Navigation überspringen?
  

Hapimag AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Hapimag AG Erfahrungsbericht

  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Überlegst dir gut

1,75

Arbeitsatmosphäre

Echt kalt!

Vorgesetztenverhalten

Nicht kompetent! Führung muss gelernt sein!
Entscheidungen wurden nicht anhand von Fakten und Zahlen getroffen!

Kollegenzusammenhalt

Mobing ohne Ende!!
Lästereien

Interessante Aufgaben

Langweilig immer das gleiche!

Karriere / Weiterbildung

Sollte man unbedingt einführen!
Interne sinnvolle Weiterbildung!

Image

Sehr schlecht!

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte weiterbilden!! Mobbing Fälle erkennen und lösen!

Pro

Lohn war ok
Infrastruktur ok

Contra

Nicht offen für Optimierungen im Alltag!
Niemand traute sich etwas zu sagen!
Nicht kompetent genug!
Vorgesetzter war mit niemand zufrieden!
Man darf weder die Fenster aufmachen!
Lachen darf man nur in der Kantine!
Nicht essen oder etwas trinken am Arbeitsplatz.
Rauchen dürfte man nicht vor der Firma,
dazu muss man das Areal verlassen und beim Nachbarn/Firma rauchen!
autoritäre führung.
Sehr kaltes Arbeitsklima!.
Parkplatz viel zu teuer!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    Hapimag AG
  • Stadt
    Baar
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Mitarbeiterin Lieber Ex-Mitarbeiter Vielen Dank für Deine Stellungnahme. Teile Deiner Kritik nehmen wir sehr ernst und wir wollen auch als Arbeitgeber stetig lernen und uns verbessern. Es gibt aber einige Punkte in Deinem Statement die schlicht und einfach nicht der Wahrheit entsprechen: 1. Lachen ist bei uns nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht! Humor ist ein sehr wesentlicher Teil einer leistungsfördernden und sympathischen Firmenkultur. 2. Rauchen ist bei uns im Gebäude nicht erlaubt, Hingegen gibt es direkt ausserhalb des Gebäudes einen Raucherplatz; es stimmt nicht, dass man zum Rauchen das Areal verlassen muss. 3. Unser Open-Office-Gebäude wird mit moderner Frischlufttechnologie nach Minergiestandard belüftet. Bei dieser Technologie ist es nicht angezeigt, während des Tages die Fenster zu öffnen, zumal dann Stimmen laut werden, dass sie die Fenster geöffnet haben wollen und andere wollen das Gegenteil. Frühmorgens kann aber mit einer sogenannten kurzen Stosslüftung auch via geöffnete Fenster zusätzliche Frischluft zugeführt werden und dies ist auch erlaubt. Zudem sind auch kurze Stosslüftungen nach Meetings in Sitzungszimmern erwünscht und erlaubt. 4. Betreffend essen und trinken: Selbstverständlich darf man am Arbeitsplatz Wasser, Kaffee oder Tee trinken. Für geruchsfreies Essen gibt es auf allen Etagen Teeküchen und für den z.B. selbt mitgebrachten Curry-Lunch steht im Parterre unser komfortabler Time-Out-Raum mit Mikrowellen, Fernseher, Tischfussball, Lounge-Möbel, Esstischen und Kücheninfrastruktur zur Verfügung "Anyway": Wir wünschen Dir alles Gute für Deine berufliche Zukunft und einen Arbeitsplatz der Deinen sehr persönlichen Vorstellungen vollumfänglich entspricht. Thomas Roost / CHRO

Thomas Roost
Human Resources
Hapimag AG