Workplace insights that matter.

Login
3m5. Media GmbH Logo

3m5. Media 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 5,0Image
    • 4,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 5,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,6Work-Life-Balance
    • 4,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,7Interessante Aufgaben
    • 4,7Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 23 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 23 Bewertungen entdecken

Success stories for market leaders. Since 1997.

Wer wir sind

Seit mehr als 20 Jahren begleitet 3m5. Unternehmen bei der Digitalisierung und zählt heute zu den Technologieführern im Bereich der Digitalen Wirtschaft. Die Spezialgebiete der "webengineers" sind eCMS-Systeme, mobile Anwendungen, eCommerce und Social Media.

Im breit aufgestellten Kundenkreis finden sich zahlreiche Weltmarktführer und große Handelsmarken aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Gardena, BASF, Maggi, Vodafone, Commerzbank, Puma und Infineon. 3m5. wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, wo sich heute auch der Hauptsitz der Firma befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA).

3m5. richtet den TYPO3 Kongress in München aus und untersucht regelmäßig gemeinsam mit der TU Dresden die Bloggerszene der Versicherungsbranche. Im Jahr 2016 verzeichnete die Firma wie in den Vorjahren ein Wachstum von 20 Prozent.

Produkte, Services, Leistungen

Professionelles Arbeiten mit Social Media

Gemeinsam mit der Versicherungswirtschaft hat 3m5. die Software professocial® entwickelt. Damit ist es zentralen Redaktionen möglich, automatisiert auf Facebook-Seiten von Vertretern und Außendienstmitarbeitern zu posten und professionelle Inhalte zur Verfügung zu stellen. Heute ist professocial® Marktführer in der Versicherungsbranche in Deutschland und Europa. Zum Kundenkreis gehören zahlreiche namhafte Versicherungen, darunter HUK COBURG, W&W, Barmenia und ERGO.
Aktuell bietet 3m5. die Integration weiterer Social-Media-Kanäle an. Besonders die Einbindung von Instagram wird derzeit stark bei Kunden nachgefragt.
https://www.3m5.de/leistungen/professocial

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Vision

"3m5. will als Firma stark wachsen. 2025 sind wir 200 Mitarbeiter. Dabei stehen für uns Spaß und Teamspirit über allem. Privat- und Berufsleben sind im Einklang. Dresden ist unsere Basis. Wir arbeiten für die Marktführer ihrer Branche – und das weltweit."

Kennzahlen

Mitarbeiter48
Umsatz-

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 16 Mitarbeitern bestätigt.

  • Hund erlaubtHund erlaubt
    94%94
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    94%94
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    81%81
  • InternetnutzungInternetnutzung
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    50%50
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    31%31
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • EssenszulageEssenszulage
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    19%19
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • KantineKantine
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6

Was 3m5. Media GmbH über Benefits sagt

Goodies bei 3m5.

Events.
Wer hart arbeitet, soll auch richtig feiern. Darum suchen wir immer wieder nach Möglichkeiten, um neben der Arbeit mal den Kopf frei zu bekommen. Bei unseren Kicker- und Pokerturnieren, bei dem die besten Zocker und Player sich jeweils für ein Quartal unseren Wanderpokal sichern können. Oder beim Paintball-Fight, in der Go-Kart-Arena und bei der gemeinsamen „Game-Night“ für die schnellsten Tastaturartisten. Fußball-Meisterschaften erlebt das Team gern gemeinsam in lauen Sommernächten mit Großleinwand im Garten und wenn es ein wenig regnet – egal!

Fedex Day.
Die Idee stammt von der australischen Softwareschmiede Atlassian, in der sich alle Mitarbeiter jedes Jahr einmal ganz auf ein neues, eigenes Projekt fokussieren. Bei 3m5. wollen wir mit dem Fedex Day die Gehirne unserer Mitarbeiter auf Trab bringen: Jeder sollte neue Programmierwerkzeuge oder Designströmungen zum Einsatz bringen, um interne Arbeitsabläufe zu verbessern oder ein konkretes Problem zu lösen. Ganz wichtig: Bei der Abschlusspräsentation um 18 Uhr sollte jeder Teilnehmer ein Bier in der Hand haben ...

Agenturwochenende.
Ein Fixpunkt im Agenturjahr ist das gemeinsame Wochenende – ein Sonderurlaub auf Firmenkosten, den niemand im Team freiwillig verpasst. Freitagmorgen startet der Flieger in Richtung Sonne, und bis Sonntagabend genießt jeder das Leben nach seinem Gusto. Programmpunkte wie Quad fahren oder Segeln garantieren Spaß und Action, für Speis und Trank und nette Unterkunft sorgt die Firma natürlich auch. Warum? Weil es sich das Team verdient hat!

Unsere Villa.
Wir wissen, dass wir in einer der schönsten Regionen Deutschlands arbeiten und leben. Und dort haben wir uns ein wirklich nettes Fleckchen ausgesucht: In der ruhig gelegenen Dresdner Agenturvilla lenkt uns nichts von der Arbeit ab. Ein großer Garten ist für zwanglose Meetings oder einen kleinen Spaziergang ebenso geeignet wie für rauschende Agenturfeste. Und wer – wie Agenturhündin Paula – ein wenig mehr Auslauf braucht, ist mit wenigen Schritten an der Elbe.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Weil wir die Besten in den Bereichen Webprogrammierung, Design und Projektleitung suchen, sorgen wir für ein Arbeitsumfeld, in dem unsere Mitarbeiter gerne Höchstleistungen bringen und das sie trotzdem nach Feierabend ruhig schlafen lässt. Dies hat sich auch schon herumgesprochen: Mindestens zehn Bewerber melden sich auf jedes unserer Stellenangebote. Unsere Einstellungstests sind hart, aber das hat für unsere Bewerber den Vorteil, dass sie dann mit Kollegen zusammenarbeiten, die Meister ihres Faches sind. Wir leben es Elite zu sein!

Professionelles Arbeitsumfeld.
Wir meinen: Wer viel verlangt, sollte auch viel geben. Deshalb ist es uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter all das vorfinden, was sie für effizientes Arbeiten brauchen. Deshalb arbeiten wir beispielsweise nach der Projektmanagement-Methode Scrum, die eine professionelle Projektabwicklung mit berechenbaren Arbeitszeiten und einem Minimum an Überstunden sicherstellt. Das sorgt für entspannte Mitarbeiter, was wiederum zufriedenere Kunden mit sich bringt.

Work-Life-Balance.
Das ist bei 3m5. kein leeres PR-Geschwafel, sondern gelebte Realität. Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter stabile soziale Beziehungen brauchen, um im Job ihr Bestes geben zu können. Dazu sollten sie mehr Zeit mit ihren Familien und Partnern verbringen als im Büro. Deshalb reduzieren wir mehrtägige Dienstreisen auf ein notwendiges Minimum und lehnen konsequent alle Aufträge ab, die eine längere oder permanente Anwesenheit beim Kunden erfordern. Unsere Mitbewerber übernehmen diese Jobs sicher gern.

Innovationsfreude.
Unsere Branche ist permanent in Bewegung und das Entwicklungstempo ist enorm. Dennoch haben wir den Anspruch, technologisch immer ganz vorn mit dabei zu sein – mithilfe unserer Mitarbeiter. Oft sind sie unsere „Augen und Ohren“ im Markt und sehen zuerst, was die Kunden brauchen und wo sich neue Wege öffnen. Bei der Umsetzung innovativer Ansätze unterstützen wir unsere Mitarbeiter nach besten Kräften. Damit wir auch künftig zu den Innovationsführern zählen.

Weiterbildung.
Wer mit Lernen aufhören möchte, darf bei 3m5. nicht anfangen. Denn Weiterbildung nimmt in unseren Unternehmensprozessen viel Raum ein. So trifft sich die Abteilung Software Development alle zwei Wochen zur „Academy“, einer gemeinsamen Codereview mit Vorstellung neuer Technologien oder geänderter Code Guidelines. Ebenso gehören die technologische Nachbetrachtung von Projekten und der Besuch von Fachseminaren oder -kongressen zum Alltag. Daneben ist jeder Mitarbeiter angehalten, jährlich mindestens eine frei wählbare Schulung zu besuchen – und im Anschluss daran die anderen Teammitglieder über die Key Facts zu informieren.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Webentwickler/-in PHP
  • Webentwickler/-in TYPO3
  • Webentwickler/-in JavaScript, HTML5
  • Webentwickler/-in Java
  • Senior Projektleiter/-in für Webprojekte
  • Ausbildung Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung
  • Werkstudent/-in Webentwicklung
  • Praktikant/-in im Bereich Webentwicklung

Gesuchte Qualifikationen

DU FÜR UNS: Das erwarten wir.

Charakter für mehr Ideen.
Natürlich zählen für uns in erster Linie Kompetenz und Leistung. Doch das gilt auch für die meisten Fließbandjobs. Wir brauchen mehr! Keine Ja-Sager und Schraubendreher, sondern Leute, die mitdenken und eigene Ideen für neue Lösungen entwickeln. Das können extrovertierte Präsentationprofis sein, die beim Kunden schnell erkennen, was ihn bewegt und darauf reagieren. Oder ein stiller Nerd, der in seiner Welt aus Einsen und Nullen etwas völlig Neues erschafft. Kurz gesagt: Wir brauchen Teamplayer mit Charakter.

Leidenschaft für Erfolge.
Alle gewinnen gern, auch wir. Doch uns ist dabei klar, dass vor jedem Sieg ein langer Weg liegt und jede Bestleistung viele Trainingseinheiten erfordert. Die lassen sich zwar nicht immer ins „Nine to five“-Schema pressen – aber meistens. Nur wer nach Feierabend bei seinen Lieben Kraft tanken kann, ist bereit für all die Bestleistungen, die unsere Kunden tagtäglich von uns erwarten. „Überdurchschnittliches Engagement“ zeigt sich deshalb bei 3m5. nicht in 80-Stunden-Wochen, sondern indem jeder mit anpackt, wenn es nötig ist.

Vertrauen in deine Exzellenz.
In vielem, was wir tun, zählen wir heute zu den Besten. Das haben wir erreicht, weil wir uns etwas zugetraut haben, oder besser: Weil unsere Mitarbeiter auf ihre Kompetenz vertraut haben. Weil viele von ihnen schon als Schüler oder Studenten ihre Leidenschaft für Bits und Bytes erkannt oder alles programmiert haben, was sie in die Finger bekommen konnten. Wer so tickt, ist bei 3m5. richtig – Leute, die sich was trauen. Nicht in Selbstüberschätzung oder Eitelkeit, sondern weil sie wissen: ICH.KANN.DAS.

Einsatz für das Team.
Wir sind ein eingeschworenes Team und stolz darauf. Denn der richtige Teamspirit macht den Arbeitsalltag angenehmer und Projekte effizienter. Warum? Teamgeist bedeutet Kommunikation: Wer miteinander im Gespräch ist, macht weniger Fehler und nutzt das Feedback der Kollegen für die beste Lösung. Einzelkämpfer können in ihrem stillen Kämmerchen gern die eine oder andere Nuss knacken, aber am Ende muss die Lösung vor dem Team bestehen. Wenn sie das schafft, klappt es auch beim Kunden. Und ganz nebenbei entstehen in einem guten Team auch viele Freundschaften – zumindest bei 3m5.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei 3m5. Media GmbH.

  • Sandra Hendrich

  • E-Mail: jobs@3m5.de

  • Mehrstufiges Auswahlverfahren: Tests, Gespräche

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- als Familienmensch werden einem Möglichkeiten geboten Familie & job zu vereinbaren
- regelmäßige Weiterbildungen
- tolle Kunden mit immer wieder neuen Projekten
- man arbeitet weitgehend mit allen auf Augenhöhe
Die Menschen, Kultur & alles drumm rumm
Bewertung lesen
.. den Umgang zwischen Kollegen und auch der Geschäftsführung (da ist kein Unterschied erkennbar).
.. die flexiblen Arbeitszeiten
.. Teamevents und Feiern, die sind wirklich klasse :)
Bewertung lesen
Geht auf die individuellen Bedürfnisse seiner Arbeitnehmer ein. Stellt Familie und Privatleben auf die gleiche Stufe wie beruflichen Erfolg.
Flexibilität, Umgang untereinander.
Die ham ne schöne Küche!
Breite Aufstellung der Kunden - man ist nicht von einem abhängig. - Segen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viele Projekte wurden auf fragilem Grund gebaut: TYPO3.
An manchen Punkten mehr Kommunikation mit den Angestellten.
Ich hatte teilweise bis zu 5 Projekte gleichzeitig betreut. - Fluch
Ohne mich zu fragen wurde ein von mir gemachtes Foto nicht nur in der Firmenzeitung abgebildet, sondern ebenfalls online (als pdf) gestellt.
Bewertung lesen
- Umwelt und Nachhaltigkeit ist kein Thema
- die Infrastruktur/Technik ist nicht den Anforderungen der Arbeit gewachsen
Manchmal gibt es viele Aufgaben, die möglichst gleichzeitig erledigt werden müssen. Das liegt wohl auch in der Natur der Sache einer Internetagentur. Dann ist Selbststrukturierung sehr wichtig, um den Fokus nicht zu verlieren.
Bewertung lesen
Sehr hohe Anforderungen an Know-how, Selbstständigkeit und -organisation und persönliche Eignung machen es potentiellen Bewerbern nicht einfach den Einstieg in das Unternehmen zu finden. Es muss eben passen - ist nicht immer im Sinne des Unternehmens, aber im Sinne der Unternehmensphilosphie.
Bewertung lesen
Wer in einer Villa der schönsten Stadt der Welt arbeiten möchte, muss auch Kompromisse eingehen. Dazu gehört zum Beispiel das Finden eines Parkplatzes. Wer aber mit dem Fahrrad, Bus oder Bahn kommt, findet eine Top Anbindung vor.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Feedback zwischen Kollegen wäre gut.
Bewertung lesen
Auch mal das Wort neuer Kollegen ernst nehmen. Sonst verharrt man in Stagnation.
Freitext für "Würdest du diesen Arbeitgeber einem Freund weiterempfehlen?":
Es kommt darauf an wohin er/sie sich entwickeln möchte, bzw. mit was gearbeitet werden will.
Bewertung lesen
Keine. Soll so bleiben, wie er ist.
Nicht jeder Auszubildende ist auf dem gleichen Level was selbstständiges Arbeiten und Lernen betrifft. Hier wäre ein engeres und regelmäßigeres Mentoring sinnvoll.
Bewertung lesen
Keine, wirklich!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

5,0

Der am besten bewertete Faktor von 3m5. Media ist Image mit 5,0 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Da wurde viel gemacht: Markencamp usw.
5
Bewertung lesen
Allgemeine Zufriedenheit.
5
Bewertung lesen
Sehr gutes Image. Ich hab noch keinen etwas Schlechtes sagen hören. Die namhaften Kunden und tollen Referenzen unterstreichen das positive Bild.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von 3m5. Media ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,4 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Es wurde ein jährlicher Bonus, auf Basis des Gewinnes, versprochen. Zwei mal hätte ich ihn bekommen müssen, ich habe nie was davon gesehen.
2
Bewertung lesen
Pünktlich und über Durchschnitt. Jährliche Umsatzbeteiligung.
5
Bewertung lesen
Das Ausbildungsgehalt ist durchschnittlich, aber durchaus fair. Auszubildende dieses Ausbildungsberufes verdienen in anderen Unternehmen erfahrungsgemäß zum Teil deutlich weniger.
4
Bewertung lesen
Das Gehalt liegt wohl im oberen Durchschnitt, nicht zu vergessen sind die zahlreichen anderen Goodies wie z. B. der Firmenausflug nach Mallorca.
5
Bewertung lesen
Hier liegt die Agentur im Vergleich zu anderen vorn. Neben dem Gehalt gibt's eine bAV und mehrmals im Jahr Events und gemeinsame Aktivitäten. Meistens mit Familie. Und als Highlight den jährlichen Trip ins "Betriebsferienheim" in den Süden. ;) Klar, wer die richtig dicke Kohle machen will, soll gern in der Industrie oder bei einem Konzern anheuern, aber hier wird Leistung fair bezahlt, gute Arbeit honoriert und gewürdigt. Ein persönliches Lob motiviert und ist manchmal einfach viel mehr Wert...
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,6 Punkten bewertet (basierend auf 5 Bewertungen).


In einer Webagentur, mit vielen kleineren Projekten, gibt es nicht die Notwendigkeit sich zb zu einem Softwarearchitekten weiterzuentwickeln. Da muss man Richtung Projektmanagement gehen.
Weiterbildungen gibt es, auch durch Vorträgen von Kollegen.
Mentoring gibt es auch, zumindest in dem Soll-Zustand. Praktisch habe ich es nicht wirklich gespürt.
3
Bewertung lesen
Viele Mitarbeiter nehmen an Weiterbildungen in Ihrem jeweiligen Fachgebiet teil, außerdem gibt es alle zwei Wochen intern ein Meetup, bei dem ein vorher gevotetes Thema vorgestellt wird.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung, sowie Weiterentwicklung der Mitarbeiter wird unterstützt und gewünscht.
5
Bewertung lesen
Wenn man sich selbst keine Steine in den Weg legt, sind die Chancen auf eine unbefristete Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sehr gut.
5
Bewertung lesen
Auf Vereinbarkeit von Job und Ausbildung wird stets Wert gelegt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
3m5. Media
Branchendurchschnitt: IT

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
3m5. Media
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards