Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

123 Invest 
GmbH
Bewertung

Super Kommunikation mit interessanten Aufgaben

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei 123 Invest GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die lockere Stimmung und die gute Kommunikation untereinander. Bei Veränderungen in den Projekten werden alle relevanten Kollegen miteinbezogen und wir erhalten direkt alle Infos per Mail oder in einem kurzen Meeting.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider hat sich mein Aufgabengebiet mehrfach geändert, ich würde mir hier etwas mehr Stabilität bei der Verteilung der Rollen und Betreuung der Services wünschen. Das jeder überall mithelfen kann ist toll, ich hätte aber gerne auch einen Bereich mit einer gewissen Routine und der Verantwortung für feste Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

Wenn es um Teambuilding, Sport und Events geht, sehe ich hier keinen Verbesserungsbedarf. Ob wir uns allerdings in irgendeiner Weise sozial engagieren, ist mir nicht bekannt. Denke daher, hier könnte das Unternehmen nachbessern.

Arbeitsatmosphäre

Da es ein recht junges Team ist, geht alles sehr locker ab. Wenig Hierarchien und viel offene Kommunikation. Wir haben alle viel Freiheiten und können auch Dinge selbst entscheiden.

Kommunikation

Die Kommunikation finde ich im Team hervorragend. Übergreifend gibt es auch nichts zu meckern. Klar, geht mal was schief, aber darüber wird offen gesprochen. Ansonsten gibt es regelmäßige Meetings und kleine Team-Sitzungen.

Gleichberechtigung

Ich kann bisher keinen Unterschied feststellen, so dass ich sagen würde, wir werden alle gleich behandelt. Durch das bewusste Weglassen von Hierarchien arbeiten wir alle irgendwie auf der gleichen Ebene. Klar gibt es Chefs, aber die sind nicht die typischen Vorgesetzten.

Umgang mit älteren Kollegen

Was einerseits ganz toll ist, nämlich dass wir überwiegend sehr junge Mitarbeiter haben, finde ich manchmal auch als kleinen negativen Punkt. Mir ist schon oft aufgefallen, dass wir sehr viel im Backlog haben, dann aber externe Berater eingebunden werden. Hier wären von Anfang an erfahrene Mitarbeiter (Inhouse) eine große Hilfe, denke ich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir versuchen bei der Arbeit so wenig Müll wie möglich zu produzieren. In der Küche steht eine Mikrowelle, so können wir uns das Essen mitbringen. Wir sind sehr digital unterwegs, wodurch auch jeder einzelne Mitarbeiter bemüht ist, unnötige Ausdrucke zu vermeiden. Was das Soziale angeht, kann ich leider nichts sagen. Mir ist darüber nichts bekannt.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung