Navigation überspringen?
  

Schindler Aufzüge AGals Arbeitgeber

Schweiz,  13 Standorte Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?

Schindler Aufzüge AG Erfahrungsbericht

  • 11.Apr. 2019 (Geändert am 12.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ganz okay, wer hier eine Tätigkeit findet, die einem gefällt, kann von Schindler als guter Arbeitgeber profitieren.

3,62

Arbeitsatmosphäre

Angespannt, oft dicke Luft im Pausenraum. Aber nicht mit allen Arbeitskollegen.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich gut, auch wenn mir die Mitarbeiterqualifikation etwas aus der Luft gegriffen und nicht ganz fair vorkommt. Die Vorgesetzten müssen die Mitarbeiter anhand einer Gausskurve bewerten, was bedeutet, dass manche Mitarbeiter halt etwas schlechter dastehen, obwohl Sie gute Arbeit leisten. Ebenfalls wurde meine Arbeit nach einem Jahr mit der Leistung verglichen, die ich nach 2 Jahren Erfahrung hätte haben sollen. Dementsprechend folgte eine befriedigende Bewertung mit der Begründung, dass es halt noch etwas Zeit braucht, bis ich auf dem Stand bin, den Sie sich vorstellen. Das ich nach einem Jahr unmöglich auf dem Stand nach 2 Jahren sein kann, leuchtete meinem Vorgesetzen jedoch nicht ein.

Kollegenzusammenhalt

Ganz okay, sind halt viele Leute. Mache sind mehr an sich selber interessiert und helfen nur gerne weiter, wenn sie jede Minute auf eine Projektnummer buchen können, andere helfen auch so gerne weiter.

Interessante Aufgaben

Sehr aufwendige interne Prozesse. Viel Arbeit geht für administrative Aufwände drauf. Für mich etwas zu monoton. Für mich kam es mehr wie technische Sachbearbeitung, als das entwickeln von technischen Lösungen vor.

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich bestehen diese Möglichkeiten. Es gibt auch viele interne Schulungen um die Mitarbeiter in ihrer Tätigkeit zu schulen. Auf meinen Wunsch, mich in eine andere Richtung zu entwickeln, wurde jedoch zu wenig eingegangen. Vielleicht hatte ich dazu auch zu wenig Geduld.

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Benefits, Gehalt ist in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Modern, Grossraumbüro, für mich etwas zu langweilig.... Alles grau, keine Pflanzen.

Work-Life-Balance

40 Stunden Woche, Gleitzeit, unbezahlt und Teilzeitmodelle möglich.

Pro

Work-Life-Balance

Contra

Mitarbeiterqualifikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Schindler Aufzüge AG
  • Stadt
    Ebikon
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege Besten Dank für Ihre Beurteilung. Die Leistungsbeurteilung gehört heute in fast jedem grossen Unternehmen zu den grundlegenden Instrumenten des Personal-Managements. Vielen Führungskräften fällt es schwer, negative Beurteilungen vorzunehmen. In der Konsequenz nutzen sie nur die positiven Punkte der Bewertungsskalen. Aus diesem Grund wird als Vorgabe eine Normalverteilung angewandt. Im Zentrum steht aber immer das persönliche Gespräch, in dem die Stärken und die Möglichkeiten zur Verbesserung besprochen werden. Ich hoffe Ihnen mit dieser Antwort zu dienen und wünsche Ihnen auf Ihrem weiteren Weg alles Gute. Bernhard Gisler Leiter Human Resources

Bernhard Gisler
Leiter Personal & Entwicklung