Lyreco Switzerland AG Fragen & Antworten zum Unternehmen

Lyreco Switzerland AG

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Lyreco Switzerland AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Warum höre ich so viel gutes und schlechtes über die Lyreco?

Gefragt am 11. April 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. April 2019 von Laura Di Paolo

Lyreco Switzerland AG, People & Culture Director

Lyreco befindet sich aktuell in einem starken Wandel, um künftig weiterhin den Anforderungen des Marktes und der Kunden gerecht zu werden. Dieser Wandel bringt Veränderungen mit sich, die nicht für alle unsere Mitarbeitende gleich unterstützen. Es gibt Menschen, die sich über neue Wege und Möglichkeiten freuen, Neuerungen als positiv und notwendig erachten. Andere wiederum wünschen keine Entwicklung und können diese nicht mittragen. Wo Veränderungen stattfinden, ertönen entsprechend unterschiedliche Stimmen. Wir versuchen stets unsere Mitarbeiter auf Veränderungen mit transparenter Information vorzubereiten und sie in der Umsetzung mit einzubeziehen.

Als Arbeitgeber antworten

Arbeiten Sie wirklich für Lyreco Switzerland AG wenn Sie im Vertrieb sind und den Gehalt mit 4 Sternen beurteilen?

Gefragt am 13. März 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 9. April 2019 von einem Mitarbeiter

3 Sterne

Antwort #2 am 11. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja?

Als Arbeitgeber antworten

Warum sind die Außendienst Stellen immer wieder neu inseriert. Bern z.B. sehe ich im letzten Jahr vermutlich das 3 mal neu ausgeschrieben

Gefragt am 5. Juni 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. Juli 2018 von Lorena Coletti

Lyreco Switzerland AG

Vielen Dank für die Frage. Dass eine Position mehrmals ausgeschrieben wird, kann mehrere Gründe haben. In Bern haben wir mehrere Gebiete, die durch unterschiedliche Verkäufer betreut werden. Es kann auch sein, dass man beim 1. Mal nicht den/ die richtige Bewerber/in gefunden hat oder dass sich das Anforderungsprofil verändert hat und deshalb neu inseriert wird. Ich hoffe, wir konnten dir mit dieser Antwort weiterhelfen. Viele Grüsse

Antwort #2 am 11. April 2019 von einem anonymen User

Hohe Ziele, falsche Erwatungen beiderseits, viel Admin, interne Umstrukturierungen. Hat bisschen was von einem Chaos

Als Arbeitgeber antworten