Navigation überspringen?
  

IMS Healthals Arbeitgeber

Schweiz Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?

IMS Health Erfahrungsbericht

  • 19.März 2012 (Geändert am 20.März 2012)
  • Mitarbeiter

Willkür IMS Health Hire&Fire

2,61

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte treffen Entscheidungen aufgrund persönlicher Zuneigungen zu MitarbeiterInnen, lassen sich leicht von diesen beinflussen. Verschliessen Augen vor Tatsachen, bestreiten und lügen.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich ist der Kollegenzusammenhalt gut, ausser mit jenen die von den Vorgesetzten bevorzugt werden.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist momentan nach längerer One-women-show gut aufgeteilt, dank einer tollen Bürokollegin. Kein Einfluss auf Gestaltung der Arbeitsgebietes und kann Arbeit nur bis zu einem gewissen Grad selbständig einteilen.

Kommunikation

Nur bedingte regelmässige Besprechungen, am ehesten noch mit dem GM und HR, sonst in Ordnung.

Gleichberechtigung

Dazu kann ich keine Bewertung abgeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Personen ist hundsmiserabel, die Jungen Tussys meinen nur sie seien die Besten und die Produktivsten, leider wird man auch nach 10 Jahren + nicht mehr geschätzt. Gibt nur wenige, die älter sind.

Karriere / Weiterbildung

Nein, es gibt keine Förderung der Weiterbildung, auch weiss ich über die Kriterien nicht Bescheid; Aufstieg oder nicht hängt von persönlichen Sympathien ab, leider.

Gehalt / Sozialleistungen

Sind voll in Ordnung, gutes Gehalt sowie gute Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Sind ok, viel Licht und gute Beleuchtung, kein Lärmpegel.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja, wird voll gelebt.

Work-Life-Balance

Kann fast immer zu jeder Zeit Urlaub nehmen, auch 3 Wochen. Wird aber nicht immer auf die Schulferien rücksicht genommen, obwohl vertraglich geregelt dass Leute mit Schulkindern Vorrang haben, wird nicht immer respektiert, schade.

Image

Das war einmal, mit dem guten Ruf, vor Jahren ja....aber jetzt nicht mehr so gut, sind selbst schuld, ich werde das Unternehmen per Ende April 2012 verlassen und niemandem diesen Arbeitgeber empfehlen, denn entweder die Person passt den Leuten dort und gibt keine Kritik ab, sonst ist sie gleich abgeschossen. Leider, habe es selbst genug erlebt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    IMS Health GmbH
  • Stadt
    Hergiswil
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung