On AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,4
Score-Details

8 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Nicht gut aber auch nicht schlecht.

3,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als Customer Service beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Einhalten des vorgegebenen Zeitfensters bezüglich Entscheidungen über den Bewerbungsprozess
- Absagen begründen anstatt zu sagen, dass alles gut war aber einfach besser bei den anderen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

On steckt noch in den Kinderschuhen

2,5
Bewerber/inHat sich 2019 bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Professioneller werden in Prozessen, Gesprächen und Firmenführung - schliesslich ist es keine kleine Firma mehr.
Und eventuell gewisse Kleidungsregeln (nicht strikt, aber zumindest so, dass es von hinten nicht aussieht, als ob jemand nackt am Tisch sitzt...).
Es ist nicht nötig, einem Kandidaten im 1. Gespräch das ganze Büro zu zeigen (Büros, Meetingräume, Toiletten, Küche...). Es wäre besser, einen Raum gebucht zu haben, wo man in Ruhe und vertraulich sprechen kann - und das Gespräch nicht in der Küche abhalten zu müssen, wo es so laut war, dass ich diverse Fragen akustisch schon nicht verstanden hatte.
Wenn Ihr im Gespräch vom "on-Spirit" sprecht, seid auch in der Lage, diesen zu beschreiben und was ihn ausmacht. Nur einfach den "on-Spirit" vom Kandidaten zu verlangen, aber nicht sagen zu können, was das denn heisse, ist relativ unprofessionell.

Lobenswert: Nach meiner Absage fragten sie an, ob sie mich anrufen können für ein Feedback, was sie besser machen können - und haben dann auch wirklich angerufen. Well done!

Bewerbungsfragen

Es wurde im Gespräch seitens on immer wieder der "on"-Spirit erwähnt, und dass es wichtig ist, dass dieser ein Kandidat mitbringe. Auf meine Nachfrage hin, was diesen "on-spirit" denn ausmache und wie sie ihn beschreiben würden, kamen keine wirklichen Antworten. "Halt einfach den "on-Spirit".


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Chaotisch und Start-up-Style für ein doch schon mittelgrosses internationales Unternehmen

2,2
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Marketing beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Für ein Start-up Unternehmen, wo die persönliche Leistung neben der fachlichen Leistung jedes Mitarbeiters zählt, wird auf die Person im Interview fasst nicht eingegangen. Führungskräfte sollten ein Minimum an Führungsgrundlagen haben (das kann durchaus ein kollegialer Stil sein).


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Unprofessionell und unfreundlich

1,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Standardabsagen trotz des persönlichen Kontakts eventuell anpassen. Es wirkt äusserst unprofessionell wenn sich jemand für ein persönliches Gespräch bedankt mit dem man gar kein Gespräch hatte. Interviewtermine einhalten wäre auch eine Idee. Dem Kandidaten nicht das Gefühl von einer Pflichtveranstaltung seitens Recruiting geben.

Bewerbungsfragen

  • Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden ?
  • Keine spezifischen Fragen
  • Welchen Mehrwert bringst Du ?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Eine Absage ist immer noch besser als keine Antwort

3,3
Bewerber/inHat sich 2018 als Stelle im E-Commerce/Digital beworben.

Verbesserungsvorschläge

Nach langem Prozess kam aber dann plötzlich nach mehr als 2 Wochen auch keine Antwort mehr. Schade, weil sonst der Prozess an sich angenehm war.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Viel Verbesserungspotential

1,0
Bewerber/inHat sich 2017 als Marketing beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das HR von On sollte zuerst damit beginnen, überhaupt auf Bewerbungen zu reagieren. Nach telefonischer Rückfrage, ob denn die Bewerbung ankommen ist und wie der aktuelle Stand sei, wäre es respektvoll, den versprochenen Rückruf auch zu tätigen. Eine Absage, auch wenn per Mail, wäre fairer als einfach nichts von sich hören zu lassen. Schade, dass On nicht die gleiche Qualität im Bewerbungsprozess bieten kann wie bei den Schuhen.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Keine Antwort ist auch eine Antwort

1,0
Bewerber/inHat sich 2017 als Social Media Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Eine Absage ist immer noch besser als gar keine Antwort zu erhalten. Nehmt euch die Zeit für eine kurze Rückmeldung - schliesslich sind alle Bewerber auch eure Kunden.


Zeitgerechte Zu- oder Absage

tolles Unternehmen

5,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 als Verantwortliche Events beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Leider kam es nicht zu einem Bewerbungsgespräch bei On. Mein Eindruck der Firma wurde aber vom professionellen und freundlichen HR unterstrichen. Ich bekam innert nützlicher Frist eine sympathische, persönliche Antwort auf meine Bewerbung und empfand meine Bewerbung als wertgeschätzt. Mir wurde ehrlich und fair begründet, warum ich für die Vakanz nicht in Frage komme. Dies hat meinen positiven Eindruck nur noch verstärkt, obwohl die Reaktion "negativ" war.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort