Navigation überspringen?
  

Raiffeisen Gruppeals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Raiffeisen Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,98
Vorgesetztenverhalten
3,83
Kollegenzusammenhalt
4,22
Interessante Aufgaben
4,20
Kommunikation
3,62
Arbeitsbedingungen
4,15
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,04
Work-Life-Balance
3,97

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,08
Umgang mit älteren Kollegen
4,19
Karriere / Weiterbildung
3,89
Gehalt / Sozialleistungen
3,86
Image
4,34
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 235 von 366 Bewertern Homeoffice bei 89 von 366 Bewertern Kantine bei 148 von 366 Bewertern Essenszulagen bei 28 von 366 Bewertern Kinderbetreuung bei 113 von 366 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 179 von 366 Bewertern Barrierefreiheit bei 68 von 366 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 83 von 366 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 366 Bewertern Coaching bei 119 von 366 Bewertern Parkplatz bei 170 von 366 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 213 von 366 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 288 von 366 Bewertern Firmenwagen bei 43 von 366 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 71 von 366 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 78 von 366 Bewertern Mitarbeiterevents bei 255 von 366 Bewertern Internetnutzung bei 250 von 366 Bewertern Hunde geduldet bei 8 von 366 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

sehr offener, lieber Umgang miteinander- wie eine Familie (mit all dessen Vor- und Nachteilen...) hier arbeiteten nette, vernünftige, ehrliche Leute

Vorgesetztenverhalten

fachlich: OK, methodisch: ungenügend, sozial (Menschenführung) ungenügend

Kollegenzusammenhalt

wir haben einen super Zusammenhalt. auch wenn es Reibungen zwischen den Abteilungen gibt, halten wir zusammen (natürlich gibt's Ausnahmen...)

Interessante Aufgaben

extrem abwechslungsreich, das ist viel mehr Wert als ein hoher Lohn

Kommunikation

Das empfanden ich und andere als grossen Schwachpunkt, welcher sogar das Arbeitsleben sehr einschränkt, denn führen heisst kommunizieren! Wichtiges wird nicht adressatengerecht in- sowie sogar extern kommuniziert.

Gleichberechtigung

Lohntechnisch nicht, sonst ja

Umgang mit älteren Kollegen

wir hatten eine gute Durchmischung, es wurden auch 55-jährige angestellt, super! (Raiffeisen ist mega sozial!!)

Karriere / Weiterbildung

man wurde finanziell immer unterstützt. Es war aber auch so, dass jeder jede Weiterbildung machen konnte (nicht intelligent investiert...).

Gehalt / Sozialleistungen

Lohn im Bankenvergleich ist ein Witz, man kann es sehr gut mit einem Gemeindejob vergleichen, einfach viel anspruchsvoller und mit mehr Verantwortung.... wer auf Geld aus ist, ist auf einer Raiffeisen definitiv sehr falsch!
Sozialleistungen waren überdurchschnittlich gut. Man ist TOP versichert.

Arbeitsbedingungen

sind OK, schöne Büros, Klima.... wenig Lärm

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ökologisch:
Abfälle werden glaueb ich getrennt, alles richtig entsorgt, nichts verschwendet von Arbeitsmaterial, Geräte und Lichter immer gelöscht - sehr bewusst war diese Raiffeisenbank
sozial:
für meinen Geschmack wird sozial so definiert, dass man sich als MA aller erlauben kann. Man kann 100 % geben, man erhält normale Anerkennung, gibt man aber 70 % ist alles gleich. Es hat viele faule Mitarbeitenden und gewisse, die wirklich Vollgass geben.

Work-Life-Balance

je nach Job ja. Allgemein über alle Jobprofile gesehen ,ist die Balance OK. Viele Prozesse und das Arbeitsvolumen sind so angelegt, dass man eine gute Balance finden kann (liegt natürlich bei jedem selber, das zu tun, jedoch ist dies bei normalen Mitarbeitern nicht von Vorgesetzten abgedeckt).

Image

geniesst einen guten Ruf soweit ich weiss. die Kunden haben es bei der Raiffeisen mit Abstand am besten von den Leistungen her (ich kann das sehr gut beurteilen)

Verbesserungsvorschläge

  • Qualitätskontrolle einführen HR einführen (damit nicht jeder einfach irgend etwas ziellos macht...) Führungskräfte aus Sozialem schulen (keine Frau in der Führung??!)

Pro

sehr sozial, sehr kollegial, offen, freundlich, gute Leistungen, wenig Druck (für meinen Geschmack war es gar kein Druck, laisser-faire Führungsstil vom Management)

Contra

schwaches Management, weil es gab grobe Verstösse und die Verantwortlichen wurden trotz Wissens wegen jahrelangen Ausreden nicht mal verwarnt!
Kultur: man konnte tun was man will, wenn man faul ist interessiert das das Management nicht...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenbank Adligenswil-Udligenswil-Meggen Genossenschaft
  • Stadt
    Adligenswil
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein so differenziertes Feedback genommen haben! Wir freuen uns über die vielen positiven Arbeitsbedingungen, die Sie während Ihrer Raiffeisenzeit gehabt haben. Die kritischen Aspekte zur Führung nehmen wir sehr ernst und geben diese entsprechend weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

Du hast Fragen zu Raiffeisen Gruppe? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

was nützen Grossraumbüros, wenn der Raum schalltechnisch nicht dafür vorgesehen ist?
wenn dann alle Kopfhörer tragen, ist dann die ach so hochgelobte direkte Kommunikation besser?

Vorgesetztenverhalten

die eigenen Pfründe sind halt einem immer noch näher als die eigenen Mitarbeiter
das echte Raiffeisen Herz blutet

Kollegenzusammenhalt

in der aktuellen Situation wird wieder vermehrt zusammengestanden und zusammengearbeitet

Interessante Aufgaben

gibt es noch viele, nur ob die Hierarchie sieht, dass diese in Angriff genommen werden müssen, bevor es knallt?

Kommunikation

die aktuelle Situation ist unangenehm
jetzt realisieren auch die Chefs, dass die von ihnen vorgelebte Fehlerkultur nicht über alle Zweifel erhaben ist

Gleichberechtigung

in der Männergesellschaft ist es immer noch sehr schwer, als Frau Karriere zu machen, nicht dass sie nicht darf, nein sie will sich nicht "vermännlichen", dass sie von den vielen Männern akzeptiert wird
das ist kein Raiffeisen Problem, sondern ein Gesellschaftsproblem

Umgang mit älteren Kollegen

je höher die Belastung, desto kritischer ist es für die älteren Kollegen
dass diese mit ihrer Erfahrung mit weniger künstlichem Stress und weniger Überstunden erfolgreicher sind, wird durch die Vorgesetzten nicht immer wahrgenommen

Karriere / Weiterbildung

die Möglichkeiten sind vorhanden und gross, nur in der aktuellen Situation nicht erwünscht - man muss nun den Karren aus dem Dreck ziehen und arbeiten, arbeiten, arbeiten ...

Arbeitsbedingungen

durchzogen, und sehe abhängig von Räumlichkeiten und Vorgesetzten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

wir haben zwar Naturstrom und sprechen von WLB, aber da gibt es noch viel Luft nach oben

Work-Life-Balance

im HR ein schönes Theoretikum das leider durch das Verhalten einiger Vorgesetzter ad absurdum geführt wird, und ACS lässt grüssen: seit Jahren Vollgas und noch immer nicht der gewünschte Erfolg
aber es gibt bei den Vorgesetzten positive Ausnahmen!

Image

leider im moment angeschlagen
aber mit dieser Führung denen das Raiffeisen Gen abhanden gekommen ist, wird es schwierig dies kurzfristig zu verbessern

Verbesserungsvorschläge

  • hört wieder vermehrt auf Eure Mitarbeiter! externe Berater kosten für die erbrachten Resultate viel zu viel! und nehmt die Raiffeisen Verantwortung wieder war, wir sind zwar eine grosse Bank, müssen uns aber nicht wie eine Grossbank aufführen, wir haben eine Geschichte als Genossenschaft, die weiterleben soll
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
  • Stadt
    St.Gallen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein so differenziertes Feedback genommen haben! Ihre Inputs nehmen wir sehr ernst und leiten diese gerne entsprechend weiter. Zudem wäre es wertvoll, dass Sie ein solches Feedback direkt bei Ihren Vorgesetzten anbringen könnten. Gerne würden wir Sie dabei unterstützen. Melden Sie sich doch bei unserem unabhängigen Kompetenzcenter Personal: Tel. 071 225 44 22. Die Aufrechterhaltung der Genossenschaftsidentität sehen wir ebenfalls als sehr wichtig an und hat deshalb für uns eine hohe Priorität. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Mensch ist erste Priorität

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzte setzt Akzente wo andere nicht einmal nach 100 Jahren Ausbildung hindenken.

Kommunikation

Offene, konstruktive Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

  • Straffere Arbeitsabläufe

Pro

Traditionelles Banking mit Herz

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenbank Unteremmental
  • Stadt
    Lützelflüh
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Es freut uns sehr, dass Ihnen Ihre Raiffeisenbank so perfekte Anstellungsbedingungen bietet. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenbank Kelleramt-Albis
  • Stadt
    Oberlunkhofen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Ihr Bewertung enthält einige Punkte, die verbessert werden könnten und sollten. Wir würden deshalb gerne mehr dazu erfahren. Bitte melden Sie sich doch bei uns: RCH_personalmarketing@raiffeisen.ch. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisen Schweiz
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Diese positive Bewertung freut uns sehr! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisen Schweiz
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Diese positive Bewertung freut uns sehr! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 18.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenbank
  • Stadt
    Mittelbünden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung genommen haben. Um auf die geänderten Arbeitsbedingungen reagieren zu können, würden wir gerne mehr dazu erfahren. Bitte melden Sie sich doch bei uns: RCH_personalmarketing@raiffeisen.ch. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 18.Juli 2018 (Geändert am 28.Juli 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine gewisse Verunsicherung. Dies hängt direkt mit der allgemeinen Kommunikation zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Hierarchische Unternehmungsstruktur die eine Komunikation auf Augenhöhe vermissen lässt.
Entscheidungen werden in die Länge gezogen und "zu Tode diskutiert".
Es kommt immer wieder vor, dass Entscheidungen die getroffen wurden, kurz vor der Realisierung wiederrufen oder korrigiert werden, was für deren Umsetzung zur Herausforderung wird.
Jede Leistung, sei sie noch so positiv, wird kritisch hinterfragt.
Im heutigen Zeitalter ein subopitmaler Ansatz der Mitarbeiterführung/Motivation.

Interessante Aufgaben

Vorschläge von Mitarbeitern sind zwar erwünscht, werden aber immer wieder aus finanziellen Überlegungen nicht umgesetzt oder der Entscheid endlos in die Länge gezogen.

Kommunikation

Der Wille wäre vorhanden - es scheitert an der Umsetzung.

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist aufgrund der Struktur nicht möglich.
Weiterbildungen werden in der Regel genehmigt mit finanzieller Beteiligung des Arbeitgebers.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros mit zeitgemässer Ausstattung. Teilweise etwas beengte Platzverhältnisse.

Work-Life-Balance

Ferien und Freitage können in der Regel ohne Probleme bezogen werden.
Arbeitszeiten bewegen sich meist im normalen Rahmen.
Auf private Belange (Familien mit Kleinkindern) wird Rücksicht genommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Fusion mit einer benachbarten Raiffeisebank würde die Situation in allen Punkten verbessern. Wertschätzung ist mehr wert als ein x-beliebiges Benefit.

Pro

Auf dem Land gelegen.
Angenehme, bodenständige Kunden.
Es besteht die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge einzubringen.

Contra

Mangelnde Wertschätzung/Respekt.
Veraltete Führungsstruktur.
Hohe Mitarbeiterfluktuation.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenbank Niederhelfenschwil
  • Stadt
    Niederhelfenschwil
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein so differenziertes Feedback genommen haben. Ihre kritischen Punkte, insbesondere zur Führungskultur, nehmen wir sehr ernst und geben es entsprechend weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 13.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kommt stark auf Abteilung an.

Vorgesetztenverhalten

Führungspositionen werden von langjährigen Mitarbeitern getragen. Manchmal auch ohne Weiterbildungen. Zudem werden Aufgaben die als wichtig empfunden werden nicht weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Alle Alterskategorien sind vertreten.

Interessante Aufgaben

Wie erwähnt kommen kaum neue, spannende Aufgaben dazu, da die spannenden Projekte immer von den gleichen Personen durchgezogen werden. Man hat keine Chance sich zu beweisen.

Kommunikation

Bank wird hierarchisch geführt, weshalb viele Informationen nicht weitergegeben werden / resp. hinten rum erfahren werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch Teilzeitstellen werden angeboten!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt. Karriere auf der Bank kann wenig gemacht werden, da es aktuell viele eingesessene hat, welche nicht viel können aber seit einiger Zeit dabei sind.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung, jedoch eher tiefe Löhne im Vergleich zu den umliegenden Banken

Arbeitsbedingungen

Grosser Unterschied bei Geschäftsstellen. IT Verantwortlicher hat selbst wenig Ahnung, was wiederum das ganze System träge macht

Work-Life-Balance

Urlaubswünsche werden so gut es geht bewilligt.

Image

Lokal präsent mit einem super verankerten Bankleiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungspositionen überdenken

Pro

Der Bankleiter ist absolut spitze (loyal, hilfsbereit, flexibel)

Contra

viele Vorgesetzte haben geringen Wissensstand - Hilfestellung kann keine erbracht werden
Chemie in einzelnen Abteilungen ist sehr schlecht - schwappt auch auf andere Teams über
Mitarbeiterziele werden nicht persönlich zugeschnitten, sondern kommen aus Vorlage (darauf angesprochen lautet die Antwort "man kann immer mehr leisten")

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisen
  • Stadt
    Eschenbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein so differenziertes Feedback genommen haben. Es gibt in Ihrer Bewertung einige kritische Punkte. Um eine Veränderung zu erreichen wäre es wünschenswert, dass Sie das Feedback direkt anbringen könnten. Unsere anonyme Beratung bei Reha Suisse, unserer unabhängigen Sozialberatung (Information dazu im RAIweb), könnte Ihnen dabei wertvolle Unterstützung bieten. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz

  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

wer sich gut mit den Richtigen versteht, der hat es einfacher

Vorgesetztenverhalten

es gibt mehr Leute, die den Vertrieb steuern und organisieren, als Mitarbeiter, die aktiv arbeiten und telefonieren

Kollegenzusammenhalt

Die Vorgesetzten, die mit den Angestellten befreundet sind, vereinfachen den Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

immer dasselbe, keine Entscheidungsfreiheit, alles streng reglementiert,

Kommunikation

Alles per Email und Skype

Umgang mit älteren Kollegen

Dieser Job hat keine Zukunft für Ältere, werden links liegen gelassen

Karriere / Weiterbildung

Keine, wenn Du Dich mit den Richtigen nicht gut stellst

Gehalt / Sozialleistungen

sehr gut

Arbeitsbedingungen

es wird mittlerweile alles in Sekunden gemessen, Pausen, WC, Login, Telefongesprächszeit, Nachbearbeitung, es sollte ein Stoppuhr aufgehängt werden :-)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

mehr Raucher als alles Andere

Image

besser als es in der Realität ist, schlimmster Call Center jOB ever, als 100 % unmöglich, um Ziele zu schaffen

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Qualität als Quantität - die Gesprächszeiten sind unmöglich zu schaffen, erreichbare Ziele setzen

Pro

Das Gehalt, der Arbeitsplatz, PC, Gebäude, Sozialleistungen

Contra

strenge Vorgaben - es wird in Sekunden gemessen und bewertet, nur Quantität zählt, hohe Hierarchie

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Raiffeisen Schweiz (St. Gallen / Schweiz)
  • Stadt
    St. Gallen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Bewerter/in Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Ihr negatives Feedback, insbesondere zu Führung und Kultur, nehmen wir sehr ernst und geben es an die verantwortlichen Stellen weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Sandra Wüst-Hasler
Verantwortliche Employer Branding
Raiffeisen Schweiz