Panvica als Arbeitgeber

  • MÜNCHENBUCHSEE, Schweiz
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

Einmal und nie wieder

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dazu fällt mir nichts ein, weil es nichts gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier gilt der Spruch: Der Vorgesetzte hat immer recht, hat er mal nicht Recht, tritt Regel 1 in Kraft.

Verbesserungsvorschläge

gesamter Führungswechsel

Arbeitsatmosphäre

Demotivation, Frust.

Kommunikation

Gibt es keine von oben. Neuigkeiten und Informationen werden nicht weitergeleitet.

Kollegenzusammenhalt

Am Anfang gut. Wurde von der Führung nicht gerne gesehen wenn man gut zusammen auskommt.

Work-Life-Balance

Dies ist ein Fremdwort. Es gibt nur Arbeiten-Schlafen-Balance. Man geht körperlich und psychisch kaputt.

Vorgesetztenverhalten

direkte Vorgesetzte können nicht für Mitarbeiter gegen oben nicht einstehen. Man wird nur als Arbeitsgerät angeschaut

Interessante Aufgaben

Arbeit wäre sehr interessant und abwechslungsreich, aber das alleine genügt nicht.

Gleichberechtigung

Je nachdem wer beliebt ist, wird besser behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleich schlecht behandelt

Arbeitsbedingungen

Mobbing pur, man geht psychisch kaputt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Wort Sozial fehlt im Wortschatz

Gehalt/Sozialleistungen

Für das was man leisten muss, ist es schlecht. Man erhält auch keine Anerkennung, nicht einmal ein Merci.

Image

Firma ist bei vielen bekannt für den schlechten Ruf

Karriere/Weiterbildung

Für das hat man nicht Zeit, wird Ueberzeit verlangt