Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Kantonsspital 
Graubünden
Bewertung

Top-Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei kantonsspital Chur in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Innovation.
Sehr schöner Neubau.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Projekte laufen parallel, so dass Schlüsselpersonen belastet sind.

Verbesserungsvorschläge

Weniger Projekte, besser priorisieren.
IT-Lösungen haben noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Viele Teamevents

Work-Life-Balance

Sehr gute Kompensationsmöglichkeiten. 42h-Woche, mindestens 5 Wochen Ferien

Vorgesetztenverhalten

An meinen direkten Vorgesetzten gibts nichts auszusetzen

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig und spannend. Freiräume für Innovationen, Projekte und Ideen - wenn es sich rechnet, kann man viel bewirken und erreichen!

Gleichberechtigung

Keinerlei Diskriminierungen

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr fair

Arbeitsbedingungen

Partnerschaftlicher Umgang.
Im Neubau tolle Arbeitsplätze.
Sehr gute Verpflegung zu moderaten Preisen.

Gehalt/Sozialleistungen

Grosszügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Sozialleistungen

Image

Modernes, kompetentes Spital mit Zentrumsfunktion. Toller, grosszügiger und fairer Arbeitgeber. Sehr viele MA sind deshalb schon viele Jahre dabei!

Karriere/Weiterbildung

Grosszügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Coaching für jede/n möglich.
Regelmässige Durchführung eines HSG-Managementkurses mit wertvollem Netzwerk


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine aussagekräftige und ausführliche Bewertung genommen haben. Ihre äusserst positive Wahrnehmung zeigt uns, dass wir als Arbeitgeberin bereits vieles richtig machen, was uns sehr freut. Vielen Dank.

Nichtsdestotrotz gibt’s immer Optimierungspotential und als moderne Arbeitgeberin sind wir bestrebt stetig am Ball zu bleiben. Sie haben in Ihrem Feedback die Projektplanung angesprochen. Diese erfolgt durch die definierte Projektleitung, welche die zeitliche Planung mit den involvierten Parteien zum Voraus absprechen und koordinieren muss. Wird dies beherzigt, sollte eine zeitlich planbare Involvierung daraus resultierten. Wir nehmen Ihren Input aber gerne auf.

Im Zuge der Digitalisierung ist die Weiterentwicklung unserer IT Lösungen ein wichtiger Bestandteil unserer laufenden Mission.

Besten Dank für Ihre Inputs! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude an Ihrer Arbeit und bedanken uns, dass Sie uns als Arbeitgeberin weiterempfehlen würden.