SDS Swiss Dental Solutions AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Unangenehmes Telefoninterview

1,3
Bewerber/inHat sich 2017 als Verwaltung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Statt alles mit einem Telefoninterview ("ganz steif") zu klären eventuell mal die Bewerber PERSÖNLICH einladen ;)

Bewerbungsfragen

  • Ob ich mit meinem Alter genug Erfahrung hätte in diesem Bereich. In der Stellenanzeige stand aber auch für Berufseinsteiger drin.
  • Wie man mit Stress umgeht.
  • Erfahrungen im Arbeitsbereich.
  • Schlimmster Fall den man lösen musste.
  • Stärken und Schwächen.
  • Ich fühlte mich richtig unwohl bei diesem Telefoninterview. Es wurde ziemlich kurzfristig entschieden, also konnte ich mich kaum vorbereiten.
  • Es wurde auf Krampf alles mögliche versucht aus mir "herauszuquetschen", damit man mit einer falschen oder unpassenden Aussage sozusagen gleich raus ist aus dem Teilnehmerfeld.
  • Dadurch das der Personaler aus der Schweiz angerufen hat, entstanden bei mir eine hohe Handyrechnung (über 50 €) die mir nicht zurückerstattet wurden. Das Gespräch ging um die 90 Minuten.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage