Navigation überspringen?
  

ETHals Arbeitgeber

Schweiz Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?

ETH Erfahrungsbericht

  • 09.Juni 2017
  • Bewerber

sympathischer Bewerbungsprozess

4,70

Kommentar

Der Bewerbungsprozess und die involvierten Personen der ETH, waren mir äusserst sympathisch. Die einzige Kritik, die ich anbringen kann, ist die Dauer zwischen meiner Bewerbung und der Einladung zum Interview. Diese war für meinen Geschmack einen Tick zu lang, was aber bei der Grösse der ETH wahrscheinlich eher normal ist.

Der telefonische und schriftliche Kontakt mit dem HR Manager war sehr angenehm und freundlich. Das Interview mit dem HR Manager und dem zukünftigen Vorgesetzten war ebenfalls angenehm, professionell und offen. Ich hatte das Gefühl als Fachperson und als Mensch geschätzt zu werden.

Die Fragen waren sehr gut formuliert und meine Fragen wurden ausführlich und für mein Empfinden ehrlich beantwortet. Mein Interview bei der ETH war eines der Besseren.

Leider passte das Jobprofil und die berufliche Perspektive nicht zu mir, menschlich hätte es sehr gut gepasst. Ich würde mich bei einer passenden Vakanz jederzeit wieder bei der ETH bewerben.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    ETH
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    MarCom Manager ieLab
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden