Workplace insights that matter.

Login
Open Systems AG Logo

Open Systems 
AG
Bewertungen

39 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

39 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Passion statt Pflichterf√ľllung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Spirit und der Drive den man hier versp√ľrt. Man f√ľhlt sich ernst genommen, wertgesch√§tzt und ist wichtiger Teil des Gesamten!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Kann da momentan wirklich nichts finden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Umfeld mit vielen Perspektiven und coolen Kollegen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offener und kollegialer Umgang, viele Events und Aperos.

Work-Life-Balance

Sehr flexibel bei Remote Office und Erledigung persönlicher Angelegenheiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CSR wird durch das Wachstum neu definiert.

Kollegenzusammenhalt

Teams arbeiten eng zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass man sich persönlich und fachlich weiterentwickelt. Offener Dialog und regelmässiges Feedback mit dem Vorgesetzten.

Kommunikation

Nicht schlimm, könnte aber verbessert werden.

Gleichberechtigung

Obwohl es ein IT Umfeld ist, gibt es viele Frauen in Schl√ľsselfunktionen.

Interessante Aufgaben

Durch des Wachstum kann man sich aktiv bei interessanten Projekten einbringen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

5 / 5

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

innovativ, offen, multikulturell, bei open systems Leute sind wichtig!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts besonders schlecht :)

Verbesserungsvorschläge

bis jetzt bei mir hat alles gut funktioniert.
Vielleicht eine Sache... wäre cool wenn man die Arbeitsstunden auf 40 pro Woche reduzieren könnte xD

Arbeitsatmosphäre

Leute sind freundlich und behilflich, Atmosph√§re ist gem√ľtlich, f√∂rderlich f√ľr die Arbeit. Man f√ľhlt sich wichtig hier und gesch√§tzt.

Image

Mitarbeitern identifizieren sich mit der Unternahmen.

Work-Life-Balance

Man bekommt kein Druck, um immer mehr von sich selbst geben. Es gibt Zeit f√ľr Arbeit, aber Freizeit ist seht gesch√§tzt.

Karriere/Weiterbildung

Die internal Zertifizierung ist sehr interessant und kann man daf√ľr sehr profitieren.

Kollegenzusammenhalt

Leute sind freundlich, behilflich und identifizieren sich mit der Unternahmen, darum die Zusammenarbeit ist sehr angenehm.

Umgang mit älteren Kollegen

bis jetzt habe ich nur gute Erfahrung. Die ältere Kollegen sind seht geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe nur gute Erfahrung. Es funktioniert eher auf dem Partnerschaft niveau.

Arbeitsbedingungen

sind sehr gut, man schafft 42.5 Stunde pro Woche, dar√ľber k√∂nnte man eventuell diskutieren ;-)

Kommunikation

Man bekommt und auch gibt oft Feedback, beide Seite können damit profitieren. Kommunikation ist direkt, viele Probleme sind damit verhindert.

Gleichberechtigung

kann leider nicht viel hier sagen, als ich nicht so lange dabei bin

Interessante Aufgaben

es gibt viel, jeden Tag kommt etwas neues :)
Die internal Zertifizierung ist sehr interessant.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Aufgeschlossenes und offenes Unternehmen mit kollegialer Firmenkultur

4,6
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist am Wachsen und versucht die Firmenkultur aufrechtzuerhalten. Als gr√∂ssere Firma werden sie aber sicherlich ein paar Dingen √ľberdenken und eventuell anpassen m√ľssen, um mit anderen mithalten zu k√∂nnen. Mehr Home Office, Vaterschaftsurlaub, Teilzeit und 40 Studenwochen, etc. sind ein paar erw√§hnenswerte Punkte.

Arbeitsatmosphäre

Grossraumb√ľros mit Vor- (Teamn√§he, kurze Wege) und Nachteilen (L√§rm)

Image

Die meisten reden gut √ľber die Firma. Ob das Bild mit der Realit√§t √ľbereinstimmt, ist schwer abzusch√§tzen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Da aber Stunden nicht dokumentiert werden, vermute ich aber, dass die meisten zuviel arbeiten. Da √ľber 42 Stunden pro Woche gearbeitet wird, kann es vorkommen, dass manche Mitarbeiter eher zu viel im B√ľro sind.

Karriere/Weiterbildung

Ich war selbst nicht davon betroffen, aber einige Mitarbeiter bekundeten den Wunsch mehr Weiterbildungen zu erhalten. Der Wunsch wurde gehört und Massnahmen ergriffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Werkstudent waren die Konditionen gut.

Kollegenzusammenhalt

Jeden Freitag gibt es einen Friday Club. Zudem ist jeder bem√ľht, die Namen aller Mitarbeiter zu kennen vom CEO bis zum Praktikant.

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junge Mitarbeiter, aber der Umgang zwischen den MitarbeiterInnen ist sicherlich nicht altersabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Fairer und offener Umgang auf allen Stufen

Kommunikation

Mitarbeiter werden in grössere Entscheidungen eingeweiht und haben Teil an der Firmentransformation

Gleichberechtigung

Man ist bem√ľht mehr Frauen einzustellen. Frauen werden genau gleich behandelt wie M√§nner.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr schneller Wachstum, trotzdem noch familiäre Athmosphäre

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Sachen werden sehr offen kommuniziert.

Verbesserungsvorschläge

Die coolen B√ľros noch cooler machen:
- smart working, Arbeitsplatz passend zur aktuellen Aufgabe auswählen
- Pausenbereiche mit Billard, Tischtennis, etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein guter Arbeitgeber auf dem Weg zur globalen Marke

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenkultur / Technologie / moderner Arbeitsplatz / Mitarbeiterevents (jeden Freitag nach Feierabend trifft man sich in der gem√ľtlichen Kantine/Bar

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht lange genug dabei um die wirklich schlechten Dinge zu sehen.

Verbesserungsvorschläge

Onboarding sollte klarer strukturiert sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kollegialer Umgang und starker Zusammenhalt

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosph√§re ist grossartig. Die Abwechslung aufgrund von Mission Control steigert das Qualit√§ts- und Kundenbewusstsein von jedem Mitarbeiter. Ebenfalls die M√∂glichkeit f√ľr den bezahlten 3-monatigen Sydneyaufenthalt ist ein zus√§tzliches Plus mit coolem Office und Wohnr√§umlichkeiten in der N√§he vom Bondi Beach.

Dem Fachkräftemangel kommt Open Systems entgegen mit der Ausbildung von 3+ Lernenden sowie jeweils 20 Praktikanten jährlich.

Zwei Mal pro Jahr finden grosse Mitarbeiterevents statt, welche jeweils unvergesslich sind. Zu jeweils einem dieser Anlässe wird die/der Parter/in mit Kindern eingeladen - vorbildlich! Auch remote office ist möglich und dank der modernen, technischen Hilfsmittel sind die internen Meetings problemlos möglich.

Kollegenzusammenhalt

So einen grossartigen Zusammenhalt habe ich so noch nie erlebt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich, wie schnell neue Mitarbeitende aufgenommen werden - egal welches Alter, Geschlecht, Religion ... weiter so!

Vorgesetztenverhalten

Keine Abgrenzung von Hierarchiestufen und Du-Kultur auf allen Ebenen

Arbeitsbedingungen

Coole offices, viel M√∂glichkeiten um sich in einer neutralen Umgebung unter Kollegen auszutauschen (Skybar, gem√ľtlicher Pausenraum "La Palette")

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist abwechslungsreich und herausfordernd aufs Neue


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Heutzutage weht ein anderer Wind....

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die angebotenen Services

Fachkenntnisse vieler Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Internes Kompetenzgerangel um Zuständigkeiten

Fehlender Karriereplan und Mitarbeiterentwicklung

Sozialleistungen eher unterdurchschnittlich

Verbesserungsvorschläge

Sollte sich wieder mehr auf die einstigen Werte besinnen und Vertrauen in seine hochqualifizierten Mitarbeiter haben.

Ein frischer Wind im oberen Kader kann manchmal Wunder bewirken

Arbeitsatmosphäre

Wo fr√ľher noch Spa√ü und ein freundliches Miteinander gewesen sind, ist heute eine Kultur der Leistungs√ľberwachung und Ungewissheit eingezogen. Man versucht zwanghaft noch cool und l√§ssig zu sein, dies hat aber nichts mehr mit dem Groove der vergangenen Jahre zu tun

Image

Interne Wahrnehmung weicht vom tatsächlichen Image ab

Work-Life-Balance

Je nach Aufgabengebiet wird auch eine Bereitschaft zur Arbeit an Abenden oder Wochenenden indirekt vorausgesetzt

Karriere/Weiterbildung

Nicht im Ansatz vorhanden. Keine klaren Kriterien, kein Karriereplan. Beförderungen sind oftmals nicht klar nachvollziehbar

Gehalt/Sozialleistungen

Stark abhängig vom jeweiligen Bereich.
Deutliche Unterschiede zwischen Junior und Senior speziell in der Kundenbetreuung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bis auf die Autos in der Verkaufsabteilung herrscht ein sehr großes Umweltbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Langediente Mitarbeiter werden in Poitionen befördert um versorgt zu sein

Arbeitsbedingungen

Kommt darauf an auf welcher Etage der Arbeitsplatz ist

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Gleichberechtigung

Anteil der Frauen im Unternehmen ist recht gering


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Sieht sich als top Unternehmen, hat jedoch nur durchschnittliche Leistungen f√ľr Arbeitnehmer

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter, Tätigkeitsfeld, Vision

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Lohn, Innovationsförderung, Strategie

Verbesserungsvorschläge

Mehr Investitionen in Arbeitnehmer und den Aufgaben entsprechend gen√ľgend Entwicklungspersonal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Grosses Ego, schwache Leistung

1,9
Nicht empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gesetzliches Minimum wird als 'grossz√ľgig' dargestellt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN