globegarden Childcare Centers als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fairer Arbeitgeber, welcher Loyalität und gute Leistung belohnt!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei globegarden Childcare Centers in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Karrieremöglichkeiten, Teamspirit, Förderung hnd Forderung der Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verständnis zwischen verwchiedenen Abteilungen fehlt teilweise

Verbesserungsvorschläge

Klarere Informationswege zwischen verschiedenen Abteilungen, Software um die Arbeit zu erleichtern (z.B Dienstplantool), Büroeinrichtung

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiäre Atmosphäre. Eine Du-Kultur in allen Bereichen und ein super tolles Team!

Kommunikation

Klare Sitzungs- und Informationsstrukturen in Bezug auf die direkte Vorgesetzte. Kommunikation zwischen allen Abteilungen teilweise noch ausbafähig.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Standort sicherlich unterschiedlich. Bei meine ist der Zusammenhalt grandios!

Work-Life-Balance

Grundsätzlich fallen nun mal Überstunden an, insbesondere als Leitungsperson. Ferien spontan zu nehmen ist leider etwas schwierig. Eine gewisse Flexibilität sollte man mitbringen (für mich kein Problem).

Vorgesetztenverhalten

Immer fair, schnell, kommunikativ. Top!

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall. Wer besondere Talente und Begabungen hat, darf sich einbringen, damit alle davon profitieren können.

Gleichberechtigung

Zu jeder Zeit gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden gefördert, dürfen Weiterbildungen machen und erhalten auch Extras.

Arbeitsbedingungen

Sind gegeben. Elektronik (Laptop, Drucker, etc...) könnten auf neuerem Stand sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf jeden Fall!

Gehalt/Sozialleistungen

Löhne sind branchenüblich. Sozialleistungen sind durchschnittlich. Hoher Mitarbeiterrabatt bei der Kinderbetreuung.

Image

Ja, das Image ist gut und stimmt. Natürlich kommt es extrem auf die Leitung an, ob sie das Image auch wirklich pflegt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten und die Karriere wird mit internen Weiterbildungen aber auch mit eigenen, gewünschten gefördert.