NOVIDARTE Welt der Werbeartikel AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Angenehmes Arbeitsumfeld; spannende Projekte, sensationelles Team, toller Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, die Ehrlichkeit untereinander, die Teamevents,
die Wertschätzung untereinander.

Verbesserungsvorschläge

Behaltet die tollen Werte, die Ihr Euch über die Jahre erarbeitet habt,
dann werden sich auch in Zukunft die Mitarbeiter wohl fühlen!

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit war äusserst angenehm und sehr produktiv.
Schon bald wurde mir Verantwortung über ganze Projekte von A-Z übertragen, von der Beschaffung bis zur Realisierung. Bei Erfolg wurde Anerkennung gezeigt. Bei Bedarf stets Hilfestellung gegeben. Generell konnte man sich an alle Mitarbeitenden wenden, um deren Unterstützung zu erhalten.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander war aufgrund der Teamgrösse, der
eingesetzten Kommunikationsmittel, der offenen Büroräume, kurz, schnell und unkompliziert. Informationen wurden schnell und direkt, sowie fair im Team geteilt und weitergegeben. Vorbildlich!

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen und Kollegen waren stets wirklich kollegial, einige hatten näheren andere weniger Kontakt. Die Hierarchien spielten dabei überhaupt keine Rolle, diese waren eh sehr flach gestaltet.
Die Firmenevents waren sehr geschätzt und unterhaltsam.

Work-Life-Balance

Es bestand Gleitzeit für alle und ein vertrauensvoller Umgang mit den Arbeitszeiten. Alle konnten flexibel arbeiten. Die Urlaube wurden immer sehr arbeitnehmerfreundlich gewährt. Überzeiten wurden weder erwartet noch geschuldet. Die Arbeit machte viel Spass, sodass die Zeit stets im Nu vorbeiging.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs waren stets direkt, fair, offen und hilfsbereit, zuweilen auch mal gestresst. Aber man erhielt stets Unterstützung und Rat.

Interessante Aufgaben

Äeusserst spannend, abwechslungsreich, schon nach der Einarbeitung wurde viel Verantwortung übertragen. Der internationale Handel mit dem Kennenlernen von Lieferanten, Kunden, Beschaffungswegen, Kalkulation, Geschäftspsychologie, ein toller Mix, er so schnell sicher nicht mehr gefunden werden kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Männer, Frauen, die Altersunterschiede, die Gleichberechtigung,
alles natürlich, fair und unkompliziert und familiär.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung war auf Toplevel, die Büroräume zweckmässig und individuell.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird sehr auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz geachtet.
Die Beschaffungs-Lieferketten aus Asien waren stark auf geprüfte Fabriken ohne Kinderarbeit und anerkannten Zertifizierungen ausgewählt. Im Office wurde auf unnötigen Papier oder Abfallberge sehr geachtet.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Geld ginge natürlich immer, es wurde aber grosszügig und leistungsabhäng und stets fair entlöhnt.
Die Sozialleistungen waren einwandfrei.

Image

Das Unternehmen hat ein gutes Image auf dem Markt und bei der langjährigen Kundschaft. Auf Events und Messen wurde regelmässig Präsenz gezeigt, was sich stets und nachhaltig bewährte.

Karriere/Weiterbildung

Gute, vielseitige Möglichkeiten waren stets gegeben, mehr Verantwortung und in weiterführende Bereiche zu entwickeln.


Gleichberechtigung