Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

UBS
Bewertungen

621 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

621 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

233 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 178 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Kann bessere sein.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei UBS AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

.

Verbesserungsvorschläge

.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Data-Engineer UBS

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei UBS AG in Basel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen mit denen man zusammenarbeitet sind sehr gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Es braucht mehr Bonusprogramme für Mitarbeitende.
- Lohn nach der Ausbildung

Verbesserungsvorschläge

Auszubildende sollten nach der Ausbildung besser entlöhnt werden. Viele junge Leute verlassen die Bank, danach fragt man sich weshalb alle jungen gehen.

Arbeitsbedingungen

Es funktioniert selten etwas korrekt

Gleichberechtigung

Frauen werden in IT bei uns bevorzugt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr schlechter Arbeitgeber(Abteilung Kredit) für dich!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei UBS in Basel/Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten & Überstunden Kompensation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Gleichberechtigung oder Fairness. Man wird nicht ernst genommen und die Arbeitsleistungen werden nicht geschätzt. Man kommt nur mit schleimen weiter. Arbeittasks auf Dauer nicht gut für die Gesundheit. Sehr stressig und viel zu viel Druck. Garkeine Lohnfairness.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Empathie & Wertschätzung. Belohnung für gute Arbeitsleistung. Kommunikation und Verständnis. Lohnfairness

Work-Life-Balance

Zu viel Arbeit und Druck. Keine Freizeit und hohe Chancen auf Burnout. Keinem interessierts.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel von Teamarbeit gesprochen, aber jeder gut nur selber für sich. Teamwork = 0

Umgang mit älteren Kollegen

Allgemeinen keinen Respekt


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Team

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UBS Fund Management (Switzerland) AG & Anlagestiftung der UBS für Personalvorsorge in Winterthur gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibelität

Verbesserungsvorschläge

Bring Your Own Device Policy: Mitarbeiter entschädigen für private Laptops


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Recon. Specialist

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UBS Business Solutions AG in Zürich gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Zu viele Vorurteile!

Kollegenzusammenhalt

Zu viele Vorurteile, auch von Kollegen am gleichen Abteilung!

Vorgesetztenverhalten

Führungspositionen werden nur von Leuten eingenommen, die "loyal" zum Topmanagement sind!

Kommunikation

Du tust, was ich sage, egal, wie gut deine Idee ist!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eben ein Grosskonzern!

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei UBS AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung angemessen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unpersönlich, keine Wertschätzung, lieber billige Arbeitskräfte anheuern

Umgang mit älteren Kollegen

Bevorzugt sind Personen aus billig Ländern, ob sie was taugen interessiert die Verantwortlichen nicht!

Interessante Aufgaben

Unqualifizierte Personen aus billig Ländern erschweren die effiziente Abwicklung von interessanten Aufgaben im Alltag


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Es ist ein gutes Unternehmen aber hat wie alle anderen seine Stärken und Schwächen.

3,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei UBS AG in Zürich absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Früher top, heute Schrott

1,2
Nicht empfohlen
Hat bei UBS AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier fällt mir leider nichts mehr ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit MitarbeitERn, mit älteren Kollegen, Shareholdern und Kunden

Verbesserungsvorschläge

Geordnete Auflösung

Arbeitsatmosphäre

Kaltes, unpersönliches Klima - "wen trifft die nächste Sparrunde? Meinen Nachbarn oder mich" - Überwachung pur

Work-Life-Balance

Psychisch belastend

Karriere/Weiterbildung

für viele nicht existent

Kollegenzusammenhalt

Ein Schlagen und Stechen

Umgang mit älteren Kollegen

Wer männlich, weiss und über 45 ist, hat mehrere Probleme... Ältere und langjährige MitarbeitER werden gnadenlos abserviert.

Vorgesetztenverhalten

Die schlechtesten "Line Manager", die ich in meinen 28 Jahren in der Berufswelt gesehen habe. Schauen nur auf ihre eigenen Interessen und machen skrupellos Bauernopfer

Kommunikation

Unehrlich / leider keine authentischen Führungspersonen

Gleichberechtigung

Gender-wahnsinn kombiniert mit Woke-ism. Wenn man jung, lesbisch, violett und anspruchslos ist, hat man hervorragende Karten.

Interessante Aufgaben

Am Anfang waren die Aufgaben noch interessant. Heute jedoch monoton und repetitiv. Lernmöglichkeiten, gibt es im Tagesgeschäft kaum. Ausser man will von einer "worst practice" Umgebung lernen... "was man eigentlich alles NICHT machen sollte"


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Internationale Projekte, spannende Aufgaben und sehr fähige Spezialisten. Kultur und Führung mit grossen Problemen.

3,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei UBS AG in Zürich gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante (oft komplizierte) Projekte, zeitgemässe Arbeitsbedingungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsleitung ist von der Basis entkoppelt, mittleres und oberes Management ist oft nicht vertrauenswürdig.

Verbesserungsvorschläge

Die UBS Führung sollte sicherstellen, dass das Gesagte auch in der Realität umgesetzt und gelebt wird über alle Stufen und in allen Bereichen. Kultur der Bank kann nicht von oben befohlen werden. Bürokratie und Politik lähmen die Firma.

Arbeitsatmosphäre

Auf Teamebene funktioniert die Firma oft hervorragend

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere und damit teurere Mitarbeiter werden zuerst auf die Strasse gestellt

Vorgesetztenverhalten

Mittleres und oberes Management verteidigt Einfluss und kümmert sich wenig um Basis

Kommunikation

Opportunistische Kommunikation, viele Intransparenzen

Gleichberechtigung

Oft nur Marketing, viele Führungskräfte leben Gleichberechtigung nicht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber - Feedback bezieht sich aufs Personal Banking der UBS

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei UBS in Basel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima, offene Kultur

Work-Life-Balance

Hier muss man sich sicherlich auch etwas abgrenzen können. Es ist eine Leistungskultur, aber man kann sehr flexibel und hybrid arbeiten und daher auch klar Freizeit einplanen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt (teils mitfinanziert), interne Schulungen ebenfalls möglich

Gehalt/Sozialleistungen

In Ordnung, zahlt sich nach einigen Jahren aus, fair und marktüblich (wahrscheinlich nicht überdurchschnittlich)

Kollegenzusammenhalt

Sehr toll. Habe dies in verschiedenen Teams gesehen und erlebt

Vorgesetztenverhalten

Stets vorbildlich über verschiedene Hierarchien

Arbeitsbedingungen

Ergonomisch gut eingerichtete Arbeitsplätze, moderne IT, Früchtebox, Gebäude je nach Standort

Kommunikation

Regelmässige Feednacks, rasche Kommunikation

Gleichberechtigung

Wird stsrk gefördert, auch div. neuere Modelle werden gelebt und ausprobiert


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN