Workplace insights that matter.

Login
T-Systems Schweiz AG Logo

T-Systems Schweiz 
AG
Bewertung

verpasste Superchancen

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei T-Systems Schweiz AG in Bern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der Motivation angepasste Arbeitszeiten, Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Prozessreviews finden nicht statt. Weiterentwicklung nicht moeglich. Persoenliche Koenigreiche und Grabenkaempfe ermueden.

Verbesserungsvorschläge

Zukunftsorientierung verbesserungsbeduerftig, Technologiereviews und Entwicklungsorientierung stehen im Hintergrund

Arbeitsatmosphäre

solange man nichts zu aendern versucht, ist der Umgang miteinander freundlich und kollegial

Kommunikation

Toll, was man so alles ueber Portfolios, EBIT DA und ROI erfahren kann. Was interessiert das einen Computerfreak?
Reine Zeitverschwendung.

Kollegenzusammenhalt

innerhalb der Teams gute Zusammenarbeit, zwischen den Teams allzu oft Grabenkaempfe

Interessante Aufgaben

wer seine Pflichtaufgaben ignoriert, kann sich selbst Ziele setzen. Auf Kosten der Kollegen, versteht sich.

Umgang mit älteren Kollegen

nicht nur junges Fleisch kann Leistung produzieren, man muss nur Ausbildungs- und Technologieziele kommunizieren.

Arbeitsbedingungen

Fuer einen IT Betrieb sind die Arbeitsmittel zu umstaendlich. Grossraumbueros waren seit jeher old-school.

Image

Der Laden gibt sich redlich Muehe, die Kundererwartungen zu erfullen...


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Human Resources, T-Systems Schweiz AG
Human ResourcesT-Systems Schweiz AG

Liebe Kollegin / lieber Kollege

Danke für dein Feedback. Schön zu lesen, dass du in deinem Team eine gute Zusammenarbeit erlebst. Unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel und modern – sie lassen den Mitarbeitenden einen breiten Spielraum in der Planung ihrer Work+Life-Balance, was uns sehr wichtig ist.

Ich persönlich habe schon oft erlebt, dass Kolleginnen und Kollegen mit neuen Ideen viel bewegen können. Natürlich brauchen Veränderungen oft auch Zeit und Geduld, aber es lohnt sich oft auch dran zu bleiben.

Wir setzen auf einen gesunden Mix zwischen jungen Nachwuchskräften und erfahrenen Mitarbeitenden, denn wir sind überzeugt, dass mit dem Vernetzen der Generationen jeder voneinander profitieren kann.

Die strategischen Ausbildungsziele sind auf unserer Firmen-Intranetseite zu finden - wir sind aber immer froh über Feedback, wie wir die Informationen noch besser publizieren können.

Ein breites und digitales Schulungsangebot für Self-Learning in technischen Skills, Social Skills und Sprachen steht jedem Mitarbeitenden zur Verfügung. An Onside- und Zertifizierungstrainings Inhouse oder mit externen Partnern arbeiten wir kontinuierlich.

Bezüglich der Kommunikation ist es so, dass wir einige formelle als auch informelle Plattformen und Formate anbieten. Wie wäre es, wenn du mal umgekehrt deinen Vorgesetzten oder eine andere Führungskraft zu einem Kafi mitnimmst? Denn wir sind sicher, die Türen für deine Anregungen stehen immer offen.

Melde dich doch bei mir, deinem HR Business Partner oder deinem Vorgesetzten, um deine Sichtweise und Ideen darzulegen und lass dich überraschen, was daraus entstehen kann.