Navigation überspringen?
  

KPMG Schweizals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

KPMG Schweiz Erfahrungsbericht

  • 22.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Guter Entscheid mich von dieser Firma zu trennen

2,85

Arbeitsatmosphäre

Lob gab es nur selten bis gar nicht vom Vorgesetzten. Es wurden lediglich die schlechten Punkte erwähnt.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Vorgesetzte, war auch mein Kündigungsgrund. Mein Vorgesetzter ist mir immer wieder in den Rücken gefallen, ich konnte dieser Person nicht mehr vertrauen. Es fehlte auch an Sozialkompetenz.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen haben hinter dem Rücken über andere schlecht geredet.

Interessante Aufgaben

Aufgaben waren interessant, wollte jedoch weitere Aufgaben übernehmen, welche mir nicht gegeben wurde. Aufteilung der Aufgaben waren sehr schlecht. Ich musste in einigen Tagen nach Arbeit suchen, während andere Mitarbeiter in der Arbeit versunken sind.

Kommunikation

Schlechte Kommunikation von den Vorgesetzten zu den Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Männliche Mitarbeiter wurden meiner Meinung nach besser gefördert als weibliche Mitarbeiter.

Karriere / Weiterbildung

Ich wurde zwar finanziell unterstützt bei meiner Weiterbildung, musste jedoch stark darfür kämpfen.

Gehalt / Sozialleistungen

Tiefes Gehalt für diese Branche

Arbeitsbedingungen

Im Winter war sehr kalt, da die Fenster schlecht isoliert waren.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KPMG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für deinen Kommentar. Hast du die Situation bezüglich deines Vorgesetzten mit dem HR Business Partner besprochen oder zumindest im Austrittsgespräch thematisiert? Solche Rückmeldungen sind mir wichtig, denn KPMG investiert einiges in die Schulung von Führungskräften. Verhaltensweisen, wie du sie beschreibst, sind weder im Interesse der Firma noch für die betroffenen Mitarbeitenden wünschenswert. Daher wäre die Kenntnis darüber sehr wertvoll. Weiter würde ich sehr gern mehr darüber erfahren, warum du die Förderung von Männern und Frauen unterschiedlich wahrgenommen hast. Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich freuen (079 260 50 82 oder dsommer1@kpmg.com). Beste Grüsse und viel Erfolg für deine nächste berufliche Herausforderung. Beste Grüsse, Daniel Sommer

Head
Human Resources
KPMG Schweiz