Navigation überspringen?
  

yellowshark®als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

yellowshark® Erfahrungsbericht

  • 29.Juli 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Eine Job-such-doch-selber Webseite

1,40

Kommentar

Nach vier Wochen Funkstille wollte ich die Initiative ergreifen und die Firma selber anrufen.
Wie es mit meiner Bewerbung aussieht!
Ausgerechnet erwische ich die Mitarbeiterin am Telefon, die meine Unterlagen vor vier Wochen per Email bekommen hatte. Dieselbe Mitarbeiterin sagte: Sie hätte mich am Nachmittag angerufen, Sie wäre dazu nicht gekommen, weil sie angeblich viel zu tun gehabt hatte.

Nach einem kurzen banalen Gespräch ca. 12 min. mit klassischen Interview Fragen , wie z.B. Schwächen , Stärken, Projektleitung usw usw , bekomme ich die Frage gestellt, wieviel ich im Jahr verdienen möchte. !??

Zuerst hat es geheissen, die Firma, bei der ich mich beworben habe, ist eine grosse Internationale Firma mit X Standorte auf der Welt usw usw. Nach meiner Anwort auf die Frage Gehalt wurde die Firma plötzlich eine KMU, nachher fast zahlungsunfähig etc.

So ein 3-klassigen Gespräch habe ich in meinem ganzen Leben nie geführt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    yellowshark AG
  • Stadt
    Zürich
  • Beworben für Position
    Projektleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag, Besten Dank für Ihr Feedback, gerne nehmen wir dazu Stellung. Wir entschuldigen uns für die offensichtlich lange Wartezeit von vier Wochen, dies ist definitiv nicht der Regelfall. Es ist uns ein Anliegen unseren Bewerbern innerhalb von 2-5 Tagen eine Antwort geben zu können. Nach einer Analyse Ihres Feedbacks vermuten wir, dass es sich um das IT-Contracting, also zeitlich-begrenzte Anstellungen, handelt. Dieser Fachbereich befindet sich im Aufbau, entschuldigt die Aussage über die momentane Auslastung jedoch nicht, auch hier werden wir unsere Mitarbeiter weiter schulen. Bezüglich des kurz gehaltenen Gespräches (im IT-Contracting) legen wir Wert darauf, die ersten Eckdaten telefonisch abzuklären, sodass wir diese mit den Kundenbedürfnissen abgleichen können. Dies soll Ihre, wie auch unsere Zeit sparen, falls beispielsweiser der besagte Lohn zu weit differenziert. Sobald die Zusammenarbeit konkreter wird, werden 90% unsere Kandidaten in einem persönlichen Gespräch und in Fällen die das persönliche Treffen nicht erlauben, in einem erweiterten telefonischen Gespräche, aufgenommen. Bei unseren Kundenvorschlägen handelt es sich in der Regel nicht nur um ein Unternehmen, deshalb variieren auch hier die Aussagen. Wir haben ihr Feedback innerhalb des Teams aufgenommen und lassen dies in unser Qualitätsmanagement einfliessen. Wir hoffen Ihnen somit unser Standpunkt aufzeigen zu können und würden uns freuen Sie dennoch überzeugen zu können. Freundliche Grüsse, yellowshark AG

Innovation
Online Marketing Manager