Kein Logo hinterlegt

247GRAD Labs 
GmbH
Bewertung

Negative Entwicklung

2,2
Nicht empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäre ist leider nicht mehr das, was sie mal war. Man merkt, dass viele Mitarbeiter unzufrieden sind und auch, dass sich das Management untereinander nicht ganz "grün" ist.

Kommunikation

Die Kommunikation in der eigenen Abteilung funktioniert ganz ok. Ansonsten hat man eher das Gefühl, dass Informationen zurückgehalten werden und die Abteilungen alle eher für sich arbeiten. Die Kommunikation aus dem Management lässt zu wünschen übrig, Transparenz ist hier fehl am Platz.

Kollegenzusammenhalt

Mit vereinzelten Kollgen ist der Zusammenhalt da, ansonsten ist sich eher jeder selbst der nächste. Auch das war mal anders.

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Optionen sind da, werden jedoch in jeder Abteilung unterschiedlich gehandhabt

Vorgesetztenverhalten

falsche Versprechungen, keine klaren Vorgaben, mangelnde Transparenz

Interessante Aufgaben

jeder macht alles, sich in einem Bereich zu spezialisieren ist hier schwierig

Arbeitsbedingungen

Plus: kostenloses Wasser, Kaffee, höhenverstellbare Schreibtische
Minus: dunkle Flure, geschlossene Türen, teils zu viele Mitarbeiter in einem Büro (störend)

Gehalt/Sozialleistungen

könnte mehr sein, dafür dass man oft Aufgaben außerhalb des eigenen Aufgabengebiets bearbeitet

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsbudget, keine Perspektiven, die eingehalten werden können


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen