Workplace insights that matter.

Login
Namics AG – A Merkle Company Logo

Namics AG – A Merkle 
Company
Vorstellungsgespräche

18 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,1
Score-Details

18 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Menschlich super, Gehälter bitte überprüfen

5,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Namics in Zürich als Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das angebotene Gehalt weicht im Vergleich mit anderen Arbeitgebern mit ebenfalls spannenden Aufgaben, netten Kollegen und Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung, deutlich ab. Sogar Startups zahlen mehr. Schade, denn menschlich lässt sich nur Gutes über Namics sagen!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Seriöser, professioneller und zielgerechter Bewerbungsprozess!

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Namics in ST. GALLEN als Software Engineer Frontend beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Bewerbung kann simpel über das Bewerbungsformular direkt auf der Website von Namics versendet werden.

Anschliessend wurde ich nach knapp zwei Wochen telefonisch kontaktiert. Dabei führte man mit mir ein halbstündiges Gespräch. Dort wird vorwiegend administratives besprochen (aktueller Wohnort, wann man beginnen könnte, Pensum etc.).

Kurz darauf wird man erneut telefonisch zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dieser dauert ca. zwei Stunden und findet in der Namics (Standort gemäss Bewerbung) statt. Der Gesprächspartner ist ein erfahrener Mitarbeiter aus dem zukünftigen Umfeld. Das Gespräch dient zum näheren Kennenlernen der beiden Parteien. Der Gesprächspartner stellt die Namics vor und der Bewerber sich selbst. Anschliessend versucht man anhand der Informationen herauszufinden, welche Skills ein Bewerber mit sich bringt und in welches Umfeld er am besten hineinpassen würde. Somit kann man sich als Bewerber schnell an Bild darüber machen, ob die beschriebenen Tätigkeiten auch wirklich auf einen zutreffen - ist sehr gut gelungen.

Nach dem persönlichen Gespräch wird man zu einem Schnuppertag eingeladen (Vormittag ca. vier Stunden und am Nachmittag nochmals ca. zwei Stunden). Am Vormittag durchläuft man verschiedene Slots und erhält Kurzpräsentationen von Mitarbeitern aus Gebieten, mit welchen man es später zu tun haben wird. Man kann sich ein sehr gutes Bild vom täglichen Prozess machen. Auch administrative Sachen werden erklärt. Man hat stets Gelegenheit, Fragen zu Stellen. Ein gemeinsames Mittagessen ermöglicht es, die Personen noch näher kennen zu lernen und offene Fragen zu stellen.

Am Folgetag erhält man dann telefonisch Rückmeldung. In meinem Fall war es erfreulicherweise eine Zusage. Der Vertrag ist dann nur noch Formsache. Alle meine vertraglichen Bedingungen sind berücksichtigt worden, was ein sehr positiven Zeichen ist. Man geht auf die Bedürfnisse der Mitarbieter ein.

Der Bewerbungsprozess ist sehr seriös, professionell und zielgerecht. Beide Parteien können sich bestens kennenlernen, die Firma wird hervorragend vorgestellt und man erhält einen genauen Einblick und kann schnell feststellen, ob es den Erwartungen entspricht. Namics, weiter so!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Trotz Absage sehr freundlich und Entscheidungsgründe informativ erklärt

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Namics AG in ST. GALLEN als Praktikant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Obwohl keine Praktikumsstelle angeboten wurde, war die Rückmeldung des Unternehmens sehr freundlich. Man versuchte zwar eine passende Funktion für mich zu finden, es wurde aber ausreichend erklärt, weshalb keine Stelle angeboten werden konnte.
Man hatte nicht das Gefühl, unerwünscht zu sein und die Zeit vom HR-Manager unnötig verschwendet zu haben.


Zufriedenstellende Reaktion

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

offene Kommunikation

4,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Namics in ST. GALLEN als Mitarbeiter Projekt Management Office / PMO. w/m. beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe zeitnah ein Feedback auf meine Bewerbung erhalten. Es war zwar eine Absage, aber als ich Rückgefragt habe, erhielt ich ein konstruktives und ehrliches Feedback.
Dies habe ich sehr geschätzt.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Aufmunternde Absage

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Namics in ST. GALLEN als Designer im Online-Umfeld. w/m beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Online über das Formular beworben und umgehend Antwort bekommen. Meine Bewerbung wurde nicht nur für die eine Stelle begutachtet, sondern auch gleich überprüft, ob vielleicht eine andere offene Stelle passen könnte.


Zeitgerechte Zu- oder Absage

Bewerbung Senior Consultant Strategie

4,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Namics in ST. GALLEN als Senior Consultant Strategie beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Persönliches Feedback, Danke!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

HR Arbeit at its best!

2,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2014 bei Namics in ST. GALLEN als Senior / Principal Project Manager E-Commerce beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbung als Senior / Principal Project Manager E-Commerce - Absage von einer Praktikantin. So sieht respektvolle HR-Arbeit in der heutigen Zeit aus! Weiter so.....


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Martin PulferHead of HR Management

Sehr geehrter Bewerber
Mutmasslich haben Sie mich in dieser Angelegenheit angerufen und eine E-Mail-Nachricht geschrieben. Schade, dass Sie das hier nicht erwähnt haben und den Sachverhalt meine Ausführungen dazu nicht vollständig wiedergegeben haben. Ihre Bewerbung wurde sowohl vom Head of Consulting wie auch mehreren Business Unit Managern geprüft, bevor wir Ihnen das Ergebis kommunizierten. Dass dieser Prozess in unserem Absagebrief nicht erläutert wurde, haben wir als konstruktive Kritik angenommen und verbessert.
Freundlich Grüsse
Martin Pulfer

Keine Rückmeldung nach Interview

3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2013 bei Namics in Zürich als Projektleiter beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach persönlichem Interview nicht wie versprochen ("wir melden uns bis Ende nächste Woche mit dem weiteren Vorgehen") benachrichtigt worden. Noch nie zuvor erlebt, good riddance.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Schnell, professionell, authentisch, offen und ehrlich.

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2013 bei Namics AG in ST. GALLEN als Senior Projektleiter beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Schnell: nur 14 Tagen zwischen Abgabe der Bewerbungsunterlagen (online) und Vertragsunterschrift.
Professionell: Sowohl das erste Gespräch (ca. 90 Minuten) wie auch das zweite Gespräch (Schnuppertag) wurden sehr professionell organisiert und durchgeführt.
Authentisch: von der ersten Minute an war ich von der Authentizität der Informationen, Aussagen und Antworten meinen Gesprächspartner überzeugt.
Offen und ehrlich: vom ersten Gespräch an, wurden klaren Aussagen über den Erwartungen an dieser Stelle und über den aktuellen Umfeld gemacht. Es wurde nicht das "blaue vom Himmel" versprochen, sondern einen realistischen Überblick über den aktuellen Stand der Organisation und Aufgaben gegeben und einen Ausblick über die kurz- und mittelfristige Strategie.
Dieser Eindruck (professionell, authentisch, offen und ehrlich) wurde auch in den verschiedenen Gespräche (während dem Schnuppertag) mit anderen Mitarbeiter der Namics verstärkt. Bei der Präsentationsaufgabe (7 Mtiarbeiter von Namics nahmen an der Präsentation teil) hatte ich nie das Gefühl, einen Test durchzulaufen, sondern viel mehr eine Präsentation innerhalb eines Teams durchzuführen. Vor (Mittagessen), während und nach der Präsentation fühlte ich mich als Teil dieses Teams.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Gut: 3.6 von 5 Sternen

3,6
Bewerber/inHat sich 2013 bei Namics AG – A Merkle Company in Zürich als Java Softwareentwickler beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Die Gespräche waren alle sehr angenehm. Die Kommunikation während dem Bewerbungsverfahren ist allerdings verbesserungsfähig. Leider wich die Firma extrem von meinen Lohnvorstellungen ab, obwohl ich diese im ersten Gespräch kundgetan habe. Somit hätte man sich vermutlich ein zweites Gespräch sparen können.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

MEHR BEWERTUNGEN LESEN