Workplace insights that matter.

Login
KMS AG Logo

KMS 
AG
Bewertung

Der Mitarbeiter Zusammenhalt ist super, die Strategie und Umsetzung führt zur Verwirrung.

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die tollen Arbeitskollegen
- Das Essen
- Die Ausstattung der Offices, inklusive Surfaces

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Das gemeldete Punkte nicht umgesetzt werden
- Die BL zuweit weg vom Tagesgeschäft ist
- Es werden zu teuere Events durchgeführt. Dieses Geld besser in Ausbildung und transparente Reisezeiten inverstieren.

Verbesserungsvorschläge

- Der Bereichsleiter der PS Abteilung sollte Gross Projekte führen (z.B. 50%) um alle MA in der Abteilung zu verstehen und aktiv an der Prozess und Tool Verbesserungen teilnehmen zu können. So wäre dann die Aussage "ist nicht meine Aufgabe Projekte zu führen" dann erledigt.
- Warum führt die Bereichsleitung nicht aktiver ? ... so nach dem Motto --> "Er nimmt sich gekonnt aus der Schusslinie und lässt die Mädels ihre Probleme, die sie sich eingebrockt haben, selber lösen."
- Warum ist bei einem Kader Workshop die Bereichsleitung nicht mit dabei ? Genau da wäre es wichtig anwesend zu sein ? Ist das die Aufgabe eines externen Beraters ?
- Warum wird so viel Zeit in die Rapport Kontrolle investiert ? Dabei hatte es nicht mal Budget für MA Ausbildung ?
- Warum werden die Arbeitsrechte nicht annerkannt ? Es wurden mehrmals Arbeitsverträge mündlich angepasst ohne Vorlaufzeit für den Betroffenen ?
- Warum wird eine Projektmanagement Kultur gefördert wo nicht mal unterschieden werden kann zwischen klassischen und agilen Projektmanagement ? (Ist kein Witz, für die KMS Grossprojektleiter (PL Vorbilder) ist das kein Thema, die arbeiten einfach nach einer Taskliste.)
- etc.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Erich KleinhansVorsitzender der Geschäftsleitung / CEO

Lieber Ex-Mitarbeiter

Vielen Dank für Deine kritische Rückmeldung. Fremdbilder sind uns wichtig und helfen uns beim laufenden Verbesserungsprozess.

Die Transformation auf die agile Organisation ist eine Herausforderung und erfordert über alle Stufen im Unternehmen eine hohe Bereitschaft und ein Umdenken.

Die meisten unserer Mitarbeiter und als Vorbilder unsere Team- und Bereichsleiter haben dies im operativen Alltag mit viel Engagement, Leidenschaft und den üblichen Stolpersteinen erfolgreich umgesetzt. Dabei werden Mitarbeiter gefördert, aber auch gefordert.

Ohne Nebengeräusche geht es aber leider kaum. Es tut uns sehr leid, dass diese Veränderungen nicht Deinen Vorstellungen entsprochen haben.

Herzliche Grüsse und alles Gute.

Erich Kleinhans, CEO