Wincasa AG Fragen & Antworten zum Unternehmen

Wincasa AG

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Wincasa AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

4 Fragen

Hallo. Ich arbeite als Verkaufsleiter in der Finanz-/Versicherungsbranche und ich wundere mich seit einiger Zeit darüber, weshalb Ihre Branche eher weniger offen für Branchenfremde sind? Wieso werden beispielsweise keine Verkaufspersönlichkeiten ausserhalb Ihrer Reihen für den Job als Immobilienmakler gesucht? Denn es drängen sich - so scheint es - immer mehr Selbständige/neue Unternehmen auf den Markt die nicht selten einen völlig anderen Hintergrund haben und „learning by doing“ betreiben.

Gefragt am 20. Juni 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wieviel beträgt die Wochenarbeitszeit? 42h?

Gefragt am 6. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. März 2019 von einem Mitarbeiter

sehr geehrtes Kununu Mitglied, gerne bestätige ich Ihnen die Wochenarbeitszeit mit 42h. Besten Dank für Ihr Interesse an Wincasa, freundliche Grüsse M. Rombach/HR BP

Antwort #2 am 24. März 2019 von einem Bewerber

ja

Als Arbeitgeber antworten

Einen schönen guten Morgen Ich habe mich bei Ihnen am 01.11.18 auf die ausgeschriebene Stelle als Fachexperte Einkauf beworben. Mich hat der Stellenbeschrieb und auch das Firmenprofil sehr angesprochen. Nun wollte ich nachfragen, ob Sie meine Unterlagen via Ihrem Bewerbungstool bekommen haben und wie der Stand ist. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Freundliche Grüsse Michael Berger

Gefragt am 9. November 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 9. November 2018 von einem Mitarbeiter

Sehr geehrter Herr Berger, ich habe Ihre Anfrage an die zuständige HR-Verantwortliche weitergeleitet. Sie sollten demnächst eine Antwort erhalten. Mit freundlichen Grüßen Ivan Urenda HR Manager Marketing und Projekte

Antwort #2 am 22. Januar 2019 von einem Bewerber

Hallo Herr Berger. Ich empfehle die für Ihre Stellenbewerbung angegebene Kontaktperson bei der Wincasa direkt telefonisch zu kontaktieren. Wenn Ihnen die direkte Nummer nicht bekannt ist, einfach die Hauptnummer für den entsprechenden Standort von der Wincasa Internetseite heraussuchen und sich mit der Kontaktperson verbinden lassen oder um einen Rückruf bitten. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Freundliche Grüsse M. Sahin

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird man als langjähriger immer zahlender Mieter hier wie ein Bürger 2.Klasse behandelt. Mein Konto bei wincasa weißt fasst 1800.- auf.Für die Überweisung benötigen sie jedoch ca.3 Wochen.Antwort:interne Monatsabrechnung Was macht da ein Alleinverdiener mit 4500.- Monatslohn wenn er 3 Wochen auf sein Geld warten muss und nichts auf der Seite hat und seine Familie ernähren muss!? Wincasa soll bitte betreffend ihrer Firmenpolitik gegenüber ihrer Mieter (Menschen) grundsätzlich überdenken.

Gefragt am 15. März 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 20. März 2018 von Ivan Urenda

Wincasa AG, HR Manager Marketing & Projekte

Lieber User Kununu ist eine Plattform für Mitarbeiter oder (potenzielle) Bewerber und setzt den Fokus auf Arbeitgeber-Bewertungen. Für Mieterfragen dürfen Sie sich gerne an socialmedia@wincasa.ch wenden, dann kümmern wir uns gerne zusammen mit dem zuständigen Bewirtschafter um Ihr Anliegen. Freundliche Grüsse, Ihr Wincasa Social Media Team

Antwort #2 am 4. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Da ich in der Abteilung Baumanagement bin, bin ich nicht in der Lage diese Frage zu beantworten. Ich sehe jedoch jeden Tag, wie meine Kollegen aus der Bewirtschaftung täglich mit solchen Fragen konfrontiert sind und ich weiss, dass sie mit Mietern sehr freundlich, respektvoll und fair umgehen. Ich muss auch hinzufügen, dass zufriedene Mieter in Online Portalen keine Bewertung abgeben. Sofern aber die Mieter eine Unstimmigkeit sehen dann bewerten Sie leider sehr schlecht.

Als Arbeitgeber antworten