Workplace insights that matter.

Login
konplan Logo

konplan
Bewertungen

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von konplan über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Wertschäntzendes Unternehmen mit morderner Arbeitsatmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan systemhaus ag in ROTKREUZ gearbeitet.

Image

Ausserhalb der Branche nicht bekannt, hat aber einen guten Ruf.

Work-Life-Balance

Auf meine Wünsche wurde immer Rücksicht genommen. Wenn von Kundenterminen her möglich, kann Urlaub auch spontan bezogen werden.

Karriere/Weiterbildung

Einheitliches Qualifikationsmodel für alle Berufe in der Firma

Kollegenzusammenhalt

Offener Umgang, täglicher Austausch über Projektgrenzen hinweg. Zusammenhalt könnte besser sein, konnte wegen Corona aber auch nur beschränkt gefördert werden.

Arbeitsbedingungen

Top modernes, helles Büro mit ausreichender Lüftung. Gute Ausstattung der Arbeitsplätze mit genügen Bildschrimen. Freie Wahl von Tastatur/Mause. Ideen für zusätzliche Hardware werden meistens gerne umgesetzt.

Kommunikation

Transparente kommunikation von Firmenzahlen und Strategie 2x pro Jahr


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Liebe Kollegin oder lieber Kollege

Das Feedback freut uns sehr. Insbesondere weil das letzte Jahr für alle Beteiligten eine grosse Herausforderung darstellte.
Wir danken dir ganz herzlich für deinen Beitrag und geben unser bestes, weiterhin Sorge zu den von dir sehr positiv bewerten Punkten zu tragen.

Herzlich ,
dein konplan Team

konplan? Best place to be!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei konplan in ROTKREUZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsumfeld, Tätigkeit/Job an sich, Image des Unternehmens, Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale Atmosphäre - jede/r sieht sich als Teil des Ganzen.

Image

Wir tun das, was wir nach aussen tragen!

Work-Life-Balance

Sowieso!

Karriere/Weiterbildung

Laufende persönliche Weiterentwicklung, u.a. durch spannende Projekte und Aufgaben

Kollegenzusammenhalt

Klasse - jede/r unterstützt, wenn's mal "brennt"

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich!

Arbeitsbedingungen

Die coolste Location ever! Geheimtipp für jede/n potenzielle/n: Suurstoffi in Rotkreuz ;-)

Kommunikation

Profunde Kommunikation und Nutzung digitaler Kommunikationsmedien

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere; jede/r kann mitgestalten nach dem Motto "gemeinsam entwickeln".


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Wow! 5 von 5 Sterne!

Herzlichen Dank für deine Bewertung. Bei solch lobenden Worten, bin ich sehr dankbar dankbar für den grossartigen Einsatz unseres Teams.

Es ist für uns, sowohl als Arbeitgeber und Mitarbeitende, nicht einfach, sich in den Themen Führung und Kultur an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen. Und deshalb bin ich, trotz der tollen Bewertung, 100% überzeugt, dass wir weiterhin Entwicklungspotential in den genannten Themen haben.

Es wird nicht immer alles perfekt sein, aber wir geben immer unser bestes und sind mit Herz und Verstand bei der Sache. ♥

Weiterhin viel Spass und Erfolg bei und mit konplan.

Modernes, offenes Unternehmen mit gutem Kollegenzusammenhalt

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei konplan systemhaus ag in ROTKREUZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Arbeitsatmosphäre, guter Kollegenzusammenhalt, tolle Büroräume.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Bezug zu Nachhaltigkeit, vor allem Umweltschutz.

Verbesserungsvorschläge

Grösster Schwachpunkt: Bezug zu Umweltschutzthemen und sozialem Engagement abseits der Firma. Hier findet praktisch keine Kommunikation oder Initiativen statt.
Kommunikation ansonsten ist offen und nicht bloss dahingesagt, könnte aber manchmal zeitnaher erfolgen.

Arbeitsatmosphäre

Produktiv, man hilft sich gegenseitig. Manchmal zuviel gleichzeitig, aber grundsätzlich kann sich jeder gute Bedingungen schaffen.

Image

Image wird z.B. in regelmässigen Kundenfeedbacks überprüft und das ist zumeist sehr positiv. Allerdings ist den meisten Kunden nicht klar, was wir eigentlich an Dienstleistungen insgesamt anbieten.

Work-Life-Balance

Sehr flexibel mit Gleitzeit. Projekttypisch fallen auch mal längere Arbeitszeiten an, die aber voll ausgeglichen werden. Gute Homeoffice Regelung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für mich aktuell der grösste Schwachpunkt. Sehr wenig Initiative, über das absolute Mindestmass hinauszugehen (Bike2Work ist das Einzige, an das ich mich erinnere). Sehr wenig Kommunikation hierzu, sowohl für Umweltschutz als auch für Sozialbewusstsein. Intern ist das Sozialbewusstsein allerdings sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Nehme ich als sehr gut wahr, kann jederzeit angesprochen werden und ist fester Bestandteil der Mitarbeitergespräche. Könnte noch strukturierter aufbereitet werden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut innerhalb der Business Unit. Zunehmend auch Öffnung über Abteilungsgrenzen hinweg, entwickelt sich sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Ich fühle mich sehr wohl und produktiv. Agile Prozesse könnten stärker gelebt werden, allerdings Trend in die Richtung gut erkennbar.

Kommunikation

Sehr offene, ernst gemeinte Kommunikation. Regelmässiger interner Newsletter und Infos in Abteilungsmeetings. Man kann jederzeit nachfragen, wenn irgendwo der Schuh drückt. Manchmal allerdings etwas spät dran mit der Kommunikation, so dass Fragen entstehen.

Gleichberechtigung

Für mich schwer zu beurteilen, aber habe bislang nicht von struktureller Benachteiligung gehört. Frauenanteil allerdings engineering typisch sehr gering, vor allem in der Geschäftsleitung.

Interessante Aufgaben

Hängt etwas vom Projekt ab, aber generell spannende Projekte, vor allem starker Bezug zu Medizintechnik - sinnvolle Produkte.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Geschätzte(r) Kollegin(e)

Vielen Dank für das wertschätzende, ehrliche und konstruktive Feedback. Es freut mich sehr, dass auch du die Weiterentwicklung der Frima positiv erlebst.

Deinen Hinweis betreffend Umweltschutz und sozialem Engagement nehmen wir uns zu Herzen.

Besten Dank auch für deinen Beitrag zum *nachhaltigen* Erfolg von konplan.

Lieber in Deutschland als in Schweizer Mitarbeiter investieren

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan systemhaus ag in Gemeinde Risch/Rotkreuz gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teure Büros mit Aussicht, helfen nicht, wenn wir dem Kunden erklären müssen, warum wir so teuer sind!
Kein Firmenhandy & Keine Parkplätze für Mitarbeiter
Mitarbeiter die nicht bei konplan inhouse arbeiten, erhalten weder einen Laptop noch ein Firmenhandy: Teilnahme an konplan online Meetings nur durch eigene Private Geräte oder durch die Infrastruktur unserer Kunden.

Statt einen neuen Standort in Deutschland gründen, hätte man besser in das Schweizer Team investiert. Will man zukünftig Entwicklungsaufträge mit günstigen Mitarbeitern in Deutschland realisieren?

Arbeitsatmosphäre

Ist i.O.

Image

Die Kunden glauben noch an unser Image.

Work-Life-Balance

Mit Homeoffice viel entspannter

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn & Sozialleistungen sind nicht auf der Höhe der Zeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zählen keine Parkplätze für Mitarbeiter als umweltfreundich?

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr viele junge Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ruhen sich gerne auf fremden Lorbeeren aus.

Arbeitsbedingungen

Hasenstall mit Aussicht, ohne Stehpülter.

Interessante Aufgaben

Nur bei neuen Projekten. Wer Pech hat, sitzt beim Kunden für Jahre mit der gleichen Aufgabe / Tätigkeit fest.


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Geschätztes Teammitglied

Danke für Dein Feedback. Generell nehmen wir Kritik als Ansporn, uns zu verbessern. Es ist selbstverständlich, dass man nicht überall derselben Meinung sein kann. In einigen Punkten möchte deshalb gerne Stellung nehmen, um meine Sichtweise auf die von dir genannten Punkte wiederzugeben.

Vorgesetztenverhalten:
Ich bin stolz auf die Leistungen, welche durch unsere Mitarbeitenden in den vielen Projekten, oft gemeinsam mit den Kolleginnen / Kollegen der Kunden, erbracht werden. Diesen Stolz spüre ich auch von unserem Geschäftsleistungs-Team. Auch sie tragen zur gesamten Leistung von konplan bei. Sollte dies nicht so ankommen, darf dies gerne konkret und direkt angesprochen werden.

Interessante Aufgaben:
Uns ist es sehr wichtig, dass sich bei konplan alle weiterentwickeln können. Dabei nehmen wir Rücksicht auf die persönlichen Interessengebiete und Stärken. Tatsächlich ist es so, dass gewisse Projekte nicht nur Monate, sondern Jahre dauern. Vor allem in der Medizintechnik ist dies keine Seltenheit. Aber auch dort sollte sich genügend Raum für Veränderung anbieten, sofern dies offen mit dem Vorgesetzten und Kunden angesprochen wird.
Sprich sies doch bei der nächsten Gelegenheit mit deinem Vorgesetzten an.

Gehalt / Sozialleistungen:
Wir partizipieren regelmässig an branchenweiten Statistiken, damit wir marktgerechte Löhne bieten können. Das ist nicht nur für Bewerber und Mitarbeitende wichtig, sonder auch für uns als Arbeitgeber. Anfang des Jahres hatten wir die BVG Leistungen stark erhöht, was schliesslich allen Mitarbeitenden zugutekommt.
Falls Du mit Deinem Lohn / Gesamtpaket unzufrieden bist, darfst Du dies gerne offen beim nächsten Mitarbeitergespräch ansprechen, oder einfach direkt zu einem Meeting mit deinem Teamleiter einladen.

Arbeitsbedingungen:
Bei der Ausarbeitung der neuen Arbeitsumgebung haben aus jedem Team Kollegen mitgestalten können. Und das Ergebnis kann sich meine Meinung nach sehen lassen! :-) Alle Rückmeldungen, welche ich bisher erhalten habe, waren allesamt positiv. Aber bekanntlich sind gewisse Dinge einfach eine Frage des Geschmacks:
https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6727587280095064064
PS: Stehpulte stehen zu 50% zur Verfügung und dürfen gerne untereinander abgetauscht werden ;-).

Zum letzten Punkt:
Ich stimme Dir zu, dass nicht alles zu 100% perfekt ist. Aber wir sind offen für Verbesserungsvorschläge und setzen diese gerne gemeinsam mit allen Beteiligten um.
Dass wir neben der Verbesserung des BVG und der Investition in die neue Arbeitsumgebung, auch einen neuen Standort in Deutschland gründen konnten, ist der Verdienst des ganzen Teams. Und dafür bin allen sehr dankbar!

Wertschätzender Umgang, Viel vertrauen in selbständiges Arbeiten des MA

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei konplan systemhaus ag in Gemeinde Risch/Rotkreuz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern. Breites Feld an Projekten.

Verbesserungsvorschläge

Stehpulte für alle Mitarbeiter. Möglichkeit für Powernapp einrichten.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzter dankt für gemachte Arbeiten, gibt konstruktives Feedback

Work-Life-Balance

8h Tage, flexibles und unkompliziertes eingeben von Ferien

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Mittagessen/Pausen könnten mehr gefördert werden. In Corona Zeiten sicher schwierig

Vorgesetztenverhalten

Sehr offene kommunikation

Arbeitsbedingungen

Stehpulte nur teilweise vorhanden. Restliche Infrastruktur top inkl. super Aussicht.

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Geschätzte Kollegin / geschätzter Kollege

Herzlichen Dank für das offene und sehr wertschätzende Feedback. Die Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne an und versuchen diese mit vertretbarem Aufwand umzusetzen.

Weiterhin viel Spass und Erfolg bei konplan!
Andy

An der Unternehmenskultur muss weiter gearbeitet werden

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan systemhaus ag in Gemeinde Risch/Rotkreuz gearbeitet.

Image

Wird intern überschätzt

Karriere/Weiterbildung

Kaum Benefits.

Gehalt/Sozialleistungen

Löhne sind sehr unterschiedlich und bewusst intransparent.

Vorgesetztenverhalten

Hat sich deutlich verschlechtert

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist nicht erwähnenswert und im Sommer wird es sehr heiss. Ergonomisch sind die Arbeitsplätze leider auch nicht.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Liebe(r) Kommentierende(r)

Danke für Dein Feedback auf dieser Plattform. Wir können mit Kritik gut umgehen und sind froh um Verbesserungsvorschläge. Ich bin jedoch der Meinung, dass ein persönliches Gespräch der passendere Weg wäre, um eine positive Veränderung zu erreichen.

Insofern kann ich Dich nur bitten, offen und ehrlich zu sein und lade Dich gerne zu einem persönlichen Gespräch ein.

Mit freundlichem Gruss
Andy

Bin bald weg.

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan systemhaus ag in Gemeinde Risch/Rotkreuz gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir bilden keine Lehrlinge aus.

Arbeitsatmosphäre

In einigen Monaten beziehen wir den neuen Hamsterkäfig (vollgepacktes Grossraumbüro an guter Lage ohne Parkplätze für Mitarbeiter) und teilen uns die Kantine mit Studenten. Gemäss aktueller Information ist Mittagessen ist in unseren Räumlichkeiten nicht erlaubt.

Work-Life-Balance

Abhängig vom Vorgesetzten. Einige Vorgesetzte lassen gerne für die Lorbeeren arbeiten...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mir sind keine Massnahmen bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Im Team top.

Kommunikation

Per E-Mail und Propaganda Veranstaltungen

Gleichberechtigung

Männer werden nicht benachteiligt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Bodenhaftung verloren

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan in ROTKREUZ gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Humorvoller Umgang

Arbeitsatmosphäre

Hauptsache die Zahlen im Excel-File passen.

Image

Das Image ist gut.

Work-Life-Balance

Es wird viel verlangt - die Zahlen im Excelfile müssen passen.
Anerkennung für die Leistung und Flexibilität? Fehlanzeige!

Karriere/Weiterbildung

Keine Karrieremöglichkeiten - man arbeitet an einem Projekt oder bleibt beim Kunden für Monate / Jahre in der gleichen Position.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind im Vergleich in der Branche eher tief.
Essenszulagen? Nein.
Zulage für Handy? Nein.
Bruttolohn? Für die erwartete und erbrachte Leistung tief.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Na klar - ohne Parkplätze wird der ÖV automatisch gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Je nach BU.

Vorgesetztenverhalten

Lohn- und Weiterbildungsthemen werden sofort abgeblockt.

Arbeitsbedingungen

Mobile? Fehlanzeige.
Stehpult? Fehlanzeige.
Genügen Platz? Typisches Grossraumbüro.
Immerhin gönnt man sich neue Büroräumlichkeinten in eine prestige Gebäude.

Kommunikation

Regelmässige BU Meetings

Interessante Aufgaben

Je nach Projekt resp. Kunde.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Geschätzte Kollegin / Geschätzter Kollege

Danke für Dein detailliertes Feedback. Wenn ich die Kommentare richtig verstehe, geht es vor allem um zwei Dinge:
- Die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und persönlichen Weiterentwicklung.
- Echte Anerkennung für Leistung, anstelle Reportings in Excel.

Diese beiden Punkte sind tatsächlich besonders wichtig, weil sie für die nachhaltige Entwicklung unserer Firma elementar sind. Also nicht zu schnelles Wachstum, sondern ein "gesundes" Wachstum, vor allem in qualitativer Hinsicht.

Und wer mich kennt, weiss, dass mir nichts unlieber ist, als unnötige Excel Files auszufüllen ;-) . Also auch da hast Du mein vollstes Verständnis und meine Unterstützung für Verbesserungsvorschläge!

Gerne würde ich in einem persönlichen Gespräch zu diesen und den anderen Punkten den Dialog suchen. Ich stehe Dir dazu, wie allen Mitarbeitenden von konplan, jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruss
Andy

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Tip Top Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei konplan in ROTKREUZ gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Home Office für alle ermöglicht!!!

Arbeitsatmosphäre

Lachen viel

Arbeitsbedingungen

Zwar aktuell Baustelle vor der Tür aber was kann konplan dafür?


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Herzlichen Dank für den erfrischenden Beitrag.

Gegen die Baustelle können wir tatsächlich nicht viel tun, aber ein Ende ist ja zum Glück absehrbar. Schön zu sehen, dass Du weiterhin Spass an der Arbeit hast. Weiter so :-)

sehr guter Umgang mit Covid-19 / top Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei konplan systemhaus ag in Gemeinde Risch/Rotkreuz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben extrem schnell kommuniziert und Massnahmen zum Schutz der Mitarbeitenden festgelegt. --> Homeoffice für die gesamte Belegschaft möglich. Vorgesetzte und Teamkollegen pflegen trotz Homeoffice sehr guter Austausch untereinander.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir sind soweit sehr gut unterstützt und können seit Beginn an der Corona-Situation im Homeoffice arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Andy Tonazzi, Geschäftsführer
Andy TonazziGeschäftsführer

Vielen Dank für das positive Feedback! ❤

Es sind sicherlich aussergewöhnliche Umstände, unter welchen wir derzeit leben und arbeiten. Wir sind deshalb sehr froh, dass Ihr alle so engagiert mitmacht!

In diesem Sinne: Danke und bliibed gsund!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN