Rhätische Bahn AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Management / Führungsetage ist weit weg von der Basis

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt unter den Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zehrt fälschlicherweise vom guten Image. Der Verwaltungsrat müsste professionalisiert werden (die Politik ist zu stark vertreten), was zu Geldverschwendung und schlechten / unnötigen Projekten führt und dazu, dass für Fehlentscheidungen im Management niemand Verwantwortung übernehmen muss.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre an der Basis viel Know-how vorhanden - man müsste nur Zuhören und Umsetzen. Der Kunde (via Kundendienst) hat nicht immer recht - den eigenen Mitarbeitern mehr vertrauen.

Arbeitsatmosphäre

Grosse Hilfsbereitschaft unter den Kollegen „an der Front“. Von der Fühung wird man nur als Kostenfaktor wahrgenommen. Es wird nicht gern gesehen, wenn man auf Misstände aufmerksam oder Verbesserungsvorschläge macht. Vom Kundendienst wird immer davon ausgegangen, dass der Kunde recht hat.

Image

„die kleine Rote“

Work-Life-Balance

Hohe Jahresarbeitszeit, teils kurze Übergänge zw. zwei Arbeitstagen. Kommt immer wieder vor das vor den Freitagen bis Abends gearbeitet werden muss. Hin und wieder Dienste mit langen Pausen und langer Abwesenheit von Zuhause, an denen man unter 8h bezahlt wird und so Minusstunden macht.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Lohnanstieg beim Schicht arbeitenden Personal ist teils recht bescheiden, v.a. angesichts der Tatsache, dass Schichdienst nachweislich die Lebensdauer verkürzt und man in diesen Positionen enorme Verantwortung trägt. Anerkennungsprämien werden gerne dazu genutzt mittels Gutscheine das eigene Unternehmen rsp. Unternehmen, an denen man beteiligt ist, zu unterstützen (man kann nicht frei darüber verfügen).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mit dem neuen Fahrplan wurden zur Einhaltung der Pünktlichkeit die Haltezeiten so weit nach Hinten verschoben, dass wir bei den meisten Bedarfshalten nun angehalten werden muss, um nicht zu früh zu sein (auch wenn niemand zusteigt) - eine enorme Energieverschwendung, wenn man bedenkt, dass so ein Zug schnell mal 100t und mehr wiegt und wir bei vielen Banhöfen in die Steigung Anfahren müssen. Vom Feinstaub durchs unnötige Bremsen ganz zu schweigen...

Kollegenzusammenhalt

Grosse Hilfsbereitschaft.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten geben sich oft Mühe, aber die höheren Führungsebeben zeigen kein sichtbares Intresse, was in ihren Bereichen vorgeht.

Arbeitsbedingungen

Bei den Trieb- und Anhängefahrzeugen gibt es eine Vielzahl an technischen Zuständen und immer wieder Umbauten und Anpassungen, die es schwer machen, den Überblick zu behalten.

Kommunikation

Keine bereichsübergreifende Kommunikation (v.a. zw. Rollmaterial und Produktion), dadurch entgehen viele Möglichkeiten, Dinge auf einfache Weise rasch zu verbessern. Bei den Arbeitern „unten“ wären viele Ideen da Dinge (günstig) zu verbessern, aber dieses Wissen ist von „oben“ nicht gefragt.

Gleichberechtigung

So weit ich beurteilen kann werden bei den Mechanikern, Fahrdienstleitern, Disponenten und beim Zug-, Lok- und Rangierpersonal Frauen und Männer, Ausländer, Schweizer und Homosexuelle gleich behandelt, solange sie nicht „Besserwisserisch“ daher kommen. In der Geschäftsleitung sind jedoch keine Frauen und im Verwaltungsrat nur eine Frau vertreten...


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber mit interessanten Aufgaben

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und den Kunden.

Interessante Aufgaben

Die Entwicklung der Normalbauweise Tunnel ist extrem spannend und die Umsetzung an den Objekten positiv herausfordernd.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Top Arbeitgeber mit engagierten Mitarbeitenden

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Produkte, hohe Identifikation und Hilfsbereitschaft der Mitarbeitenden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht eigentlich nichts. Höchstens die hohe Anzahl an Projekten. So wird es aber sicher nie langweilig.

Verbesserungsvorschläge

Die Anzahl von Projekten besser priorisieren und fokussieren.

Arbeitsatmosphäre

Hilfsbereite Teams, lockerer Umgang auch über Hierarchiestufen

Image

Hervorragend positioniertes Unternehmen mit national und international bekannten Produkten und Marken

Work-Life-Balance

Gesundheitsanliegen finden Gehör, Programm zur Gesundheitsförderung

Karriere/Weiterbildung

Umfassendes Weiterbildungsprogramm, spezielle Programme für Führungskräfteentwicklung

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Entlöhnung, Generalabonnement für Mitarbeitende und Fahrvergünstigung für Familienangehörige, gut Pensionskasse (Arbeitgeberbeiträge von rund 60%)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bahnbetrieb mit 100% erneuerbarer Wasserkraft, zertifiziertes Umweltmanagementsystem, gelebte Sozialpartnerschaft mit einem guten Firmenarbeitsvertrag und einer guten Pensionskasse

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichneter Teamzusammenhalt, Humor/Spass hat auch Platz, sehr hohe Hilfsbereitschaft

Umgang mit älteren Kollegen

Anspruch auf Teilzeitarbeit im Alter,

Vorgesetztenverhalten

Begeisterungsfähige Führungscrew

Arbeitsbedingungen

Guter Firmenarbeitsvertrag mit guter Entlöhnung

Kommunikation

Offene Kommunikation, Informationsveranstaltungen für Mitarbeitende, neues Intranet, Mitarbeiterzeitschrift

Gleichberechtigung

Gleichbehandlung über Bereiche, Hierarchien und Geschlechter wird angestrebt und gewährleistet

Interessante Aufgaben

Vielfältige, spannende Aufgaben. Unternehmen investiert in Moderniesierung und Zukunft

Der Schein trügt

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsort

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schaut überhaupt nicht auf die Steuergelder. Projekte bis zum Abwinken. Projekte dauern über Jahre. Unglaublich, aber leider wahr....

Verbesserungsvorschläge

Den Arbeitnehmern mal zu hören. Vielleicht mehrmals mit der gleichen Person sprechen und die Antworten vergleichen. Sind diese immer gleich? Falls ja, kann das sein?

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen herrscht ein gutes Klima. Solche die länger dabei sind, teilen schnippische Meinungen aus. Gehe davon aus, dass diese Angst vor ihrer eigenen Zukunft haben (leider eben auch ziemlich junge Mitarbeiter).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eisenbahn und Umwelt?

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im eigenen sowie überschneidenden Team ist gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Zwar ist es wichtig ältere Kollegen zu behalten. Das Unternehmen macht auch viel hierfür. Das Problem sind die Jungen (bis Alter 50). Diese wollen nicht mit +50 zusammenarbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Na ja. Einige sind Vorgesetzte weil sie es wurden mussten....keine Führungserfahrung. Dies zeigt sich leider, daran, dass man mehr oder weniger tun kann was man will.

Kommunikation

Diese ist gut.

Interessante Aufgaben

Staatsbetrieb bleibt Staatsbetrieb. Man kann hier das Rad nicht neu erfinden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Kollektives Führungsversagen

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

relativ kollegiale Atmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gegen Aussen Top und innen Flop!
Unheimlich viele Investitionen, jedoch mit immer dem Gleichen Personalbestand.

Verbesserungsvorschläge

sich ernsthaft Gedanken über die Zukunft in Punkto work-life-balance machen.

Image

Ist gut und wird gut bleiben.....vor allem daran wird natürlich hartnäckig gearbeitet.
Was wären wir ohne unsere Gäste in Graubünden!!

Work-Life-Balance

keine Möglichkeit zur Teilzeit.
keine Möglichkeit für unbezahlten Urlaub!
keine Möglichkeit für teilweise Home-Office!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder, der bei einer Bahn arbeitet, weiss irgendwann, dass eine elektrisch betriebene Eisenbahn alles andere als Umweltbewusst funktionieren kann.

Karriere/Weiterbildung

Je nach Abteilung möglich oder auch nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen stehen auf dem Abstellgleis und müssen so rasch als möglich entsorgt werden.
Blöd nur, dass die meisten eine ungeheure Loyalität durch die Jahrzente aufgebaut haben und bis zum letzten offiziellen Tag bleiben wollen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte??
Es gibt in der Infrastruktur keine Chefs, sondern nur höher bezahlte Mitarbeiter!
Es wird nicht geführt, sondern lediglich verwaltet!

Kommunikation

viel blabla gegen Aussen. Innerbetrieblich jedoch grosse Baustellen!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt flopp
Sozialleistungen topp

Interessante Aufgaben

Projekte wären sehr interessant; dies wird jedoch meistens durch das Fehlverhalten einiger kleiner Könige auch noch kaputt gemacht.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Sehr gut

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Ausbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele unnötige Kurse

Verbesserungsvorschläge

Nicht so viel erwarten


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Sehr gut: 4.08 von 5 Sternen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Rhätische Bahn in Landquart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt unzählige Vorteile.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommt mir spontan nichts in den Sinn

Verbesserungsvorschläge

Home Office sollte ermöglicht werden. Aufgrund der Zentralisierung haben gewisse Personen teils sehr lange Arbeitswege.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr gut: 4 von 5 Sternen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Rhätische Bahn in Landquart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine Angaben .....................:........:......


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es war eine sehr lehrreiche und interessante Zeit, in der ich mich massgebend weiterentwickeln durfte

4,0
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Seine soziale Verantwortung und die klare Struktur

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kann nichts als schlecht nennen

Verbesserungsvorschläge

Die Unternehmung hätte die interne Kommunikation etwas besser ausleben dürfen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familiäres Unternehmen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rhätische Bahn AG (RhB) in Chur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Wege - gutes Klima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Innovationskraft / Visionär


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen