Workplace insights that matter.

Login
Senevita AG Logo

Senevita 
AG
Bewertung

Personalmangel, miserable Löhne, Sympathie/Antipathiekultur

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Senevita Obsgarten Affoltern am Albis in Affoltern am Albis gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Vergünstigungen zum Beispiel Halbtax oder Fitnessabo

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Gleichberechtigung oder Gleichbehandlung, man fühlt sich von den Vorgesetzten bei Problemen nicht ernst genommen, Personalmangel, wobei mir bewusst ist, dass man gutes Personal nicht einfach herzaubern kann.

Verbesserungsvorschläge

Alle sollen gleich behandelt werden. Bessere Entlohnung, für die anstrengende Arbeit.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind total genervt von der momentanen Situation. Es wird hinter dem Rücken über andere schlecht geredet. Es gibt viele Intrigen gegen Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Da fast täglich Mitarbeiter krankheitshalber ausfallen müssen die Mitarbeiter ständig Dienste wechseln, einspringen und Mehrarbeit leisten

Vorgesetztenverhalten

Wenn man den Mund hält ist man beliebt, wenn man kritisiert ist man unsympathisch und dies bekommt man auch zu spüren.

Gleichberechtigung

Die einen dürfen, die anderen nicht.

Arbeitsbedingungen

Durch den Personalmangel im Dauerstress und Lohn miserabel. Es gab einmalig einen Bonus wegen Corona, aber Mitarbeiter in gekündigtem Verhältnis und Langzeitabwesende (ab 14. Tag) bekamen nichts.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie gesagt miserabel. Anfang Jahr sind die Beiträge für Krankentaggeld gestiegen, daher noch weniger Lohn Ende Monat. Die Mitarbeiter, die in solchen Zeiten noch mehr arbeiten sind damit gestraft.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Madlaina Campell

Liebe/r Mitarbeiter/in

Besten Dank für Ihr offenes Feedback! Offenbar konnten wir als Arbeitgeberin nicht überzeugen. Wir nehmen Ihre Rückmeldung ernst und möchten gerne mehr über die Hintergründe erfahren. Melden Sie sich bei Interesse doch bei unserem HR-Team.

Liebe Grüsse

das HR-Team