Navigation überspringen?
  

ITEMA (Switzerland) Ltd.als Arbeitgeber

Schweiz Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

ITEMA (Switzerland) Ltd. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,25
Vorgesetztenverhalten
2,25
Kollegenzusammenhalt
2,75
Interessante Aufgaben
2,75
Kommunikation
2,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,75
Work-Life-Balance
2,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,50
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Image
2,33
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 4 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 2 von 4 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 3 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmassnahmen bei 1 von 4 Bewertern kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 4 von 4 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 4 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 31.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Asozial

Interessante Aufgaben

Alles ist sehr altmodisch und man ist nicht offen für neues.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang der Vorgesetzten war oft unmöglich.

Karriere / Weiterbildung

HR ist sehr geizig und bietet kaum eine Mitarbeitende Hilfe bei der Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich verdiente deutlich weniger als meine Kollegen mit dem gleichen Lehrabschluss. Man beutet gerne Berufseinsteiger aus.

  • 14.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Neutral

4,08

Pro

Der kollegiale Umgang

  • 06.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • An die Zükunft denken
  • 09.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch sehr viel Zukunftsängste der MA, geht die positive Atmosphäre verloren.

Vorgesetztenverhalten

Fragen werden kaum oder gar nicht beantwortet. Mitarbeiter sind nur noch da um Entscheidungen der GL umzusetzen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist noch gut. Zum Glück! Die Firmenleitung ist sich dies nicht bewusst und erkennt das Potenzial nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider werden langediente aus nicht erklärbaren Gründen abgebaut.