Navigation überspringen?
  

SCHELLING AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Druck/Verpackung
Subnavigation überspringen?

SCHELLING AG Erfahrungsbericht

  • 22.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Schlechtese Firma die ich gesehen habe!!

1,23

Arbeitsatmosphäre

Jeder schaut auf seinen eigenen Hintern keiner hilft dem anderen!

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten denken, dass sie etwas besseres sind. Benehmen sich meistens wie *******cher...

Kollegenzusammenhalt

Kein vertrautes Miteinander. Ständig wird gelästert über Arbeitskollegen und vertrauliches wird sofort weiter erzählt!

Kommunikation

In dieser Firma ist Kommunikation nicht vorhanden

Gleichberechtigung

könnte viel besser sein!

Umgang mit älteren Kollegen

respektloser Umgang

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance. Nur durch richtiges **schkriechen erreicht man in dieser Firma etwas.
Für junge Menschen geben sie keine richtigen Chancen

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn!
Sozialleistungen sind sehr schlecht

Arbeitsbedingungen

Im Sommer sind die Klimaanlagen ausgeschaltet in der Produktion. Im winter sind diese jedoch eingeschaltet. Viel Staub und es wird keine Rücksicht auf die Arbeiter genommen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Aussendienstler welcher am meisten verkauft hat darf mit der Tesla fahren.

Work-Life-Balance

Ferien werden kurz vor dem Frühling angenommen. Voreang haben Mitarbeiter die Kinder haben. Die Mitarbeiter ohne Kinder müssen lange warten bis sie Bescheid wissen ob sie die Ferien bekommen haben!
Arbeitszeit ist Optimal.

Image

Die Mitarbeiter reden sehr oft schlecht über die Firma und den Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern mehr Chancen geben, zuhören, nicht lästern, weniger geizig sein

Pro

Arbeitszeiten

Contra

Alles ausser die Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SCHELLING AG
  • Stadt
    SCHAFISHEIM
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Gerne nehmen wir zu Ihrer Kritik Stellung. Es ist schade, dass Sie das Arbeitsverhältnis mit der SCHELLING AG als negativ empfunden haben. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und besprechen dies mit den verantwortlichen Personen. Wir möchten allerdings hervorheben, dass innerhalb unseres Unternehmens zahlreiche Weiterbildungsvereinbarungen bestehen, welche zur Förderung junger Talente mit Potential und Willen bestehen. Aktuell haben wir wieder intern Stellenausgeschrieben, worauf sich unser Nachwuchs bewerben kann, um Karriere zu machen. Aktuell haben wir rund 40 Lernende, welche bei uns für die Zukunft ausgebildet werden. Wir sind bemüht, eine klare und transparente Kommunikation zu haben. Entsprechend werden die Leistungszahlen täglich, die Produktenews wöchentlich und die restlichen Informationen monatlich veröffentlicht. Personalmutationen werden via Aushang und E-Mail kommuniziert und auch andere wichtige Themen werden mit den Mitarbeitern in regelmässigen Meetings besprochen. Wir stehen für einen respektvollen Umgang untereinander, sind hinsichtlich des Gelästers jedoch auf die Ethik und Moral jedes einzelnen angewiesen. Das in einem Produktionsbetrieb nicht das gleiche Lohnniveau herrscht wie in einem Dienstleistungsunternehmen, ist öffentlich bekannt und muss Ihnen bei einer Stellenbewerbung bewusst sein. Wir sind zudem einem GAV unterstellt, welcher den Handlungsspielraum stark einschränkt. Wir empfinden es als sehr bedauerlich, auch gegenüber unseren langjährigen sowie jungen Mitarbeitenden, welche gerne für unser Unternehmen tätig sind, dass Sie entgegen diesen Tatsachen negativ an die Öffentlichkeit treten. Wir hoffen, dass Sie nun eine Stelle gefunden haben, in welcher Sie sich wohl fühlen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Sandy Sarmini
HR Leiterin