Navigation überspringen?
  

Link Institutals Arbeitgeber

Schweiz Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?
Link InstitutLink InstitutLink Institut
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 52 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    28.846153846154%
    Gut (10)
    19.230769230769%
    Befriedigend (10)
    19.230769230769%
    Genügend (17)
    32.692307692308%
    2,86
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,98
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Link Institut Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,86 Mitarbeiter
4,98 Bewerber
0,00 Azubis
  • 26.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Konstruktive, angenehme Zusammenarbeit innerhalb der Abteilungen und Geschäftsbereiche. Die übergreifende Zusammenarbeit kann noch optimiert werden.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte fördern und fordern und haben immer ein offenes Ohr. Informationen werden zeitnahe weitergegeben. Gute Leistungen und Engagement werden wertgeschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt unter den Kollegen, offener Austausch, gemeinsame Mittagessen und sonstige Aktivitäten. Tolle Events im Team und Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben. Man kann sich in vielen spannenden unternehmensweiten Projekten einbringen. Eigeninitiative wird gefördert.

Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation sowohl top-down als auch bottom-up möglich. In regelmässigen Informationsveranstaltungen für die Mitarbeitenden sowie in Teamsitzungen wird man über die businessrelevanten Themen informiert.

Gleichberechtigung

Viele Frauen sind in Führungsfunktionen, Lohngleichheit im Unternehmen ist gegeben.

Karriere / Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten in den Abteilungen sind vorhanden, es exitistiert aufgrund der Grösse und der flachen Hierarchien kein Karrierepfad. Bei eigener Initiative und guten Leistungen bestehen jedoch Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliche Löhne, gute Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Im Bereich der Technik wurde in den letzten Monaten Fortschritte gemacht, neue Tools eingeführt.
Arbeitsumgebung nicht ideal, da sehr verwinkelt und unterteilt (Standorte Luzern und Zürich), jedoch zentral gelegen.

Work-Life-Balance

Wie im Projektgeschäft üblich gibt es arbeitsintensive und weniger intensive Phasen. Durch das Jahresarbeitszeitmodell kann dies gut ausgeglichen werden.

Image

Aufgrund der Transformation der letzten Monate könnte das Image sicherlich besser sein. Jedoch ist die LINK auf dem richtigen Weg und muss sich jetzt stabilisieren.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    LINK Forschungsinstitut
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Danke, dass du dir Zeit genommen hast, die LINK als Arbeitgeberin zu bewerten. Deine positive Bewertung freut uns sehr. Wenn du noch Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns, wenn du diese mit uns teilst. Gerne kannst du mich hierfür direkt kontaktieren: stefanie.brunner@link.ch Alles Gute und beste Grüsse, Stefanie

Stefanie Brunner
Leiterin Human Resources

  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Auf Team- und Abteilungsebene ist die Stimmung sehr kollegial und freundlich.
Zu den anderen Abteilungen teilweise etwas angespannt, aber man ist um Verbesserung bemüht.

Vorgesetztenverhalten

Ein grosser Wechsel in der Geschäftsleitung in 2017 hat viele Wellen geschlagen, die man auch in 2018 noch stark gespürt hat. Ich denke in einzelnen Bereichen / Mitarbeitern immer noch ein Thema, dass von der neuen Führung viele Fehler gemacht wurden. Ich habe aber das Gefühl, dass man hier seitens Geschäftsleitung die Fehler erkannt und etliche behoben hat bzw. um sich darum bemüht. Meine persönliche Erfahrung mit dem Kader ist aber überwiegend positiv.

Kollegenzusammenhalt

Für mein Team und auch mit den Leuten, mit denen ich häufig zusammenarbeite, kann ich sagen, dass ich mich zu 100% auf sie verlassen kann. Sehr hilfsbereit, wenn es mal brennt, und immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Interessante Aufgaben

Aus meiner Sicht zu unterscheiden zwischen dem Daily Business (3 Sterne), dass je nach Tätigkeit mehr oder weniger interessant ist und neuen Projekten (5 Sterne), bei denen man sich einbringen kann.

Kommunikation

Seit meinem Arbeitsbeginn deutlich mehr, regelmässige Kommunikation und mehr Transparenz. Geschäftsleitung hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und lässt Mitarbeiter mehr am Unternehmensgeschehen teilhaben.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele langjährige Kolleginnen und Kollegen (10,20,30 Jahre Geschäftszugehörigkeit), die Profis in ihrem Tätigkeitsbereich sind. Werden aus meiner Sicht schon wertgeschätzt, wobei insgesamt eine Verjüngung stattfindet.

Karriere / Weiterbildung

Gibt meines Wissens keine vorgegebenen Karriere-Wege, aber schon Entwicklungsmöglichkeiten (braucht Initiative)

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Kenne nur die Standorte in ZH & LU. ZH sehr anonym und verzweigt, LU sehr verstaubt in einem Mietshaus.
Arbeitsausstattung entspricht aus meiner Sicht dem Standard. In den letzten Monaten gab es verschiedene Massnahmen, um die Arbeitsprozesse zu digitalisieren (Office 365, Chatsystem)

Work-Life-Balance

Im Verhältnis zu vergangenen Erfahrungen ein faireres System mit Kompensation, denke in der Branche aber die Norm.
Ich kann meine Arbeit flexibel innerhalb der Regelarbeitszeiten einteilen. Es gibt Phasen, wo mehr Arbeit anfällt, als in den 42 Wochenstunden möglich ist. Kann aber kompensiert werden (werde auch von Vorgesetzten regelmässig dazu angehalten). Bei Krankheitsfällen, familiären Notfällen etc. ist man sehr verständnisvoll und für Schweizer Verhältnisse grosszügig.

Image

Könnte besser sein.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Link Marketing Services AG
  • Stadt
    LUZERN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Danke, dass du dir Zeit genommen hast, die LINK als Arbeitgeberin zu bewerten. Deine positive Bewertung freut uns sehr. Wenn du noch Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns, wenn du diese mit uns teilst. Gerne kannst du mich hierfür direkt kontaktieren: stefanie.brunner@link.ch Alles Gute und beste Grüsse, Stefanie

Stefanie Brunner
Leiterin Human Resources

Arbeitsatmosphäre

sehr strikte regeln, sehr farblos...es ist verboten, sich mit Mitarbeitern zu unterhalten

Vorgesetztenverhalten

Ich arbeite seit mehr als einem Monat im Link: Meine Chefs vergessen regelmässig meinen Namen.

Kollegenzusammenhalt

Alle gegen die Chefs...keine produktive Stimmung

Interessante Aufgaben

Sehr schnell repetitiv, neue Studien sind ähnlich

Kommunikation

Extrem unpersönlich, so noch nie erlebt: Farblos.

Gehalt / Sozialleistungen

Krankenversicherung erst ab dem 10. Krankheitstag: als ich angefangen habe, hatte ich kurz vor dem 2. Einsatz einen Unfall und wahr 2 Wochen arbeitsunfähig (mit Zeugniss). Mir wurde in aller selbstverständlichkeit gekündigt, bevor der 10te Tag arbeitsausfall gekommen war ("Wir setzten dann nochmals einen Vertrag auf, wenn sie wieder gesund sind..."). Schätze, man wollte prämien Sparen...ich finanziell gebeutelter, naiver Student, bin dann nach meiner Heilung wieder zurückgekehrt und arbeite noch immer im Link.

Arbeitsbedingungen

Kurze Pausen, Rauchen in den Pausen verboten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Macht Marktforschung für die grössten Umwelt-/Gesellschafts-Sünder wie zb Nestlé oder die Tabakindustrie

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten

Image

die Google reviews sagen alles- bei den Befragten Personen kommts schlecht an, ist aber Branchenüblich.
Die grossen Auftraggeber profitieren.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Freiraum bei den interviews: Klar, der Text muss vorgelesen werden. Aber wenn die Stundenleistung stimmt, wieso darf man sich nicht ab und zu einige minuten mit einer AKP (Auskunftsperson) unterhalten? Raucher wollen in den Pausen Rauchen.

Pro

sehr flexible Arbeitszeiten

Contra

Keine Seele, das Link Institut. Wir sind Nummern, keine Mitarbeiter. Alles ist sehr genormt und die persönliche Entwicklung ist allen Egal und das bekommt man zu spüren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00
  • Firma
    LINK Institut
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag Vielen Dank, dass du dir für ein Feedback Zeit genommen hast. Es tut uns leid zu hören, dass du mit deiner Arbeitssituation nicht zufrieden bist. Deine Aussagen zum Thema Arbeitsbedingungen und Vorgesetztenverhalten decken sich nicht mit unseren Vorstellungen einer vorbildlichen und verantwortungsvollen Arbeitgeberin. Falls du deine Anliegen nicht schon mit deinem Vorgesetzten oder HR besprochen hast, lade ich dich gerne dazu ein, mir ein detaillierteres Feedback zu geben, sodass an betroffener Stelle reagiert werden kann. Gerne kannst du mich auch direkt kontaktieren: stefanie.brunner@link.ch Alles Gute und beste Grüsse, Stefanie

Stefanie Brunner
Leiterin Human Resources


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 52 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    28.846153846154%
    Gut (10)
    19.230769230769%
    Befriedigend (10)
    19.230769230769%
    Genügend (17)
    32.692307692308%
    2,86
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,98
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Link Institut
3,08
58 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marktforschung)
3,43
4.839 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.803.000 Bewertungen