Navigation überspringen?
  

VZ Depotbankals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?
VZ DepotbankVZ DepotbankVZ Depotbank
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    75%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

VZ Depotbank Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meines Erachtens top und einer der Gründe warum ich mehr als ein Jahrzehnt in dieser Firma tätig war. So eine Atmosphäre findet man nicht an vielen Orten. ABER, es gibt teils grosse Unterschiede.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten fordern viel von einem und daher arbeitet man ständig an sich und seinen Fähigkeiten. Wer ein schlechtes Fremd/Eigenbild hat, wird in dieser Firma nicht weiterkommen. Wer hingegen bereit ist Kritik richtig anzunehmen und an sich zu arbeiten, wird eine sehr gute und lehrreiche Zeit haben.

Für viele Bewerber wichtig: Die Informationsfluss ist grundsätzlich sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Früher war der Zusammenhalt klar besser, aber das darf heute nicht mehr interessieren. Auch hier gilt, wenn jemand mehr Zusammenhalt möchte, muss man daran arbeiten und seinen Beitrag leisten. Wer dazu bereit ist, wird im VZ sicher Leute finden die mitziehen möchten.

Interessante Aufgaben

Der wohl grösste Streitpunkt unter gewissen Angestellten. Ist meine Arbeit abwechslungsreich und fordernd? Ja! Wenn man sein Hirn einschaltet und nicht nur einen 8 bis 5 Job sucht.

Aber man darf sich nicht nur zurücklehnen und meinen man kriegt alles an den Allerwertesten getragen über.

Kommunikation

Ohne zu viel zu kritisieren, hier gibt es noch Luft nach oben. ABER man gibt sich stets sehr viel Mühe es allen recht zu machen. Aber dies ist schwierig.

Gleichberechtigung

An gewissen Stellen sehr viel Luft nach oben. An anderen fast gar keine. Kommt sehr darauf an, wo man arbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es grundsätzlich eher wenige und daher schwer zu beurteilen. Gewisse Ältere sind halt Legenden und mit denen ist es einfach nur super.

Karriere / Weiterbildung

Ich denke das VZ hat die Ausbildung von sehr erfahrenen und meist branchenfremden Mitarbeitern perfektioniert: Für Leute die den Einstieg in die Finanzwelt bzw. die Bankenwelt suchen ist das VZ die beste Wahl. Aber Vorsicht: mit dem Job beim VZ hat man dann aber gar nichts erreicht. Mind. 3 Jahre muss man hart an sich arbeiten und 300% geben. Wer dazu bereit ist, dem stehen nachher intern wie extern viele Türen offen.

Gehalt / Sozialleistungen

Konnte mich über mein Gehalt nie beklagen. Mehr geht immer, ABER die Jobsicherheit welche die ganze VZ Holding bietet ist Schweizweit unerreicht.

Arbeitsbedingungen

In der Depotbank sind die Arbeitsbedingungen perfekt! Neue PC's, ergonomischer Arbeitsplatz und sehr viel Platz im Büro allgemein. Lässt nichts zu wünschen übrig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein, hier kann ich keine gute Bewertung abgeben. Die Umwelt ist allen egal. Sorry, aber die GL kommt jeden Tag mit dem Auto und Ökopapier fürs Backoffice ist UNERWÜNSCHT! Und die Klimageräte im Sommer kühlen, aber sind Stromfresser sondergleichen.

Work-Life-Balance

Ich denke eines schwierigsten Themen bei dieser Firma. Urlaub konnte bisher jederzeit konsumiert werden und man ist auch sehr kulant. Aber in Zukunft könnte sich dies ändern.

Die Arbeitszeiten bewegen sich mit der Zeiterfassung im total normalen Rahmen, aber 100%ige erfassen die Zeit nicht.

Rücksicht wird auf die Familie grundsätzlich genommen, aber es ist sehr schwierig Familie und VZ unter einen Hut zu bringen.

Ich schlage allen Singles vor das Abenteuer VZ blind zu wagen. Familienpersonen müssen im Bewerbungsprozess einfach klar stellen, was sie erwarten und klar nachfragen, was von Ihnen erwartet wird.

Image

Ich finde die Marke "VZ" wird noch eher unter ihrem Wert verkauft. Die Mitarbeitenden reden nicht schlecht über die Firma, kleine Probleme hat jeder. Aber man weiss, dass für kostengünstige, transparente und unabhängige Beratung einsteht. Und das funktioniert.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Betriebsklima ist grundsätzlich super. Aber ich wünsche, dass man mehr auf gewisse Zeichen achtet und diese dann ernst nimmt. Gewisse Abteilungen sind völlig überlastet und diese sehen keinen Ausweg.

Pro

- Die Atmosphäre
- Die Arbeitsbedingungen
- man wird gefordert und muss an sich arbeiten
- wer bereit ist über eine bestimmte Periode auf viel im Leben zu verzichten, kann sehr viel erreichen
- die Leute

Contra

- man muss sehr für eine gesunde Worklife-Balance kämpfen
- zum Teil fast etwas zu sozial ggü. schwachen (Leistung!) Mitarbeitern und zu lasch im Umgang mit denjenigen
- immer mehr erreichen wollen mit gleich viel oder noch besser weniger Personal

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VZ Depotbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 21.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

junge Leute, dadurch eine super Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

realistische Ziele

Kollegenzusammenhalt

Junges Team, darum sehr dynamisch

Karriere / Weiterbildung

Gute Aufstiegsmöglichkeiten. Jedoch sehr lange Verpflichtung (2 Jahre) für staatliche Hochschule und diese müssen unter "allen" Umständen zurückbezahlt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt sehr tief im Branchenvergleich mit jeglichen Banken / Vermögensverwaltungen. Sozialleistungen wurden verbessert, jedoch immer noch "nur" bisschen höher als das Minimum. Fringe Benefits praktisch = 0 und niemals mit einer Konkurrenz vergleichbar, selbst bei eigenen Produkten muss vielfach noch ein Preis bezahlt werden bzw. wird nur ein sehr kleiner Rabatt gewährt: sehr schlecht!

Arbeitsbedingungen

Computer, IT auf sehr neuem Stand/wird laufend ausgebaut. Klimaanlage jedoch sehr schlecht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

kann ich nicht direkt beurteilen. Bei den Sanitäranlagen wird jedoch (trotz mehrfachem Hinweis) nur Papier zum Hände abtrocknen angeboten anstatt die moderne umweltfreundlicheren "Föhner"

Work-Life-Balance

Aufgrund kleinen Teams kann z.T. nicht in den gewünschten Wochen Lernferien genommen werden. Bis 2015 keine Zeit Erfassung. Ansonsten top!

Image

grundsätzlich gut, sobald es zu einer finanziellen Entschädigung irgendeiner Art kommt bzw. einer Ausnahmeregelung jedoch sehr schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Wegkommen von der Idee am Anfang sehr tiefe Löhne zu bezahlen und dann jährlich um "7%" durchschnittlich zu steigern. Die anfänglichen sehr, sehr schlecht bezahlten Jahren werden nur langsam aus den Köpfen der MA verschwinden.

Pro

- Alter der Leute und damit einhergehend die Dynamik

Contra

- Entschädigung (Salär, Sozialvorsorge, Fringe Benefits) stark hinter fast jeglicher Konkurrenz!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VZ Depotbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 09.März 2015
  • Mitarbeiter

Bewertung

3,77
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VZ Depotbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (3)
    75%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

VZ Depotbank
3,50
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,39
52.936 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen