Navigation überspringen?
  

Kelly Services (Schweiz) AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Kelly Services (Schweiz) AGKelly Services (Schweiz) AGKelly Services (Schweiz) AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 71 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    42.253521126761%
    Gut (15)
    21.12676056338%
    Befriedigend (6)
    8.4507042253521%
    Genügend (20)
    28.169014084507%
    3,23
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,61
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Kelly Services ist Ihr Spezialist für Personaldienstleistungen für Dauer-, Kader- und Temporärstellen. Ob für Unternehmen, Fachleute im Personalwesen oder Stellensuchende: Kelly Services bietet eine umfassende Palette von innovativen Beratungen, Leistungen und Produkten an.

Kelly Services Schweiz

• Seit 1979 in der Schweiz

• Hauptsitz Kelly Services Schweiz und EMEA

in Neuenburg

• Mehr als 200 Mitarbeitende

• Über 35 Filialen und Fachabteilungen

• 4 On-Site Center (HR Solutions) beim Kunden

• 3 MSP (Managed Service Provider) Center

• ISO-zertifiziert (Total Quality Management)

• Mitglied von swissstaffing

• 9000 Temporärmitarbeiter, über 2500 Kunden

Kelly Services Global

• Gegründet in 1946 in den Vereinigten Staaten durch William Russell Kelly • Hauptsitz in Troy, Michigan, USA

• Gliederung in drei Regionen: Americas, EMEA

(Europe, Middle East & Africa) & APAC (Asia Pacific)

• Umsatz 2015: USD 5.5 Mia.

• Kelly Services Inc. (Nasdaq: KELYA und KELYB) ist ein Fortune500TM Unternehmen

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

5.3 Milliarden US-Dollar

Mitarbeiter

200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Spezialisierung & Fachabteilungen

• Naturwissenschaften (Kelly scientific resources)

• Gesundheitswesen (Kelly medical)

• IT (IT resources)

• Engineering

• Bank- und Finanzwesen (Banking & Finance)

• Lebensmittel- und Agrarindustrie

• Bau und Handwerk

• Industrie und Technik

• Kaufmännischer Bereich

• Logistik und Transport

• Uhrenindustrie (Kelly Watch Industry)

Massgeschneiderte HR-Lösungen

Die Kelly Outsourcing & Consulting Group (KellyOCG) bietet Outsourcing- und Beratungsdienstleistungen für das HR Management an:

• Recruitment Process Outsourcing (RPO)

• Contingent Workforce Outsourcing (CWO)

• HR Consulting

• Career Transition & Organisational Effectiveness

• Executive Search & Talent Sourcing



Perspektiven für die Zukunft

Kelly Services (Schweiz) AG ist einer der führenden Personaldienstleister für Temporär- sowie Dauer- und Kaderstellen in der Schweiz. Kelly Schweiz steht für innovatives Personalmanagement sowie massgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Sourcing, Rekrutierung & Selektion sowie für Workforce Solutions Management (Managed Service Provider).

In der Schweiz beschäftigt Kelly Services über 200 Mitarbeitende in über 35 Filialen und Fachabteilungen.

Standort

Für Bewerber

Videos

Connecting you to work opportunities
Who is Kelly? What is our promise?
Kelly, Ihr Partner für Personaldienstleistungen

Kelly Services (Schweiz) AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
2,61 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Es handelt sich um einen Personalverleih, wobei ich bei Kelly angestellt bin und an den Kunden entsandt werde. Dort verrichte ich meine Arbeit.
Hiermit bewerte ich aber nicht meinen Kunden, sondern Kelly Services.
Die Leute wirken auf mich immer freundlich und helfen mir.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin beim Kunden vor Ort, nicht bei Kelly.
Meine Kontaktperson bei Kelly verhält sich ausserordentlich respektvoll mir gegenüber und ist für mich jederzeit ansprechbar.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin beim Kunden vor Ort, nicht bei Kelly. Da ich in den letzten 15 Monaten keine Fluktuation feststellen konnte, werte ich das positiv und gehe von einem guten Zusammenhalt aus.

Interessante Aufgaben

Ich bin beim Kunden vor Ort, nicht bei Kelly.
Es liegt in meiner Verantwortung, Projekte zu finde, die in meinem Interessensgebiet liegen und mich fachlich voran bringen.
Das ist nicht Aufgabe von Kelly, wie hier einige Rezensionen den Eindruck vermitteln.
Es ist meine Karriere und dabei unterstütz mich Kelly sehr.

Kommunikation

Es gab in der Kommunikation ein paar Probleme. Bei der Einstellung wurde mir erklärt, ich solle mich wegen Fragen zu Payroll an eine bestimmte Person wenden.
Mittlerweile gibt es eine generische E-Mailadresse, so dass Anfragen bei Abwesenheit / Ferien / Krankheit auch weiterhin gelesen und bearbeitet werden.

Gleichberechtigung

Es müssen natürlich Bewerber gefiltert werden, aber was viele Rezesenten nicht verstehen. Kelly lehnt nicht die Bewerber alleine ab, es sind auch oft die Kunden, die ohne Kommentar "nein" sagen und keine Begründung abliefern.

Falls man nicht gleichberechtigt behandelt wird, dann liegt es am Kunden.
Kelly verhält sich höchst professionel.

Umgang mit älteren Kollegen

Darüber kann ich nichts sagen, ich arbeite beim Kunden.
Der Kunde stellt aber über alle Altersgruppen hinweg externe Mitarbeiter ein. Daher gehe ich davon aus, dass dies auch bei Kelly sich widerspiegelt.

In der Kategorie "ungelernte Arbeitskräfte" sieht das natürlich völlig anders aus.
Aber das wäre jetzt ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung? Katastrophe, das ist ein offensichtlicher Nachteil von Personalverleih-Büros.
Aber ich bin selbst in der Verantwortung mich weiterzuentwickeln. Es ist nicht die Aufgabe von Kelly, auf mich zuzugehen und zu fragen, was ich möchte.
Ich bin in einer Bring-Schuld. Ich gehe zum Kunden und frage, ob es möglich ist, einen internen Kurs zu besuchen um mich bei dem Projekt an Stelle XY besser einbringen zu können.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Pensionskasse ist absolute Katastrophe.
Aber man ist letzlich auf für sich selbst verantwortlich und muss einfach ein paar Franken zur Seite legen.

Kelly hat mir geholfen, mein Gehalt signifikant nachzuverhandeln, nachdem ich ca. 8 Monate in meiner gegewärtigen Funktion war.

Entkräftung des Arguments, ich wäre vorher unterbezahlt gewesen.

Mein Einstiegsgehalt lag im oberen Quartil der Verteilung der Gehälter, mit meiner Funktion, Qualitifkation und Berufserfahrung.
Hochschulabschluss, Chemie, 5 Jahre Berufserfahrung
Das heisst, drei Viertel haben ein kleineres Gehalt als X und ein Viertel hat ein höheres Gehalt als X.
X = 7000 CHF pro Monat.
Nicht zu verwechseln mit Durchschnittsgehältern....

Arbeitsbedingungen

Ich werde für jede Minute meiner Arbeitszeit vergütet, habe eine 40 Stundenwoche, was in der Schweiz nicht selbstverständlich ist und einen umfangreichen Ferienanspruch, den ich NUR mit meinem Kunden absprechen muss.
Kelly lässt mir dabei komplett die freie Wahl, wann ich wieviel Ferien machen möchte.

Für die weiteren Arbeitsbedingungen ist der Kunde verantwortlich - auch hier habe ich nichts zu klagen. Gefällt es mir nicht, muss ich mir eben eine andere Herausforderung (via Kelly Serivces) suchen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich bin beim Kunden und bei Kelly habe ich jetzt keine negativen Dinge gesehen.

Work-Life-Balance

Ich habe klare Rahmenbedingungen mit meinem Kunden vereinbart via Kelly Services.
Arbeitszeit zwischen 6 und 20 Uhr, nur in Ausnahmefällen mehr als 45 Stunden pro Woche.

Image

Image - rein subjektiv... 50:50, schwarz weiss...
Die eine Hälfte im beruflichen Umfeld kotzt über Personalverleih ab.
Die andere Hälfte hat gute Erfahrung damit gemacht.
Wie so oft, rein subjektiv.
Ich bin, offensichtlich, Beführworter.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Kelly Services/Scientific
  • Stadt
    Basel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams ist gut.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten? Welche Vorgesetzten? Die, welche Vorgesetzten sein sollten, reden lieber über andere Mitarbeiter hinter dem Rücken sowie wird im Management nur gelästert.

Kollegenzusammenhalt

Ein wahres Haifisch-Becken.

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt ist sehr interessant. Viel Kontakt mit Menschen, persönlich wie auch telefonisch und schriftlich.

Kommunikation

Die Kommunikation ist richtig fehl am Platz. Wichtige Informationen werden nicht weitergegeben sowie keine klare Linie.

Gleichberechtigung

Naja solala. Das Management besteht zu 80% aus Männer und sobald eine Mitarbeiterin oder Kollegin schwanger ist, kommt sie gleich auf die rote-Liste. Sehr sehr traurig.

Umgang mit älteren Kollegen

Nein leider nicht, am besten jung und günstig.

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterbildungen werden durchgeführt, welche auch sehr fragwürdig sind. Leider werden externe Weiterbildungen nicht viel gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ein Witz und die Sozialleistungen auch gleich. Jeder Consultant verdient anders als die Anderen, obwohl die gleiche Arbeit verrichtet wird und den gleichen Schulabschluss hat.

Arbeitsbedingungen

Sehr altes EDV sowie Büroräumlichkeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider nein. Es werden tonnenweise Papier bestellt, die man schlussendlich doch einfach wegschmeisst, in dem man eine externe Firma darum bittet, den Abfall abzuholen.

Work-Life-Balance

Aufstehen, zur Arbeit, nach Hause, schlafen. Am nächsten Tag genau das selbe! Sehr lange Arbeitstage, obwohl das Modell Flexible-Arbeitsstunden eingeführt wurde, dies ist nur Schein.

Image

Meine Erfahrung war: Karriere Killer!

Verbesserungsvorschläge

  • Das komplette Management sollte ausgewechselt werden. Die sollten mit der Zeit mitgehen und nicht stehen bleiben. Rücksicht auf die Anderen nehmen. Menschlichkeit nicht vergessen. Menschen ernst nehmen. Keine Kollegen-Wirtschaft betreiben.

Pro

Standort

Contra

Die Liste würde sich leider sprengen!!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Kelly Services
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 17.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Personal wird von Anfang an gegeneinander konkurrenziert und unter Druck gesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Der Druck der über mehrere Hierarchiestufen bis zum Angestellten ausgeübt wird, verspürt der Angestellte enorm.

Kollegenzusammenhalt

Die Hard Selling Politik die stark ausgelebt wird bringt Teamkollegen/innen dazu, dass man gegeneinander arbeitet statt füreinander. Dementsprechend auch der Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Ausschliesslich kalt Akquise.

Kommunikation

Die Kommunikation über mehrere Stufen verläuft nicht hierarchisch korrekt wie man es sich in einem Unternehmen vorstellt.

Gleichberechtigung

Das Motto: " Wenn du deine Zahlen erreichst kannst du dir mehr erlauben als der Andere der seine Zahlen nicht erreicht"

Umgang mit älteren Kollegen

Hohe Fluktuation...

Verbesserungsvorschläge

  • Drastisch die Personalpolitik/-Kultur ändern. Umgehend andere Strategie einschlagen die auf Vertrauen basieren.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Kelly Services (Schweiz) AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 71 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    42.253521126761%
    Gut (15)
    21.12676056338%
    Befriedigend (6)
    8.4507042253521%
    Genügend (20)
    28.169014084507%
    3,23
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    37.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    62.5%
    2,61
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kelly Services (Schweiz) AG
3,17
79 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,56
85.049 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.351.000 Bewertungen