Workplace insights that matter.

Login
Elvetino AG Logo

Elvetino 
AG
Bewertung

Solider Arbeitgeber und einer der guten in der Gastrobranche

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Elvetino AG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Kommunikation ist vorbildlich. Wir werden regelmässig, transparent und zeitnah informiert. Die Technologie ist auf einem hohen Stand für die Branche. Was will man mehr?

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ich kann kein Haar in der Suppe finden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

In der Verwaltung sind die meisten im Homeoffice und das funktioniert bestens. Also kein Verbesserungspotential.

Gleichberechtigung

Bei Elvetino hat es viele Frauen im mittleren und oberen Management.

Umgang mit älteren Kollegen

Elvetino stellt auch ältere Mitarbeitende ein. Beim Jubiläum kann der Mitarbeitenden Lohn od. Urlaub beziehen.

Arbeitsbedingungen

Technologisch sind wir auf einem hohen Level. Jeder hat ein Geschäftshandy und Laptop. Homeoffice wird gefördert und klappt sehr gut. Die Büros sind auf einem modernen Stand. In der Verwaltung hat es Grossraumbüro. Das ist nicht jedermanns Ding.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird im Rahmen der Möglichkeiten gemacht.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Gastrobranche sind die Sozialleistungen gut. In der Verwaltung sind Gehalt und Sozialleistungen durchschnittlich. Für Elvetino spricht jedoch, dass wir als Tochter von der SBB eine grosse Arbeitsplatzsicherheit haben und auch während der Kurzarbeit 100% Lohn erhalten.

Image

Was Elvetino im Zug den Gästen anbietet ist qualitativ sehr gut. Sie sind stets auf der Suche, die Gäste kulinarisch mit Neuem Ideen zu überraschen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Zusatzaufgaben die übernommen werden können. Interne Mitarbeitende werden bei Eignung weiterentwickelt und gefördert. Die interne Weiterbildung hat einen hohe Priorität. Dank dem GAV steht den Mitarbeitenden jährlich Fr. 450 für einen Sprachkurs zu.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen