Navigation überspringen?
  

Verkehrsbetriebe Zürich VBZals Arbeitgeber

Schweiz Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Verkehrsbetriebe Zürich VBZ Erfahrungsbericht

  • 05.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Mitgestaltung nicht gefragt

2,77

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gehen zwar ständig zu Führungskursen, können oder wollen das dort gelernte aber nicht umsetzen.

Kollegenzusammenhalt

War schon besser, es macht sich aber immer mehr Gleichgültigkeit breit.

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Tätigkeitsfeld an. Als Fahrer/in wird es schnell stupide, besonders wenn in beiden Dienstteilen auch noch die gleiche Linie gefahren werden muss.

Kommunikation

Stark verbesserungsbedürftig.

Gleichberechtigung

Das funktioniert.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier ist mir bisher nichts negatives aufgefallen.

Karriere / Weiterbildung

Sehr eingeschränkt.

Gehalt / Sozialleistungen

In dieser Beziehung wirklich gut. Das ist sicher der Hauptgrund für viele zu bleiben.

Arbeitsbedingungen

Schichtdienst ist harte Arbeit. Da sollten wenigstens die Rahmenbedingungen stimmen. Pausen über 100 min sind in meinen Augen ein no go. Seit Jahren wird dies gefordert aber nicht umgesetzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf gewissen Feldern innovativ.

Work-Life-Balance

Kommt im Schichtdienst echt zu kurz. Kann man mit Bandbreitenferien (Lohnabzug) verbessern.

Image

In der öffentlichen Wahrnehmung gut bis sehr gut. Intern eher mässig. Da dürften die Bewertungen der Mitarbeiter interessant sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Hört euren Untergebenen mal zu und gebt ihnen das Gefühl ernst genommen zu werden. Das steigert das Betriebsklima gewaltig und kostet nicht einmal was - ausser Interesse und Zeit.

Pro

Gute Entlohnung und Sozialleistungen.

Contra

Chefs interessieren sich nicht nicht wirklich für Ihre MA. Mitbestimmung und Verbesserungen werden oft als nicht machbar abgewiegelt. Begründung: städtische und politische Zwänge.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verkehrsbetriebe Zürich VBZ
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft