Verkehrsbetriebe Zürich VBZ Fragen & Antworten zum Unternehmen

Verkehrsbetriebe Zürich VBZ

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber Verkehrsbetriebe Zürich VBZ? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

0/500

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

7 Fragen

Wie sind die testen der Psykologie?

Gefragt am 27. Juli 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Was ist die qualifkationen zumTrampiloten zu sein?

Gefragt am 17. Juli 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Sehr geehrte Damen und Herren Ich mache in der Zeit den Busführerschein . Habe ich dann die Chance als Busfahrerin arbeiten ? Vielen Dank im Voraus Mit freundlichen Grüßen Lenka

Gefragt am 24. Juni 2018 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich mache gerade den Busführerschein. Habe ich dann die Chance , Busfahrerin zu werden ?

Gefragt am 24. Juni 2018 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Interesse an eine stelle als Busschaufeur bei VBZ zürich

Gefragt am 7. Mai 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hatte 2011 eine zugesagte Stelle als Buschauffeur bei der VBZ (privates Unglück) abgesagt. Bin seit Jahren in einem Unternehmen des ZVVs tätig. Habe nun im Alter von fast 50 Interesse auf Tram umzusteigen. Nun suche ich ehrliche, offene und fachliche Meinungen zu diesem Unterfangen. Themen sind: VBZ als Arbeitgeber Dienste Betriebsklima Trampilot/Ausbildung im Alter

Gefragt am 16. März 2018 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Was interessiert dich an Verkehrsbetriebe Zürich VBZ? Unternehmens-Kenner beantworten deine individuellen Fragen.

Gefragt am 7. Februar 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 7. Februar 2018 von einem Bewerber

Was interessiert dich an Verkehrsbetriebe Zürich VBZ? Unternehmens-Kenner beantworten deine individuellen Fragen.

Als Arbeitgeber antworten