Navigation überspringen?
  
Kantonsspital St. GallenKantonsspital St. GallenKantonsspital St. GallenKantonsspital St. GallenKantonsspital St. GallenKantonsspital St. Gallen
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,77
  • 20.09.2016
  • Neu

Proaktiv die Zukunft gestalten

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Verschiedene Organisationseinheiten unterschiedlich unterwegs, in die gemeinsame Ausrichtung wird investiert.

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Management/Führungskraft

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung braucht es doch nicht, es gibt ja einen Monatslohn.

Vorgesetztenverhalten

Gewisse Kaderpositionen sind seit 12 Jahren höchstens zwei Jahre von der gleiche Person besetzt.

Image

Über den betreffend Bereich habe ich noch keine positiven Äusserungen gehört, auch nicht von ehemaligen Angestellten.

Verbesserungsvorschläge

  • Liegt wohl auf der Hand

Pro

Sehr spannende Arbeit.

Contra

Trotz Interventionen von verschiedenen Mitarbeiter wurde nichts nachhaltiges unternommen und die Missstände werden weiterhin, auch heute noch, geduldet.

4,46
  • 11.04.2016
  • Standort: Rorschacherstrasse 95

Attraktiv und vielseitig

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Image

Das Kantonsspital St.Gallen geht vorwärts. Dank dem A-Status vieler Kliniken ist man auf universitärem Niveau. Das spürt man auch in der Zusammenarbeit. Die Patienten stehen dennoch immer an erster Stelle, wenn auch da und dort noch Gärtchendenken existiert.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Kantonsspital St. Gallen
3,50
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizin / Pharma  auf Basis von 25.312 Bewertungen

Kantonsspital St. Gallen
3,50
Durchschnitt Medizin / Pharma
2,94

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 24.08.2016
  • Neu

My worst experience in life

Firma Kantonsspital St.Gallen, Shared Services Center IT (SSC-IT)
Stadt St.Gallen
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

They were lying to me, wasting my time, cannot recommend to anyone.

1,00
  • 24.03.2016

fragwürdiger Umgang mit Bewerbern

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Beworben für Position Diverses
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Kommentar

Meine Erfahrungen mit dem KSSG sind schlecht. Zwar ist ein Online-Bewerber-Tool vorhanden, aber das ist auch schon alles. Kein persönlicher Kontakt, kein Telefon, keine Infos. Lediglich eine automatische Eingangsbestätigung und dann lange (über 3 Wochen) nichts. Einfach nichts. Am Schluss erhält man dann wieder eine automatische Standard-Absage vom System. Man könnte meinen, das HR-Team wurde durch einen "Mailbeantwortungsautomaten" ersetzt.

Echt mies und für mich als St. Galler-Steuerzahler, auch traurig.

3,30
  • 18.03.2016

Schmutzige Fingernägel

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Beworben für Position SAP-Modulbetreuer/in FI/CO (100%)
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis Absage

Kommentar

kein Plan/Struktur

Ausbildungsbewertungen

2,44
  • 12.02.2014

Lehrlinge werden sehr schlecht behandelt

Firma Kantonsspital St.Gallen
Stadt St.Gallen
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Sonstige

Die Ausbilder

Lehrlinge werden die Fehler der anderen in die Schuhe geschoben.

Abwechslung

Lehrlinge sind immer für die gleichen, langweiligen Arbeiten zuständig welche auch noch bewertet werden. Hat man zu lang gebraucht um die Kaffeemaschine zu putzen wurde das in der Bewertung abgegeben.

Betriebsklima

Zwischen allen ziemlich schlechtes Klima.

Arbeitszeiten

Man durfe nicht um 07.03 Uhr mit der Arbeit beginnen. Man musste eine halbe Stunde früher auf den Zug dass man bereits um 6.30 da war und noch ne halbe Stunde warten konnte.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen