Navigation überspringen?
  

Antonio Navarroals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Antonio NavarroAntonio NavarroAntonio Navarro
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,63
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Antonio Navarro Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,63 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Aug. 2013 (Geändert am 05.Sep. 2013)
  • Mitarbeiter

Launisch

1,84

Vorgesetztenverhalten

Sehr launenhaft, Personal ist grundsätzlich ein Kostenfaktor, der eingespart werden muss.

Interessante Aufgaben

abteilungsabhängig. Aber man kann viel lernen, wenn man will. Jedoch ist es eine harte Schule und man sollte stressresistent sein. Gute Nerven und ein dickes Fell sind wichtig!!

Kommunikation

Informationsfluss lässt sehr zu wünschen übrig. Oft gehen wichtige Details verloren, weil die Führungsebene sich nichts notiert oder ihre Unterlagen verlieren. "Stille Post" ist ein beliebtes Kommunikationsmittel. Dementsprechend oft passieren Fehler.

Gleichberechtigung

Zitat: "Nicht reden, Arbeiten"! Personal wird mit ihrem Ursprungsland oder nach ihrer Hautfarbe angesprochen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum vorhanden, da sie vorher entlassen werden

Karriere / Weiterbildung

wird nicht unterstützt, da der Angestellte anschliessend mehr Lohn fordern könnte.

Gehalt / Sozialleistungen

Der grösstmögliche Betrag wird vom Lohn abgezogen. Je mehr desto besser.
Der Arbeitnehmer zahlt viel für das Krankentagegeld.

Arbeitsbedingungen

Überstunden werden gerne gesehen. Abbau besagter Stunden kaum möglich. Ausbezahlt werden sie selten. Die Lohnabrechnungen sind genauestens zu kontrollieren. Räumlichkeiten sind schmutzig, selten geputzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Wie in der Gastronomie üblich, gibt es ruhige und lebhafte Zeiten. Urlaub kann nur in den Randzeiten bezogen werden. Auf Familie wird teilweise Rücksicht genommen, wenn es dem Vorgesetzten in den Terminplan passt.

Image

Als Restaurant ist es etwas besonderes, als Arbeitgeber kann ich sämtliche Betriebe nicht empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • ich bin ratlos über solche Machenschaften.

Pro

nette Kollegen, internationales Team

Contra

Organisation, Umgang mit dem Personal, Art der Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,50
  • Firma
    Antonio Navarro
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 09.Jan. 2013 (Geändert am 13.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Fluktuation des Personals ist in gewissen Bereichen sehr hoch. Wer 1 Jahr da ist, gehört schon zum "alten Eisen", was man bestens terrorisieren kann.

Vorgesetztenverhalten

Unstetes Verhalten; schwammige Anweisungen; viele Versprechungen, die nie gehalten werden;

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle sehr nett, freundlich, umgänglich und geben ihr Bestes, was nicht leicht ist bei diesem Betriebsklima.

Interessante Aufgaben

Man kann sich die Arbeit einteilen, jedoch wird von einem erwartet, dass alles sofort, gleich und schnell erledigt wird, sobald der Weisungsberechtigte schreit. Das kommt sehr häufig vor.

Kommunikation

Kommunikation findet nur dahingehend statt, dass man den Infos nachläuft, aber keine erhält. Letztendlich ist der Fragende der Dumme, weil er Antworten braucht.

Gleichberechtigung

Auf Menschen mit anderer Hautfarbe wird herabgeschaut

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es so gut wie keine

Karriere / Weiterbildung

Gibt es kein Verständnis dafür

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen, keine Benefits, ab dem 1. Krankentag muss man sofort zum Arzt

Arbeitsbedingungen

lärmende Maschinen, veraltete, abgenutzte Stühle, schlechte Belüftung

Work-Life-Balance

Früher kommen und später gehen wird gerne gesehen, alles andere nicht. Arbeitszeitkontrolle gibt es, jedoch nutzt der Arbeitgeber sämtliche vom Gesetzt gegebenen Freiräume aus

Image

Nicht als Arbeitgeber zu empfehlen. Image mit Ambiente ist jedoch gut.

Pro

der Zusammenhalt der Kollegen untereinander

Contra

bereits alles genannt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,25
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Antonio Navarro
  • Stadt
    ZÜRICH
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,63
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Antonio Navarro
1,63
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,25
38.517 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen