Navigation überspringen?
  

Johnson Electric International AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

Johnson Electric International AG Erfahrungsbericht

  • 02.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Chinesischer Führungsstil

2,77

Arbeitsatmosphäre

Lange Meetings die einem ggf. sinnlos erscheinen, können die Atmosphäre trüben.

Vorgesetztenverhalten

Das mittlere Management hat weder Entscheidungsbefugnis noch Gestaltungsfreiraum. Entscheidungen aus Hongkong werden 1:1 umgesetzt - egal ob marktkonform oder nicht. Man fährt damit einen Kunden auch schon mal an die Wand. Es wir mehr Aufwand in das Reporting nach China investiert als in die Kundenbetreuung.

Kollegenzusammenhalt

Ein tolles Team! Leider verlassen die guten Mitarbeiter das Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Keine Gestaltungsfreiräume. Sales Manager dürfen ihre Angebote nicht unterschreiben. Sie präsentieren das Angebot beim Kunden - findet es keine Akzeptanz, muss der Verkäufer bei seinem BDM rückfragen. Reportiert man an das Top Management, wird der Bericht von lokalen Sales Directors gefiltert damit in Hongkong nur die Daten gelesen werden, die auch Gefallen finden.

Kommunikation

Man ist eher auf sich selbst gestellt. Zielfestlegungen werden elektronisch eingepflegt und man kann sie nur bestätigen - Einwände werden nur geringfügig beachtet.

Karriere / Weiterbildung

Keine Produktschulung. Kein Einarbeitungsplan. Learning by doing.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt - Einige Kollegen bezeichnen es als Schweigegeld.

Arbeitsbedingungen

Es kann schon mal ein paar Wochen dauern bis man seinen Computer bekommt. Keine IT vor Ort - daher auch Problembehebung nicht grade zufriedenstellend.

Work-Life-Balance

Gleitzeit. Ist OK.

Image

Das Unternehmen fertigt 3 Mio Motoren pro Tag. Dies gibt der Firma das Recht einen Kunden auch am an die Wand zu fahren. Zufridene Kunden sind keine gute Kunden, so der CEO. Ist ein Kunde zufrieden, setzt es eine Preiserhöhung.

Verbesserungsvorschläge

  • Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum für die Mitarbeiter.
  • Fehler nach oben reportieren, um daraus zu lernen und zu verhindern dass sie sich wiederholen.

Contra

Es herrscht ein militärischer Führungsstil und oftmals muss man Befehle ausführen, auch wenn man sie nicht für richtig hält und man persönlich nicht dahinter steht. Wer sich
damit arrangieren kann, ist hier richtig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Johnson Electric International AG
  • Stadt
    MURTEN
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 02.11.2014 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen