OWIBA AG (Iba & Office World) als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Durchschnittlich

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei iba - Büro und mehr in Bolligen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Günstige Lage, freie Pausenbezüge (30 Minuten Mittagspause obligatorisch), CHF 2 /Tag Verpflegungsgeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Seit der Übernahme durch MTH Retail aus Österreich scheint das Gerüst zu wackeln.

Verbesserungsvorschläge

Firmenidentität trotz ausländischer Übernahme beibehalten.

Arbeitsatmosphäre

Verunsicherung durch Inhaberwechsel Firmen ergreifend spürbar.
Spannungen in der Führungsebene sind deutlich spürbar

Kommunikation

Wie üblich sind die Info-Wege von oben abwärts recht lang und der Informationsfluss ist auf das nötigsten beschränkt. Änderungen in Organisation und Struktur werden ohne Mitsprache der betroffenen Mitarbeiter entschieden.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern meistens guter Zusammenhalt, Abteilungsübergreifend viel Gerede und Missgunst, bedingte Hilfsbereitschaft

Work-Life-Balance

Motto: the company first
Der Mitarbeiter kann gerne sein Privatleben hinten anstellen.

Vorgesetztenverhalten

Ausbaufähig: Wie wärs mal mit einem Coaching, liebe Führungsetage.
Bsp. Sozial-Kompetenz, Kommunikation, etc.

Interessante Aufgaben

Da das Unternehmen sich im Wandel befindet, gibt es keine Monotonie und eine stetige Erweiterung der Kompetenz.

Gehalt/Sozialleistungen

+ unverkäufliche Artikel(Sortimentsänderungen, defekte Verpackung, MHT bald abgelaufen...) werden an die Mitarbeiter gratis abgegeben.
Mitarbeiterrabatt auf verkauftes Sortiment.

Image

Die mit den Sugus!


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Elvira ReberLeiterin Personal

Liebe/r Mitarbeitende, besten Dank, dass du dir die Zeit genommen hast deine persönlichen Eindrücke auf kununu zu teilen. Wir nehmen deine Kritik sehr ernst und es tut uns leid, dass du die angesprochenen Punkte wie Arbeitsklima, Verhalten der Vorgesetzten, Work-Life-Balance sowie die interne Kommunikation kritisch wahrgenommen hast.

Wir sind einem stetigen Wandel ausgesetzt. Dabei ist es uns sehr wichtig, eine respektvolle und angenehme Unternehmenskultur für unsere Mitarbeitenden zu schaffen und zu wahren. Deshalb bedauern wir es umso mehr, dass du dies nicht so erlebt hast wie viele andere.

Dennoch wünschen wir dir für deine berufliche und private Zukunft bei der iba weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüsse
das HR Team