Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Spitex Zürich 
Sihl
Bewertungen

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Spitex Zürich Sihl über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Zum Mindestabstabd gibt es zu wenige Strukturen im Zentrum, die Anregungen kamen grösstenteils von den Angestellten

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Viele Infos (fast zu viele), Schutzmaterial vorhanden

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Räumliche Umsetzung kam nicht von den Zentrums-Coaches, wir mussten sie auf vieles aufmerksam machen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Noch mehr flexible Arbeitszeiten, damit nicht so viele Leute gleichzeitig im Büro sind


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Yvonne Honegger-Sander

Liebe/r Mitarbeiter/in

Besten Dank für dein Feedback wie auch die Verbesserungsvorschläge. Wir freuen uns, dass du von uns viele hilfreiche Informationen erhalten hast bezüglich Umgang mit der Corona Situation, sowie, dass genügend Schutzmaterial vorhanden ist. Ja, es waren anfangs viele Informationen auf einmal. Es war uns sehr wichtig, dass unsere Mitarbeitenden umfassend informiert wurden und dies natürlich auch weiterhin werden. Auch bezüglich der räumlichen Umsetzung geht es um ein gemeinsames Tun in dieser herausfordernden Zeit, indem unsere Team-Coaches dafür den Rahmen setzen mit entsprechendem Gestaltungsspielraum, bei welchem die Mitarbeitenden eingeladen sind, die bestmöglichen Lösungen zu finden. Genauso wie dies allgemein unserer organisationalen Haltung und der Rolle der Team-Coaches entspricht. In diesem Sinne laden wir dich ein, deinen Vorschlag zu „Vermeidung von zu vielen Mitarbeitenden im Büro“ im Team zu diskutieren und gemeinsam im Team realisierbare Umsetzungsmöglichkeiten zu finden.
Da Spitex Zürich Sihl immer offen für konstruktive Kritik ist, würden wir es sehr begrüssen, wenn du dich bezüglich deiner zwei-Sterne-Bewertungen an Anne Messinger-Levy, unsere Leiterin Human Resources, wendest.

Wir danken dir herzlich für deine Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit und wünschen dir weiterhin gute Gesundheit.

Beste Grüsse
Yvonne Honegger
HR-Coach

Unprofessionelle Führung, schlechte Kultur

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitskollegen und Tätigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unprofessionelle und inkomptente Personen in den Führungsetagen, nicht-marktwirtschaftliches Handeln

Verbesserungsvorschläge

Professionellere Führung, kein Mikromanagement, bessere Kommunikation, mehr Nahbarkeit, voraussehendes und kompetentes Handeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Yvonne Honegger-Sander

Sehr geehrte/r ehemalige/r Mitarbeitende/r

Vielen Dank für Ihr aufschlussreiches Feedback und Ihre Verbesserungsvorschläge. Es freut uns, dass Sie sowohl Ihre Tätigkeit als auch Ihre ArbeitskollegInnen während Ihrer Zeit bei uns zu schätzen wussten und Spitex Zürich Sihl als eine korrekte und faire Arbeitgeberin wahrgenommen haben. Ihre Bewertungen suggerieren, dass Sie mit dem Führungsverhalten Ihrer Vorgesetzten und mit der internen Kommunikation nicht immer zufrieden gewesen sind, was wir natürlich äusserst bedauern. Da Spitex Zürich Sihl immer offen für konstruktive Kritik ist, würden wir es sehr begrüssen, wenn Sie sich diesbezüglich mit Ihren konkreten Anliegen und Verbesserungsvorschlägen direkt an mich wenden. Da Sie uns in der Kategorie „Karriere/Weiterbildung“ mit einem Stern bewertet haben, möchten ich an dieser Stelle gerne hervorheben, dass wir zum einen eine interne Spitex-Academy mit zahlreichen spezifischen Weiterbildungsmöglichkeiten führen, zum anderen aber auch Mitarbeitende auf jeglicher Bildungsstufe in ihrer beruflichen Weiterentwicklung gefördert, begleitet und finanziell unterstützt haben. So haben wir beispielsweise mehrere Mitarbeitende vom Fachmann/-frau Gesundheit (FaGe) bis hin zu ihrem Masterabschluss begleitet.

Mit freundlichen Grüssen

Anne Messinger-Levy
Leiterin Human Resources

Sozialer und solider Arbeitgeber mit viel Handlungs- und Gestaltungsspielraum

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr Mitarbeiterfreundlich, grosszügig bei Aus- und Weiterbildungen, bezieht Mitarbeiter in Firmenstrategie mit ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Löhne im kaufmännischen Bereich dürften höher sein

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Entscheidungswege


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gehalt könnte für unsere erbrachten Leistungen mehr sein. Ich denke wir haben mehr verdient.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich selbstständig arbeiten kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Gehalt ist wenig. Könnte mehr sein.

Verbesserungsvorschläge

Löhne anpassenLeitungspersonen überprüfen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr zufrieden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

E-Autos, Flyer, angenehme Atmosphäre, faire Bezahlung, ausreichend Vorbereitungszeit vor Beginn der Tour plus Nachbereitunszeit, eigene Zeitschrift (Sihlblick und allg. Zeitschrift), Pilotprojekte, Innovation, betriebsinterne Kommunikations-App, Geschäftsleitung zeigt sich offen ggü. Veränderungsvorschlägen von Mitarbeitern und bietet Gespräche an, professionelle Internetpräsenz, eigenes Arbeitstablet

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Kommunikation lief anfangs leider etwas durcheinander, fehlende Absprachen

Verbesserungsvorschläge

- Vielleicht einen ÖV - Zuschuss gewähren?
- mehr Gesundheitsmassnahmen
- mehr Transparenz bzgl. der Arbeitsabläufe verschiedener Funktionsbereiche (Planung, Leitungsdienste - ist auch z.T. schon im Gespräch
- mehrere Exemplare der allgemeinen Spitex - Zeitschrift

Arbeitsatmosphäre

ein freundliches, kollegiales, Anteil nehmendes, respektvolles und aneinander interessiertes Miteinander

Work-Life-Balance

anfangs durch viele Krankheitsausfälle und Umstrukturierungen, Mehrbelastungen und längere Touren/Überstunden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

E-Autos, Flyer, jeder MA trägt dafür Sorge bzw. wird zum effizienten und verantwortungsbewussten Handeln angehalten

Kollegenzusammenhalt

bisher sehr gut, auch Team-übergreifend

Umgang mit älteren Kollegen

Jederzeit respektvoll und unterstützend. Etwas anderes habe ich bisher nicht beobachten können

Vorgesetztenverhalten

einwandfrei, kollegial, niedrige Hierarchien

Arbeitsbedingungen

Zu den Übergangszeiten/Dienstbeginn kann es manchmal sehr hektisch und laut zugehen, Geräuschpegel sehr hoch, dadurch v.a. für die Fallführenden eine Belastung/Konzentration leicht beeinträchtigt, aufgestellte Trennwände helfen da leider nur bedingt, moderne Grossraumbüroatmosphäre

Kommunikation

die Kommunikation zwischen einzelnen Bereichen/Mitarbeitern/Teamleitern könnte etwas verbessert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Fair und angemessen

Interessante Aufgaben

es ist gerade Vieles im Umbruch, weshalb sich neue Tätigkeitsbereiche eröffnen


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Innovativer Betrieb mit ausgewiesenen Fachpersonen auf allen Ebenen, gut aufgestellt

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Heterogene Teams. Skill & Grade Mix etabliert. Arbeitgeber hat Energie, Ideen und Visionen.

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation noch weiter verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Gute Zusammenarbeit, wohlwollendes Miteinander

Image

Das Spitex Image entspricht leider noch nicht dem aktuellen Arbeitsinhalt und wird der geleisteten Qualität nicht gerecht. Sehr schade, hieran muss in der gesamten Branche noch gearbeitet werden

Work-Life-Balance

Fokus auf betrieblichem Gesundheitsmanagement

Karriere/Weiterbildung

Engagierte Mitarbeitende werden gefördert und entwickelt, um weitere Aufgaben übernehmen zu können. Jobenlargement

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes, mitarbeiterfreundliches Anstellungsreglement mit Fridge Benefits. Lohnzahlung stets pünktlich

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich gute partnerschaftliche Zusammenarbeit innerhalb der Teams

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzende, fördernde und fordernde Führungskultur

Arbeitsbedingungen

IT Infrastruktur im Ausbau, kann / muss noch verbessert werden

Kommunikation

transparente, Zielgruppen spezifische Kommunikation; könnte ab und an noch etwas zügiger erfolgen

Interessante Aufgaben

Zahlreiche zukunftsweisende Projekte mit hoher Kompexität


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Wertschätzendes Arbeitsumfeld

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufbruchstimmung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation herausfordernd (kein Intranet, viele MA ohne Computerzugang)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

trotz grosser Organisation Individualität bewahrt

4,2

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch die Möglichkeit Teilzeit zu arbeiten und die flexible Dienstplanung kann ich Privatleben und Job gut vereinen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation manchmal etwas willkürlich und wiedersprüchlich

Verbesserungsvorschläge

direktere Kommunikation

Karriere/Weiterbildung

viele Weiterbildungsangebote. Wer sich einsetzt wird aktiv gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verfügen über hohe Sozialkompetenz. Mitarbeitende werden ernst genommen und gemäss ihren Möglichkeiten gefördert. Achten in Dienst- und Ferienplanung auf gute Vereinbarkeit mit Privatem


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Seit der Fusion schwierig

2,7

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn stimmt, die Kolleginnen sind (mehrheitlich) nett und engagiert, der Kontakt mit den Kunden ist interessant.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungsleute auf Ebende Geschäftsleitung sind inkompetent und überfordert. Es finden viel zuviele Sitzungen statt und die Verwaltung wird immer grösser. Sachen werden nicht richtig durchgedacht vor der Realisierung und müssen dann mühsam korrigiert werden. Kommunikation von oben nach unten klappt selten bis nie. Mitarbeitende werden zu wenig als wertvolle Ressourcen wahrgenommen und es fehlt an Wertschätzung.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitende wollen ernst genommen werden und spüren, dass sie geschätzt werden. Führung sollte sich Gedanken zum Umgang mit Mitarbeitern machen und darf dafür ruhig auch mal einen Tag lang in eine Klausur dafür.

Arbeitsatmosphäre

2,0

gute Leistungen sind selbstverständlich, Fehler werden breit gewalzt.

Kollegenzusammenhalt

4,0

Die Mitarbeiter untereinander haben es gut miteinander.

Vorgesetztenverhalten

1,0

überforderte Führung, Einstellung zu Mitarbeitern oft herablassend und ohne Wertschätzung.

Gleichberechtigung

3,0

die Mehrheit der Mitarbeitende sind Frauen, aber die Chefposten sind überdurchschnittlich oft von Männer besetzt


Image

4,0

Work-Life-Balance

2,5

Karriere/Weiterbildung

2,0

Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,0

Umgang mit älteren Kollegen

3,0

Arbeitsbedingungen

2,3

Kommunikation

3,0

Interessante Aufgaben

1,5
Teilen

Flexible Arbeitsbedingungen, spannende Aufgaben, selbstständiges Arbeiten

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN