Psychiatrie Baselland als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 35%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Psychiatrie Baselland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Wohnheim Windspiele

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nicht viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Unklare Führung
- zusammensetzen zwischen Fach.- und Aushilfskräften
- Abläufe die wenig sinn sind aber so vorgegebene sind

Verbesserungsvorschläge

Sorgsamer schauen ob in der Leitung die Richtigen Personen sind.

Arbeitsatmosphäre

Schwieriges Arbeitsumfeld, umso mehr müsste auf eine gute Arbeitsatmosphäre geachtet werden. Schade wird es nicht im Auge gehalten von der HL.

Work-Life-Balance

Kaum möglich mit so löchrigen Dienstplänen und ständigem einspringen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Ohne dies würde wohl niemand mehr dort arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Schwierig

Arbeitsbedingungen

Schlecht Infrastruktur

Kommunikation

Wenig Kommunikation es wird über Weisungen und Abmahnungen geregelt was in der Kommunikation verpasst wurde.

Interessante Aufgaben

Interessante Klientel


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Schwierige Zeit, den Menschen aus dem Fokus verloren

1,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen und deren Führung sollte die Klienten und seine Bedürfnisse wieder mehr in den Fokus der Arbeit stellen. Den diese sind seine Kunden.

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen und kein Rückhalt durch die Vorgesetzten. Vieles wird ausgesessen und einfach gewartet bis es sich von alleine löst oder eben nicht.

Work-Life-Balance

Viel Engpässe zum organisieren. Man kann sich oft nicht drauf verlassen das Arbeitspläne eingehalten werden.

Vorgesetztenverhalten

wenig vertrauen

Arbeitsbedingungen

unzeitgemässe Arbeitszeiten, alles andere als Familienfreundlich

Kommunikation

könnte optimaler sein, man tut so als würde man offen kommunizieren

Interessante Aufgaben

wenn auch maximal herausfordernd


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Enttäuschend

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schauen nicht auf die Arbeitnehmer die alles geben.Rs wird Mobbing und Geläster vom Feinsten unterstützt.
Es wird nichts dagegen von der Chefetage unternommen

Arbeitsatmosphäre

Wurde schon geschrieben wen man nicht zum inneren Kreis gehört hat man schlechte Karten.

Karriere/Weiterbildung

Wurden immer abgeblockt

Kollegenzusammenhalt

Was da gelästert witd ist unglaublich!Rs wird gemobbt und gelästert.Sehr schlimm

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben kein Einblick und die jenigen die dem Vorgesetzten nach dem Mund reden und gut schauspielern können werden anerkannt.Ausserdem finde ich es schlimm das den eigenen Angestellten beim Mobbing nicht geholfen wird.

Kommunikation

Viel Gerede keine Ergebnisse oder man wartet sehr lange.

Interessante Aufgaben

Die Stelle war sehr Intetessant leider keine Fortbildungsmöglichkeiten.Wurde immer abgeblockt.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin
Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihr Feedback. Sie sprechen in Ihrer Kritik mehre Aspekte an, die für die Zusammenarbeit in unserem Unternehmen und für die persönliche Entwicklung der Mitarbeitenden sehr wichtig sind. Gerne würden wir nähere Details von Ihnen erfahren und bitten Sie, sich doch zu melden unter der E-Mail-Adresse feedback@pbl.ch

Vielen Dank und freundliche Grüsse:
Thomas Lüthi, Leiter Kommunikation der Psychiatrie Baselland, Liestal

Bleibt weg...

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Psychiatrie Baselland in Basel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Team nicht schlecht.. Jedoch fehlt die Vertrauensmentalität vollkommen.. Soziale institution?! Schlimm.. die eigenen Mitarbeiter lässt man ausbrennen...

Karriere/Weiterbildung

Langen Verpflichtungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kantonale Regelung..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur nach Aussen..

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe.. Kein Vertrauen, Verantwortung wird abgeschoben, Entscheidungen werden nicht vom Vorgesetzten getroffen sondern auf den Mitarbeiter abgewälzt.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur ist gut.

Kommunikation

Es wird viel geredet, jedoch ohne Ergebnis. Viele Sitzungen ohne Ziel.

Gleichberechtigung

Manchmal ja, manchmal nein

Interessante Aufgaben

Funktionsbeschreibung: Alles ist deine Aufgabe.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es ist schade, dass wir Ihren Ansprüchen an einen guten Arbeitgeber nicht gerecht werden konnten. Bei den von Ihnen angeführten Löhnen, Sozialleistungen und Verpflichtungen bei finanziellen Beiträgen an Weiterbildungen bewegen wir uns in den Bandbreiten dessen, was andere Arbeitgeber bieten. Wir verstehen uns auch als sozialen und umweltbewussten Arbeitgeber. Unser Gesamtarbeitsvertrag wird von den Sozialpartnern geschätzt, und unsere Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt lässt sich an vielen Merkmalen ablesen – von der naturnahen Gestaltung des Klinikareals und den Tierpark bis zu unseren Elektrofahrzeugen und den nachhaltigen Lebensmitteln aus lokaler Produktion in der Hotellerie. Wir möchten uns aber weiter verbessern. Darum würden wir gerne mit Ihnen sprechen, um Ihre Anliegen aufzunehmen. Bitte melden Sie sich bei unserer HR-Leiterin Alexia Sarros, Telefon 061 553 50 51 oder alexia.sarros@pbl.ch. Vielen Dank.

Freundliche Grüsse

Bleibt weg...

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Team nicht schlecht.. Jedoch fehlt die Vertrauensmentalität vollkommen.. Soziale institution?! Schlimm.. die eigenen Mitarbeiter lässt man ausbrennen...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind da.. jedoch mit zu langen Verpflichtungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kantonale Regelung..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur nach Aussen..

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe.. Kein Vertrauen, Verantwortung wird abgeschoben, Entscheidungen werden nicht vom Vorgesetzten getroffen sondern auf den Mitarbeiter abgewälzt.

Arbeitsbedingungen

Infrastruktur ist gut.

Kommunikation

Es wird viel geredet, jedoch ohne Ergebnis. Viele Sitzungen ohne Ziel.

Gleichberechtigung

Manchmal ja, manchmal nein

Interessante Aufgaben

Funktionsbeschreibung: Alles ist deine Aufgabe.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Schreck lass nach ...

2,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Psychiatrie Baselland in Basel gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

?

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Masken

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Home office verweigert!

Arbeitsatmosphäre

Unfaehige Vorgesetzte

Image

Schlecht

Work-Life-Balance

Ok

Karriere/Weiterbildung

Subjektiv

Gehalt/Sozialleistungen

Je nach ...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok

Kollegenzusammenhalt

Angstgepraegr!

Umgang mit älteren Kollegen

Versucht weg zu mobben ...

Vorgesetztenverhalten

Ueberfordert, subjektiv -emotional, selbstgerecgt etc.

Arbeitsbedingungen

Ok

Kommunikation

Top down, direktiv mit Weichspuehler

Gleichberechtigung

Ja

Interessante Aufgaben

Grundsaetzlich ja ... aber

Arbeitgeber-Kommentar

Kommunikation

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Unternehmen. Wir freuen uns über die positiven Bewertungen und nehmen Ihre Kritik zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie ernst. "Schreck lass nach …" – das hoffen wir auch. Aber die Krise ist leider noch nicht überstanden. Wir tun viel, damit der Betrieb trotz Einschränkungen so "normal" wie möglich laufen kann. Wir setzen die Verhaltensempfehlungen und Schutzmassnahmen von Bund, Kanton und unserer Taskforce Corona um und informieren darüber regelmässig mit Bulletins alle unsere Mitarbeitenden. Auch in unserem Intranet sind die Informationen abrufbar. Das bisherige Feedback unserer Mitarbeitenden und Kaderpersonen zeigt uns, dass wir diese Krise alles in allem recht gut bewältigen.
Wir sind überrascht von Aussagen, wonach wir keine Schutzmasken hätten, was nicht stimmt. Es interessiert uns vor allem auch, was Sie damit meinen, wenn Sie von einem "angstgeprägten" Kollegenzusammenhalt sprechen. Das würden wir gerne klären. Darum bitten wir Sie, sich bei unserer HR-Leiterin Alexia Sarros zu melden unter Telefon 061 553 50 51 oder alexia.sarros@pbl.ch. Wir würden uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Vielen Dank.

Freundliche Grüsse

Horror!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Organisation, Arbeitszeiten, Gehalt, Strukturen.

Verbesserungsvorschläge

Absoluter Horror. Bleiben Sie fern!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gute Zukunftsaussichten

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Psychiatrie Baselland in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphärie , Umgebung

Verbesserungsvorschläge

Noch gezielter change Management betreiben und priorisieren - nicht zu viel aufs mal mit genügend Ressourcen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen

3,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Psychiatrie Baselland in Liestal abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gute Arbeitsatmosphäre
- Viele verschiedene Tätigkeiten (mit Eigenverantwortung)

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Unterstützung während der Ausbildung
- Bessere Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gut: 3.46 von 5 Sternen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Psychiatrie Baselland in Liestal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit wird geboten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn für Assistenzpsychologen liegt weit unter dem Existenzminimum

Verbesserungsvorschläge

Bessere Löhne für Assistenzpsychologen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen