Workplace insights that matter.

Login
OBT AG Logo

OBT 
AG
Bewertungen

147 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

147 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

123 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von OBT AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Hier wird Wert auf den Mitarbeitenden gelegt - empathisch, fair und motivierend

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlich, fair, motivierend, man nimmt mich Ernst und ist hilfsbereit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ehrlich gesagt nichts

Arbeitsatmosphäre

Kann die Beurteilung des Mitarbeiters der die OBT verlassen hat nicht nachvollziehen und eine solche Beurteilung ist für mich ein "Stich in mein OBT Herz" - sorry geht gar nicht.

Image

Bin stolz hier zu sein

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gesamtpaket !

Kommunikation

Kann immer besser sein


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr spannende Arbeit, leider viel zu viel und schlecht organisiert

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die abwechslungsreiche und spannende arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsverteilung und insbesondere Priorisierung

Verbesserungsvorschläge

Mehr MA einstellen und alte Systeme abschaffen oder neu aufbauen (Verantwortung, Fortbewegung & Bonus)

Arbeitsatmosphäre

Angespannt, Teamkollegen sind allerdings immer sehr Hilfsbereit

Image

Image stimmt nicht mit der Realität überein. Verkauft sich professionell - im Hintergrund ist es allerdings viel gebastelt.

Work-Life-Balance

Zu viel Eigenverantwortung bei den einzelnen Mitarbeiter, welche anschliessend nur mässig respektiert wird. Beispiel:
Du kannst dir deine Arbeit selbst einplanen und "arbeiten wann du willst". Klappt zu beginn auch und man kann am Nachmittag ins Freibad und den Rest spät abends erledigen. Mit der Zeit erhält man von Kunden zusätzliche Aufträge und welche man sich selbst einplant. Irgendwann füllen sich die Tage und Wochen - man ist komplett ausgebaut. (alles in Eigenregie) Dann kommt ein neues Projekt "von Oben" (neuer Kunde) und es heisst einfach muss bis Datum X erledigt sein. Auf die Rückmeldung keine Zeit, komplett ausgebucht, wird nicht konkret eingegangen und man muss selber schauen. Um Schluss sind entweder die bestehenden Kunden, die Neukunden und die Mitarbeiter unzufrieden. Je nachdem für welchen weg sich der Mitarbeitende entscheidet, wird die entsprechend Gruppe vernachlässigt. Von den Führungspersonen gibt es kaum Unterstützung. In der Regel macht man Überstunden, welche ende Geschäftsjahr gestrichen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird komplett auf Autos für den Aussendienst gesetzt. Der ÖV könnte intern viel mehr "promotet" werden. (Hängt allerdings auch mit der aktuellen Gesellschaft zusammen)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden begrüsst und die kosten nach einem fairem System komplett übernommen. Auch kann das Arbeitspensum reduziert werden. Interessieren tut dies jedoch kaum jemand und man muss die gleiche Arbeit in weniger Zeiterledigen.

Kollegenzusammenhalt

An den Kollegen scheitert es nicht

Vorgesetztenverhalten

Versprechen zur Besserung werden nicht eingehalten.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüros entweder man findets ok oder nicht. Allerdings sind diese neu und modern.

Kommunikation

Grundsätzlich wird vieles gut Kommuniziert. Im Bereich der Arbeitsauslastung wird allerdings vieles Versprochen und nicht eingehalten

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Verantwortung, welche man am ende des Tages trägt ist man Unterbezahlt.
Zusätzlich werden ende Geschäftsjahr (beim normalen Mitarbeiter!) je nach Vertrag 100h Überstunden gestrichen - sprich man hat 110h und im nächsten Geschäftsjahr hat man dann noch 10h. (die Arbeitswoche hat 42h) 13-Monatslohn gibt's nicht dafür ein undurchsichtiges Bonus System.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet und die damit verbunden Challenges sind sehr spannend.

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in

Vielen Dank für Dein ausführliches Feedback.
Die von Dir angesprochenen Punkte sind wichtig und ich möchte sehr gerne mehr dazu erfahren. Wenn Du magst, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme (nathalie.bolliger@obt.ch) sehr freuen. Dies würde uns sicherlich helfen, v.a. Deine Punkte bezüglich Vorgesetztenverhalten und Work-Life-Balance noch differenzierter aufzunehmen.

Beste Grüsse

naja..

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei OBT in Schwyz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute frage, nächste frage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

steigerung in allen bereichen fällig

Verbesserungsvorschläge

meine empfehlung - wichtige positionen auswechseln

Image

verstehe ich nicht

Karriere/Weiterbildung

grosszügig aber halten lohn entsprechend soooo tief

Gehalt/Sozialleistungen

viel zu tief

Kollegenzusammenhalt

eigentlich cooles team aber stimmungsschwankungen

Vorgesetztenverhalten

sehr wenig know-how für diese position


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in

Vielen Dank für Dein Feedback.
Gerne möchte ich mehr über die Hintergründe und die Motivation, welche zu Deiner Bewertung geführt haben, erfahren. Ich würde ich mich daher über Deine Kontaktaufnahme und über einen offenen Austausch freuen. Gerne kannst Du mir einen Terminvorschlag an nathalie.bolliger@obt.ch schicken.

Beste Grüsse

Bis jetzt der beste Arbeitgeber den ich hatte. Sehr fair, Vorgesetzte haben wirklich Ahnung was sie tun. Sehr gutes team

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ganz tolle Team, auch übergreifende Abeilungen sind toll

Work-Life-Balance

Perfekt

Kollegenzusammenhalt

Noch nie so einen zusammenhalt gehabt

Vorgesetztenverhalten

Kompetent und hilfsbereit

Kommunikation

Finde wir werden gut informiert


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r Kollege/in

Vielen Dank für Deine positive Bewertung! Wir hoffen natürlich, dass alles auch weiter so positiv bleibt. Und wir freuen uns auf jeden Fall auf die weitere Zusammenarbeit.

Beste Grüsse

Viel zu viel Arbeit für 1 Person, aber flexible Arbeitszeiten

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice fei wählbar

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel Arbeitsauslastung für eine Person. Löhne sind in der IT sehr tief.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sind auch Menschen und keine Maschinen. Für viel Einsatz und Zielerfüllungen sollte mit einem anständigen Lohn kompensiert werden.

Work-Life-Balance

Sehr selten nur einen 9-10h Arbeitstag erlebt über mehrere Jahre

Karriere/Weiterbildung

Ausbildung wird mit Verpflichtung übernommen. Zeit für das Studium wird nicht zur Verfügung gestellt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sehr tief. Es wird das Lohnmessband genommen wo der Durchschnitt über die ganze Schweiz berücksichtigt wird. Wenn in Zürich gearbeitet wird (höchster Lohn in der Schweiz), ist der Lohn im unterem drittel.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben ein offenes Ohr, können aber leider nicht viel bewirken wegen der Geschäftsleitung.

Arbeitsbedingungen

Persönliches Laptop ist neu und hat gute Leistungen mit Stehpult. Grosses Minus, Überstunden werden auf Ende Geschäftsjahr gestrichen. Je nach Funktionsstufe von 50-150h

Interessante Aufgaben

Kann viel Erfahrungen sammeln in kurzer Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Die von Dir angesprochenen Punkte sind wichtig und ich würde mich daher über eine direkte Kontaktaufnahme sehr freuen. V.a. bezüglich der zur Verfügung gestellten Zeit fürs Studium. Grundsätzlich stellen wir für funktionsspezifische Weiterbildungen natürlich auch Zeit - sowohl fürs Studium, aber auch für die Prüfungsvorbereitung als auch die Prüfungen selbst - zur Verfügung.

Beste Grüsse

Arbeit lehrreich . Kollegen gemischt.

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Soweit ok. Höhenverstellbare Tische. Ausrüstung gut. Laptop. 2 Bildschirme etc..

Work-Life-Balance

ja Ueberstungen konnte ich immer als Freizeit nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Extrem mies. wie oben erwähnt in IT Abteilung 0 Förderung..

Gehalt/Sozialleistungen

Naja für IT sehr bescheiden. 5 Jahre da . 0 IT Schulungen. In anderen Firmen kann man weit mehr verdienen...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Denke gut.

Kollegenzusammenhalt

Da es eine grosse Firma ist, gibt es Kollegen die echt TOP sind, und auch welche die es eben nicht sind. Bei so vielen Leuten gibt es alles.

Umgang mit älteren Kollegen

Es geht...

Vorgesetztenverhalten

Chefs nicht immer TOP. Möchte hier nicht darauf eingehen.

Gleichberechtigung

Manche sind gleicher.

Interessante Aufgaben

Konnte mich in ein paar Sachen tiefer einarbeiten


Image

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r ehemalige/r Kollege/in

Vielen Dank für Dein Feedback. Die von Dir angesprochenen Punkte sind wichtig und ich möchte sehr gerne mehr dazu erfahren. Wenn Du magst, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen. Dies würde uns sicherlich helfen, die Hintergründe besser verstehen zu können.

Beste Grüsse

Guter lokaler Arbeitgeber

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei OBT in Schwyz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Umgang, immer wieder Firmenanlässe, sehr standortabhängig

Karriere/Weiterbildung

Grosszügige Unterstützung

Kollegenzusammenhalt

Am Ende vom Tag schaut jeder für sich.

Vorgesetztenverhalten

Es werden immer die gleichen Mitarbeiter bevorzugt.

Arbeitsbedingungen

Frei am Geburtstag, zum Teil werden die Überstunden gestrichen, flexible Arbeitszeiten

Kommunikation

Kommt sehr auf die Vorgesetzten drauf an.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Liebe/r Kollege/in

Vielen Dank für Dein Feedback. Ich würde mich über Deine Kontaktaufnahme freuen, um noch ein wenig detaillierter auf einzelne Punkte eingehen zu können und zu schauen, ob wir Dinge aktiv verbessern können.

Beste Grüsse

Toller Arbeitgeber - Es hat Spass gemacht bei Euch / mit Euch / für Euch zu Arbeiten !!

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich IT bei OBT AG in ST. GALLEN gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Work-Life-Balance war hervorragend
- Geben/Nehmen Kultur funktionierte mit meinem Vorgesetzten immer sehr gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Weiterbildungen werden versprochen und anschliessend nicht organisiert / durchgeführt

Verbesserungsvorschläge

- Mitarbeiter mehr ausbilden, aktiver in die Mitarbeiter investieren
- Jahresgespräche immer "pünktlich" durchführen

Arbeitsatmosphäre

Ich genoss ein "hohes" Vertrauen durch das Management und durfte mir meinen Arbeitsalltag wenn immer möglich selber gestalten. Mein interner Auftraggeber für neue Projekte war meistens nicht der Teamleiter direkt. Die Zusammenarbeit mit der Führung war stets konstruktiv und offen.

Work-Life-Balance

Die Geben/Nehmen Kultur konnte ich stets beispielhaft mit dem Management ausleben. Daraus resultierte für mich eine sehr gute Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung

Versprochene Weiterbildungen aktiv umsetzen.
Mitarbeiter als aktive Wissensträger der Firma ansehen und viel aktiver in sie investieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann immer mehr verdienen!
Für mich war es bei der OBT der gesunde Mittelweg zwischen Gehalt vs. Work-Life Balance. Daher die 3-Sterne Bewertung.

Kollegenzusammenhalt

Es waren tolle 9.5 Jahre mit euch ... TOP!!!

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele waren stets immer transparent, sinnvoll und messbar.
Die Entscheidungen wurden dort wo es möglich war vom Management auch transparent kommuniziert. Mein Teamleiter hat die Mitarbeiter insofern möglich (kein reiner Mgmt-Entscheid) immer mit einbezogen und die breite Meinung abgeholt.

Arbeitsbedingungen

Neu Grossraumbüro mit Stehpult für alle.
Top aktuelle IT Hardware:
- Notebook (Das Neuste vom neusten)
- DualScreen (damals 24", neu soviel ich weiss 27")
- Jabra Headset
- FollowMe Printing/Scan
- ....

Kommunikation

Erfolge wurden stets dem Team mitgeteilt.
Halbjährlich findet ein Infoevent statt (mit Frühstück oder Apéro) wo die aktuellen Zahlen präsentiert werden.

Interessante Aufgaben

Als PL "OBT Swiss Cloud" und Backupverantwortlicher durfte ich sehr selbstständig unterwegs sein.
Die Arbeitsbelastung generell hätte man etwas fairer in den Teams unter den Mitarbeitern aufteilen können. Know-How der Mitarbeiter variiert stark, trotz der gleichen Teamzielen. Das machte es für den Teamleiter immer wieder einmal schwierig alle gleich auszulasten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nathalie BolligerLeiterin HR Business Partner

Lieber ehemaliger Kollege

Vielen lieben Dank, dass Du Dir die Zeit für ein ausführliches und positives Feedback genommen hast. Das freut uns sehr.
Die Problematik mit der versprochenen Weiterbildung haben wir aufgenommen.
Schade, dass wir Dich nach 9.5 Jahren müssen weiterziehen lassen, aber wir wünschen Dir natürlich ganz viel Erfolg für die Zukunft.

Beste Grüsse

Spannende Arbeit, sehr flexible Arbeitsmöglichkeiten, grosse Wertschätzung - alles Top!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super selbständiges Arbeiten gewünscht und ermöglicht; investiert in Mitarbeitende mit Förderprogrammen und Academy Sessions; investiert in Infrastruktur und Technologie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ist nicht unbedingt für IT-Services bekannt - hat da Marketing-Potenzial

Verbesserungsvorschläge

Büros klimatisieren - im Sommer heiss


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

OBT ein moderner Arbeitgeber mit Topinfrastruktur

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei OBT AG in Zürich gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Laufende Kommunikation. Motivierende Worte,

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Im Moment kann ich nichts Negatives sagen - macht weiter so

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

OBT bietet eine topmoderne Infrastruktur. Das OBT Informatik auch sehr erfolgreich am Markt aktiv ist, ist für uns als Mitarbeitende gerade in dieser schwierigen Situation, ein grosse Hilfe beim Homeoffice

Arbeitsatmosphäre

Du Kultur, sehr direkte Wege, offene, ehrliche Kommunikation


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN