Homegate AG als Arbeitgeber

Homegate AG

Keine Euphorie = kein gutes Gefühl

3,1
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Homegate AG in Zürich beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Das Gespräch lief ohne HR sondern nur mit zwei zukünftigen Teammitglied er, was ich als erfrischend empfand. Jedoch hatte ich das Gefühl, es bestand nicht wirklich Lust mich kennenzulernen, da das Gespräch seitens Arbeitgeber sehr monoton ablief (Gegenfragen wurden kaum beantwortet und wenn dann nur kurz). Ich denke, in diesem Fall sollte das HR vielleicht einbezogen werden, da das Personal auf Gesprächsführung getrimmt ist. Absage kam dann per Mail mit der Begründung man passe nicht ins Team. Ansonsten ging alles schnell, was mir sehr gefallen hat.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage