Navigation überspringen?
  
Schindler BerufsbildungSchindler BerufsbildungSchindler BerufsbildungSchindler BerufsbildungSchindler BerufsbildungSchindler Berufsbildung
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,89
  • 10.10.2013
  • Standort: Ebikon

Polymechaniker bei Schindler - Die beste Entscheidung die ich je getroffen habe.

Firma Schindler Berufsbildung
Stadt Ebikon
Jobstatus Ex-Job seit 2012
Position/Hierarchie keine Angabe
Unternehmensbereich Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • -

Pro

In der Schindler Berufsbildung bist du nicht nur ein Lernender, sondern ein aktiver Mitarbeiter dem, je nach Leistung, viel Verantwortung zugeteilt wird. Manche sagen man lerne nur zu Lernen und nicht zu Arbeiten. Dies ist aber von der Abteilung abhängig und kommt auf den Arbeiter selbst an. Wer weiter kommen will kann dies bei der Schindler Berufsbildung am besten und wird für sein Einsatz rechtmässig entlöhnt. Zusammenhalt zwischen den Lernenden ist SEHR gut. Man hat extra ein Einführungscamp in dem sich die Lernenden kennen lernen können.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Schindler Berufsbildung
3,61
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medien  auf Basis von 15.063 Bewertungen

Schindler Berufsbildung
3,61
Durchschnitt Medien
3,33

Ausbildungsbewertungen

2,33
  • 15.03.2013
  • Standort: Ebikon

Die Schindler Mafia

Firma Schindler Berufsbildung
Stadt Ebikon
Jobstatus k.A.

Die Ausbilder

Wenn man als Mediamatiker/in oder Kaufmann/frau bei Schindler arbeitet, ist bei jeder neuen Abteilung ein anderer Praxisbetreuer für den Lernenden zuständig. Ausserdem noch eine Betreuungsperson, die alles regelt, was nicht direkt mit der Ausbildung zu tun hat. Diese Person ist nur noch zu 20% angestellt, was nie und nimmer für alle Lernenden reicht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Speziell als Mediamatiker/in sind die Aufgaben und Tätigkeiten überhaupt nicht dem Stellenprofil angepasst. Man lernt nicht, was man lernen sollte. Als Kaufmann oder Kauffrau, stimmen die Tätigkeiten noch einigermassen.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen