen an Lernende

3,67

Die Ausbilder

können schlecht die Aufträge erklären

Spassfaktor

Zu wenig Arbeit auch wenn man proaktiv nachfragt

Aufgaben/Tätigkeiten

Da zu wenig zu tun habe ich Zeit zu lernen. Die Post untersagt dies jedoch eigentlich den KV-Lehrlingen. Sprachaufnethalt ist möglich, Post zahlt jedoch nur 500.- von 1500.-

Abwechslung

Man lehrt 4 verschiedene Bereiche/Abteilungen kennen.

Karrierechancen

Gibt zwar Praktikumsplätze (für 1600 monatlich fast eine Frechheit für 100 %) andere Chancen gibt es kaum wegen der ganzen Reorganisation.

Ausbildungsvergütung

Löhne werden immer pünktlich bezahlt, man erhält einen 13. Monatslohn und auch jährlich 100-200.- Personalgutscheine. Lohn ist jedoch trotz allem und Gratis GA äusserst niedrig (640.-, 840, 1200 Brutto)

Arbeitszeiten

Leider kein Badgesystem, deswegen schwierig und grundlos keine gleitenden Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr an den Büchern zahlen! Erhalten pro Jahr 200-300.-dies ist jedoch nichts. Im 1. Lehrjahr insgesamt 1400.- bezahlt

Pro

Vernetzung unter den Lernenden

Contra

Bei verschiedenen Abteilungen (Poststelle) merkt man dass das Geld und nicht die Mitarbeiterzufriedenheit im Mittelpunkt steht.

Die Ausbilder
4,00
Spassfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Die Schweizerische Post - Bern
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, besten Dank für Dein ausführliches Feedback, das für uns sehr wertvoll ist. Eine Lehre bei der Post bietet sehr viele Möglichkeiten. Darf ich Sie Dich bitten, die Fragen nach dem Badgesystem (Arbeitzeiterfassung) und den Aufträgen direkt mit Deinem RBV zu klären. Wir möchten, dass Du optimal und maximal profitierst während Deiner Lehre. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg. Freundliche Grüsse, Valérie

Valérie Schelker
Leiterin Personal
Die Schweizerische Post