Navigation überspringen?
  

Stiftung Vivendraals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Stiftung Vivendra Erfahrungsbericht

  • 24.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Tolle Stiftung, die immer versucht sich zu verbessern

4,15

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr abhängig vom jeweiligen Standort, ich aus meiner Position kann nur sagen, dass es ein sehr wertschätzender Umgang miteinander ist und man sich untereinander immer hilft wo es geht. Bei Schwierigkeiten wird immer versucht ein Konsens zu finden, oder zumindest ein Kompromiss.

Vorgesetztenverhalten

Alle meine Vorgesetzen scheinen viel Wert auf meine Meinung zu legen, ich fühle mich ernst genommen und arbeite gerne unter ihnen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist für den anderen da, es wird sich gegenseitig geholfen, auch bereichsübergreifend. Auch unter den Standorten wird im Notfall gegenseitig ausgeholfen.

Interessante Aufgaben

Der Alltag ist sehr abwechslungsreich

Kommunikation

Alle wichtigen Informationen werden zeitnah weiter gegeben, Protokolle werden transparent aufgeführt, so dass jeder Zugang hat.

Gleichberechtigung

Ich sehe keinerlei unfaires Verhalten

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Personen können bis zu ihrer Pensionierung in der Stiftung arbeiten und bleiben auch gerne.

Karriere / Weiterbildung

Ausbildungen werden angeboten, teilweise muss man allerdings einiges selber bezahlen, was ein wenig schade ist. Auch das mit den Verpflichtungen wurde leider abgeschafft

Gehalt / Sozialleistungen

Der Lohn dürfte mehr sein, Gehaltserhöhungen sind leider sehr schwierig zu erhalten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird viel Wert auf ökologisches Verhalten geleget

Work-Life-Balance

In meiner Freizeit kann ich abschalten und muss auch Nichts für die Stiftung erledigen. In meinen Ferien werde ich nicht gestört und kann mich somit erholen.

Image

Ich würde die Stiftung jederzeit weiterempfehlen!!

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Lohn
  • Finanzierung der Ausbildungen
  • Anpassung des Personalschlüssels

Pro

- sehr transparent
- sehr wertschätzend
- Klientenorientiert
- immer bedacht darauf sich zu verbessern
- Teamfördernd (Teamtag, Mitarbeiteressen)

Contra

- Lohn
- Essen muss teilweise selber bezahlt werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Stiftung Vivendra
  • Stadt
    DIELSDORF
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige